Anne Wünsche wieder verliebt? Diesen "Fehler" würde sie nicht mehr machen

Berlin - Acht Jahre lang waren Anne Wünsche und ihr Freund Hennig Merten ein Paar. Ende Januar schockte die 27-Jährige ihre Fans, als sie das Liebes-Aus bekannt gab. Seitdem geht der ehemalige BTN-Star als Single durchs Leben. Die "Einsamkeit" könnte aber schon bald vorbei sein.

Anne Wünsche spielte jahrelang bei Berlin Tag und Nacht mit.
Anne Wünsche spielte jahrelang bei Berlin Tag und Nacht mit.  © Instagram/Anne Wünsche

In einer Frage-Antwort-Runde bei Instagram wollte es ein Follower ganz genau wissen. Auf die Frage, ob sie verliebt sei, antwortete die Influencerin verlegen: "Eventuell, vielleicht!"

Bereits vor knapp zwei Wochen ließ die Zweifach-Mama durchblicken, dass sie bereit für etwas Neues wäre. "Ich sage einmal so. Wenn es passiert, passiert es! Gefühle kann man nicht steuern."

Auch wenn Amors Pfeil sie wieder treffen sollte, will sie ihren neuen Partner nicht der Öffentlichkeit zeigen. "Ich habe aus meinen 'Fehlern' gelernt und ich denke, dass ich meine Beziehung nicht mehr öffentlich machen würde." Ihre rund 490.000 Follower würden zwar erfahren, wenn sie wieder in festen Händen ist, aber zeigen möchte sie ihn nicht.

Gerade weil die ehemalige Berlin-Tag-und-Nacht-Darstellerin der Öffentlichkeit steht, sei es nicht einfach den geeigneten Partner zu finden. "Es ist super, super schwierig aber es ist grundsätzlich schwierig den richtigen Partner zu finden - mit dem es lange hält."

In einem "Q&A" beantworte Anne Wünsche Fragen der Fans.
In einem "Q&A" beantworte Anne Wünsche Fragen der Fans.  © Instagram/Anne Wünsche

Genaue Vorstellungen von ihrem möglichen Traummann habe sie nicht: "Es muss einfach passen. Es muss vom Aussehen passen und auch vom Charakter. Er muss Humor haben, lustig sein, mit meinen Kindern und meiner chaotischen Art klarkommen." Sie müsse ihn vertrauen können. "Ich muss mich einfach an seiner Seite wohlfühlen. Der Rest kommt dann von alleine."

Auch zu ihrem Ex, Henning Merten, äußerte sich die ehemalige Laiendarstellerin. Die beiden hatten sich im Jahr 2011 kennengelernt. Durch ihre beiden gemeinsamen Kinder Miley (5) und Juni (2) wurde das Liebesglück des einstigen Pärchens perfekt.

Dass sich die Berlinerin nach dem Liebes-Aus nun nicht mehr zu ihrem ehemaligen Partner äußert, kann der ein oder andere nicht nachvollziehen. "Wenn man sich getrennt hat, dann gibt es auch einen Grund, warum man sich getrennt hat und dann geht man getrennte Wege."

Dennoch wünscht sie ihm alles Gute. "Wir beide haben mit der Beziehung abgeschlossen. Wir beide gehen unseren Weg, also jeder einzeln für sich. Das einzige, was uns noch verbindet, sind die Kinder!"

Titelfoto: Instagram/Anne Wünsche

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0