Für "Köln 50667": "Stereoact" werden Schauspieler

Dj Ric alias Rico Einenkel, Sänger Chris Cronauer und DJ Rixx alias Sebastian 
Einenkel (v.li.) beim Dreh in Köln.
Dj Ric alias Rico Einenkel, Sänger Chris Cronauer und DJ Rixx alias Sebastian Einenkel (v.li.) beim Dreh in Köln.

Köln/ Annaberg - Die Musik ist nicht genug: Die DJs von "Stereoact" gehen jetzt auch unter die Schauspieler. Im Januar sind Rico Einenkel (38) und Sebastian Seidel (32) in der RTLII Daily Soap "Köln 50667" zu sehen.

Und die Jungs spielen - wer hätte es gedacht - sich selbst. "Wir legen dort als DJs zur Eröffnung eines neuen Clubs auf", erzählt Einenkel. "Wir präsentieren dort unsere Single, die im Dezember erscheinen wird."

Diesmal arbeitete das DJ-Duo mit einem Newcomer zusammen. "Chris Cronauer hat uns ein Akustik-Demo seines Songs ‚Nummer 1‘ geschickt und wir waren sofort begeistert." Stereoact haben daraus einen Remix gemacht.

Die Folge, in der die Jungs aus dem Erzgebirge zusehen sind, zeigt RTLII am 9. Januar um 18 Uhr.

„Der Sender ist auf uns zu gekommen, ob wir dabei sein wollen und wir haben gesagt, das machen wir“, sagt Einenkel. Songs von Stereoact liefen auf RTLII bereits als Trailer für bekannte Fernsehserien.