Fuchs ausgewichen - BMW-Fahrer schwer verletzt

Ein BMW-Fahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt, als er einem Fuchs ausweichen musste.
Ein BMW-Fahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt, als er einem Fuchs ausweichen musste.

Annaberg-Buchholz - Am Montagabend ist ein 33-Jähriger bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der Mann war mit seinem BMW auf der B95 in Richtung Annaberg-Buchholz unterwegs, als er einem Fuchs ausweichen musste.

Der Pkw geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und fuhr noch mehrere Meter im Straßengraben weiter.

Als das Auto dann zurück auf die Straße geriet, überschlug es sich und blieb auf dem Dach liegen.

Laut Polizei wurde der 33-jährige Fahrer bei dem Unfall schwer verletzt. Es enstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Fotos: imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0