Schöne Schei*e! Stereoact-Rixx kann's nur im Sitzen

Annaberg - Wenn den Künstler die Muse küsst… Tja, der eine holt sich seine Inspiration draußen vor der Tür, der andere hat die besten Einfälle, wenn er nachts im Bett liegt. Star-DJ Rixx alias Sebastian Seidel (35) vom Erfolgs-Duo "Stereoact" hat da allerdings so seinen ganz eigenen "Kreativraum" für sich entdeckt…

DJ Sebastian Seidel hat jetzt seinen ganz persönlichen "Kreativraum" verraten.
DJ Sebastian Seidel hat jetzt seinen ganz persönlichen "Kreativraum" verraten.  © Maik Börner

Im Interview mit Blogger Christopher Gahler, der die Seite "erzgebürger" betreibt, ließ der DJ jetzt gaaanz tief blicken. Auf die Frage, wo er denn am kreativsten sei, gibt Sebastian eine Antwort, mit der wohl auch Blogger Christopher nicht gerechnet hätte. "Das ist eine ganz schwierige Frage", druckst der DJ erst ein bisschen herum. Dann aber gesteht er:

"Am kreativsten bin ich und habe die besten Ideen, wenn ich auf dem Klo sitze", erzählt Sebastian nämlich frei heraus, nachdem erst einige Sekunden überlegt hat, ob er das jetzt so öffentlich zugibt.

Dann aber erklärt der Musiker: "Es ist einfach so. In meiner alten Wohnung hatte ich sogar direkt neben dem Pissoir mein Keyboard stehen. Wenn ich nachts auf Toilette musste, war ich immer so kreativ. Mir sind dann immer die tollsten Melodien eingefallen, ich konnte sie mir aber nie merken, bis zum nächsten Tag. Und daraufhin habe ich mir dann ein Keyboard zugelegt mit Aufnahmefunktion und habe dann immer die Melodien eingespielt."

Entstand "Die immer lacht" auf dem Klo?

Hinter dem DJ-Duo Stereoact stehen die Musiker Sebastian Seidel und Rico Einenkel.
Hinter dem DJ-Duo Stereoact stehen die Musiker Sebastian Seidel und Rico Einenkel.  © PR

Gahler kann die Antwort zunächst kaum glauben. "Quatsch, echt?", fragt er ungläubig nach. Star-DJ Seidel bestätigt seine Aussage nochmal. "Ok, die besten Tracks entstehen also, sorry Leute, auf dem Scheißhaus", fasst Gahler dann zusammen.

Entstanden also Hits wie "Die immer lacht", der Song "Wunschkonzert“, den das DJ-Duo mit Sängerin Sarah Lombardi (26) aufnahmen oder der aktuelle Chartbreaker "Nicht allein sein", für den sie mit Popschlager-Newcomer Vincent Gross (22) bei heruntergelassener Hose auf dem Pott?

Jein. Denn auf die Frage, ob wir Songs kennen, die Rixx einst auf dem stillen Örtchen auf dem Keyboard speicherte, redet der sich nämlich galant heraus und schweift mit seiner Antwort ab. Ist am Ende aber auch völlig egal. Solange er weiterhin hitverdächtige Einfälle während seiner ganz privaten Sitzungen hat…

Hinter "Stereoact" stehen die Musiker Sebastian Seidel und Rico Einenkel (40). Seit 2011 arbeiten die beiden offiziell zusammen. Im April 2014 stellten die beiden ihren ersten Hit "Die immer lacht" ins Netz, später wurde er zum erfolgreichsten deutschsprachigen Song des Jahres.

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0