Vollsperrung! Kälte lässt Wasserleitung im Erzgebirge platzen

Die Karlsbader Straße ist zwischen der Waldschlösschenstraße und dem Abzweig Bodelschwingstraße voll gesperrt.
Die Karlsbader Straße ist zwischen der Waldschlösschenstraße und dem Abzweig Bodelschwingstraße voll gesperrt.  © Bernd März

Annaberg-Buchholz - Die eisige Kälte hat auch Auswirkungen auf die Wasserleitungen. In Annaberg ist am Mittwoch eine Wasserleitung geplatzt.

Nach ersten Informationen ist Karlsbader Straße zwischen der Waldschlösschenstraße und dem Abzweig Bodelschwingstraße voll gesperrt.

Dort riss eine Hauptwasserleitung und es bildete sich eine dicke Eisschicht auf der Straße.

Das zuständige Trinkwasserunternehmen ist vor Ort und versucht den Schaden schnell zu beheben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0