Liebes-Aus bei Ex-BTN-Star Anne Wünsche: Ihr Ex weint auf Instagram

Berlin - Es waren traurige Nachrichten für alle Anne-Wünsche-Fans: Am Dienstag hat die 27-Jährige das Ende ihrer Beziehung zu Henning Merten bekanntgegeben (TAG24 berichtete). Jetzt äußert sich ihr Ex auf Instagram und bricht in Tränen aus.

Nach der Trennung von Anne Wünsche (27) weint ihr Ex Henning auf Instagram.
Nach der Trennung von Anne Wünsche (27) weint ihr Ex Henning auf Instagram.  © Instagram/henning.merten

"Es kostet uns ganz viel Kraft, aber um allen Medien den Wind aus den Segeln zu nehmen und wilden Spekulationen entgegenzuwirken, haben wir uns nach tagelangen, tränenreichen Gesprächen nun gemeinsam dazu entschieden, euch offen mitzuteilen: Wir sind kein Paar mehr", ließ die Ex-BTN-Darstellerin ihre Fans via Instagram wissen.

Weiter hieß es: "Wir sind unendlich traurig, dass auch wir unseren gemeinsamen Lebenstraum in der Hektik und Schnelllebigkeit aus den Augen verloren haben. Wir haben lange gekämpft und blicken auf tolle, liebevolle, aber auch schwere Jahre zurück."

Nun meldete sich auch Henning Merten zu Wort: "In diesem Sinne wollte ich erst einmal klarstellen, dass das kein Witz ist, was ihr da jetzt alles seht gerade. Das ist kein Spaß."

In einer weiteren Instagram-Story kämpfte der Berliner mit den Tränen: "Kopf oben lassen, ganz wichtig, immer Kopf oben lassen. Es geht immer weiter!"

"Wollte mich bedanken bei jeden einzelnen von euch. Ich bedanke mich auch bei Anne, die mich weiterhin bei allem unterstützt (Wohnung, Auto...) Mir geht es gut macht euch keine Sorgen", bat er seine Fans außerdem.

Anne Wünsche und Henning Merten hatten sich im Jahr 2011 kennengelernt. Ihr Liebesglück wurde durch die Geburten ihrer zwei gemeinsamen Töchter Miley (5) und Juna (2) gekrönt und sollte in 2019 mit einer großen Hochzeit besiegelt werden.

Mit diesem Post gab Anne Wünsche die Trennung bekannt:

Mehr zum Thema Berlin Tag und Nacht:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0