Kehrt Anne Wünsche zu BTN zurück?

Berlin - 2011 wurde Anne Wünsche durch die Daily-Soap "Berlin Tag und Nacht" der breiten Öffentlichkeit bekannt. Als Hanna Fischer, die Tochter von Joe, war die 27-Jährige von Beginn an dabei. Aufgrund ihrer Schwangerschaft verließ sie die Soap 2013 aber. Nach kurzzeitiger Rückkehr war dann zwei Jahre später mit der zweiten Schwangerschaft endgültig Schluss.

Anne Wünsche spielte jahrelang bei Berlin Tag und Nacht mit.
Anne Wünsche spielte jahrelang bei Berlin Tag und Nacht mit.  © Instagram/Anne Wünsche

Seitdem tauchte ihre Figur hin und wieder als Gastrolle auf. Die junge Mutter zog es mit ihrem Ex-Freund Henning Merten und den beiden gemeinsamen Kindern aufs Land.

Inzwischen hat sich der ehemalige BTN-Star auch als Influencerin längst einen Namen gemacht. Allein auf Instagram hat sie über 484.000 Follower.

Dennoch könnte sie sich ein Serien-Comeback vorstellen. "Ich bin sogar soweit, dass wenn Berlin Tag und Nacht noch einmal anfragen würde, würde ich tatsächlich als Hanna nochmal reingehen", verriet sie im Interview mit Promiflash. Zum festen Cast möchte sie aber trotz der Vorfreude auf die alten Kollegen nicht gehören. "Für einen Monat oder so würde ich schon wieder vorbeischnuppern."

Erst Ende Januar hatten ihre Fans eine traurige Nachricht zu verkraften. Nach acht Jahren Beziehung haben sich Anne Wünsche und Henning Merten getrennt. Die Trennung ging von ihr aus, wie die Berlinerin erst kürzlich bei Promiflash klarstellte.

"Das war ja ein Prozess über Monate hinweg, wir haben uns ja echt so viel gestritten und irgendwie war es bei mir halt so, dass es von den Gefühlen halt immer weniger wurde, also wirklich über Monate immer, immer weniger, bis wir uns zum Schluss, glaube ich, jeden Tag gestritten haben, mehrmals."

Titelfoto: Instagram/Anne Wünsche

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0