"Würde ich verklagen": Wofür Anne Wünsche diesmal einstecken muss

Berlin - Egal was sie tut, trägt oder sagt: Anne Wünsches Follower haben einfach immer etwas auszusetzen. So auch unter ihren aktuellen Videos.

Anne Wünsche (28) hat auf Instagram und YouTube einen neuen Onlineshop angekündigt.
Anne Wünsche (28) hat auf Instagram und YouTube einen neuen Onlineshop angekündigt.  © Instagram/anne_wuensche

In den vergangenen Tagen veröffentlichte die 28-Jährige zwei Videos, unter welchen man nach positiven Worten regelrecht suchen muss. Folgende Punkte regen die Zuschauer ganz besonders auf.

Ihr Online-Shop

Auf YouTube kündigt die zweifache Mutter an, einen neuen Online-Shop eröffnen zu wollen. In diesem wolle sie Notizblöcke inklusive gewohnt freizügigem Selfie und einem motivierenden Spruch sowie Kindermützen verkaufen.

Doch die geplanten Produkte kommen alles andere als gut an. "Online Shop schön und gut....Aber wieso nimmst du so einen unpersönlichen Ramsch?", "Die Notizbücher wo deine möp** rausguggen gehen bestimmt weg wie warme semmeln 😂 " oder "Hauptsache die titten sind auf dem Block", meckern ihre Fans.

Ob die Fanartikel zum Kassenschlager werden, bleibt wohl abzuwarten.

In einem YouTube-Video stellt die 28-Jährige Geschenkideen vor und erntet Kritik.
In einem YouTube-Video stellt die 28-Jährige Geschenkideen vor und erntet Kritik.  © Screenshot YouTube/Anne Wünsche

Lieblose Videos

Andere Fans monieren den Inhalt ihrer YouTube-Videos. Besonders Annes "11 Geschenkideen zum SELBERMACHEN" werden zuhauf kritisiert.

Grund für den Ärger: Bei den Vorschlägen handelt es sich weder um eigene Ideen der Ex-BTN-Darstellerin, noch hat diese sich die Mühe gemacht, ihre Tipps in die Tat umzusetzen. Lediglich eingeblendete Fotos aus dem Netz bebildern Ideen wie gravierte Weingläser oder bemalte Teller.

"Das liebloseste DIY Video das ich je gesehen habe" oder "Du weißt schon das du mit den Leuten die deine Videos gucken dein Geld verdienst? Dann versteh ich nicht, wie man so lieblose Videos und dann auch noch so unglaublich selten hochladen kann", lauten nur zwei Reaktionen enttäuschter Fans. Ob dieser Einlauf gesessen hat?

Ihre Wimpern

Und natürlich hatten die Hater auch am Aussehen der Influencerin einiges zu kritisieren. Dass Anne Wünsche in den sozialen Netzwerken immer wieder auf ihre dauerhafte Wimpernverlängerung schwört, können die Zuschauer kaum fassen.

"Also deine Wimperntante würde ich verklagen wenn die mir so welche Wimpern machen würde, das sieht aus wie n Hängeauge schlimm aber du findest das ja toll 🤦🏼‍♀️", meckert eine Zuschauerin. Eine andere schreibt: "Diese Wimpern sehen so unschön und schrecklich aus. Ständig machst du Werbung für deine Wimperntante aber wenn man das so sieht, vergeht es einem ganz schnell."

Zum Glück lässt Anne Wünsche derart fiese Kommentare bekanntlich nicht allzu nah an sich herankommen. Bleibt zu hoffen, dass sie diese Stärke beibehalten kann. Es sieht schließlich nicht danach aus, als würde die Shitstorm-Welle so schnell abebben.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0