Playboy-Bunny war beim Beauty-Doc und zeigt Fans das Ergebnis

Hamburg - Ihre Fans halten Annetta Negare (26) für perfekt. Das geht aus unzähligen Kommentaren unter ihren sexy Fotos auf Instagram hervor. Doch die Hamburgerin war mit ihrem Aussehen nicht zufrieden.

Annetta Negare fotografiert sich in einem Bikini. Was hat sie machen lassen?
Annetta Negare fotografiert sich in einem Bikini. Was hat sie machen lassen?  © Screenshot/Instagram/annetta_negare

Deswegen war sie am Mittwoch in einer Hamburger Schönheitsklinik und hat was machen lassen.

Mit dem Besuch beim Beauty-Doc geht das ehemalige Playmate (Miss November 2014) locker und offen um. Sie nimmt die Welt per Instagram-Story mit.

Um es spannender zu machen, hat Annetta Negare ihre Fans vorher gefragt, was sie an sich vom Beauty-Doc machen lässt. Brust, Nase, Lippen oder Po?

Eklat bei Lombardi-Konzert: Polizisten führen Oliver Pocher ab
Oliver Pocher Eklat bei Lombardi-Konzert: Polizisten führen Oliver Pocher ab

Die meisten Fans haben richtig getippt. Es ist die Nase. Ein kurzes Video zeigt, wie ein Arzt ihr eine Spritze setzt.

"Ich habe mir meine Nase auffüllen lassen mit Hyaluronsäure", sagte das Ex-Playmate.

"Ich wollte zuerst eine OP." Doch der Arzt habe ihr davon abgeraten. Bei ihrem "kleinen Mini-Höcker" lohne sich das gar nicht.

Außerdem werde sie mit der Hyaluronsäure viel glücklicher. Anscheinend hatte er recht. "Das war die beste Entscheidung meines Lebens", sagte Annetta Negare kurz nach der Behandlung.

Annatte Negare ist vom Ergebnis begeistert

Annetta Negare zeigt in ihrer Instagram-Story, wie der Arzt ihr die Nase per Spritze behandelt.
Annetta Negare zeigt in ihrer Instagram-Story, wie der Arzt ihr die Nase per Spritze behandelt.

Vom Eingriff ist kurz danach fast nichts zu sehen, die Nase glänzt leicht und tut nur wie ein kleiner blauer Fleck weh, berichtet Annetta Negare.

In vier Wochen muss die 26-Jährige erneut zum Schönheits-Doc. Dann wird der Rest aufgefüllt. Von der Behandlung die Hamburgerin völlig begeistert.

"Ich kann es Euch auf jeden Fall von ganzem Herzen empfehlen. Vor allem nicht direkt unters Messer gehen, lasst Euch beraten!", sagte sie.

Nina Bott deckt "Schweinerei" auf: Promis mit gefälschten Impfausweisen unterwegs
Nina Bott Nina Bott deckt "Schweinerei" auf: Promis mit gefälschten Impfausweisen unterwegs

Die Behandlung habe überhaupt nicht wehgetan. "Obwohl ich der größte Angsthase ist, was Spritzen angeht." Aber der Arzt habe sie vorher sehr beruhigt und dann gute Arbeit gemacht.

Generell denkt Annetta Negare nichts Schlechtes über Schönheits-Operationen. Jeder solle doch das machen, was er oder sie für richtig halte, meint sie. "Dafür sollte man Menschen niemals verurteilten!"

Gleichzeitig stellt sie aber eins klar: "Ich habe wirklich nichts gemacht außer meiner Nase." Nein, auch nicht die Brust. Damit räumt sie alle Spekulationen aus dem Weg, die mit ihrer Frage an die Fans aufkamen.

Allerdings schließt das ehemalige Playmate nicht aus, dass sie später mal was machen lassen. Ob sie das dann auch so offen zeigt?

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/annetta_negare

Mehr zum Thema Promis & Stars: