Stolze Eishockey-Helden: Das war ein Spiel für die Ewigkeit
Top
Zwei Mädchen von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert
Top
Vorsicht! Diese WhatsApp-Nachricht unbedingt sofort löschen
Top
Polizei erschießt Hund: Muss Besitzer jetzt dafür zahlen?
Top
3.370

Tabu-Thema! Was tun, wenn man vergewaltigt wurde?

Viele Vergewaltigungs-Opfer trauen sich nicht, sofort eine Strafanzeige zu erstatten. Dabei ist Beweissicherung sehr wichtig, damit es zu einer Verurteilung kommt. Wir haben uns mit dem Tabu-Thema beschäftigt.
Beweissicherungen nach einer Vergewaltigung sind wichtig (Symbolfoto).
Beweissicherungen nach einer Vergewaltigung sind wichtig (Symbolfoto).

Deutschland - Vergewaltigung ist immer noch ein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft. Opfer sexueller Gewalt fühlen sich oft selbst schuldig. Das ist auch einer der Gründe, aus denen sie nicht immer sofort Anzeige gegen ihren Peiniger erstatten.

Deshalb bieten z. Beispiel das Mathilden-Hospital und das Klinikum in Herford (NRW) eine kostenlose und anonyme Spurensicherung an. Denn "Spuren innerhalb von 24 Stunden sichern zu lassen, ist möglich und empfehlenswert", schreiben die Verantworlichen auf der Seite des Klinikums.

Zehn Jahre lang werden die Spuren in der Rechtsmedizin in Münster aufbewahrt. Im Anschluss werden sie vernichtet. "Dadurch haben die Opfer die Möglichkeit, eine Strafanzeige zu stellen, wenn sie dazu bereit sind."

Die Zahl der angezeigten Sexualstraftaten in Deutschland ist erschreckend! Nur etwa fünf Prozent der Opfer gehen zur Polizei. Und auch die Verurteilungen sind ernüchternd: "Von 100 angezeigten Vergewaltigungen enden durchschnittlich nur eine mit einer Verurteilung."

Aus diesem Grund ist die Sicherung von Beweismitteln umso wichtiger. In einem Flyer informiert das Klinikum, was für die anonyme Beweissicherung wichtig ist:

  • Vorher möglichst nicht duschen.
  • Die Kleidung nicht wechseln oder waschen.
  • K. O.-Tropfen sind nur 12 Stunden im Urin nachweisbar, deshalb ist schnelles Handeln notwendig.
  • Wenn möglich, Wechselkleidung mitnehmen.
  • Eine Person des Vertrauens kann mitgenommen werden.
  • Bei Mädchen unter 14 Jahren muss die Ärztin oder der Arzt die Eltern informieren.
  • Die Untersuchung ist vertraulich,
  • kostenfrei und
  • dauert mindestens eine Stunde.

Danach empfiehlt das Klinikum, dass sich das Opfer zeitnah an eine Beratungsstelle oder einen Anwalt wendet. Ob und wann dann Strafanzeige erstattet wird, kann vollkommen ohne Druck entschieden werden.

Fotos: 123RF

Hier schmieden Hooligans Schlachtplan für WM in Russland
Top
"Notting Hill“-Star Emma Chambers mit 53 Jahren gestorben
Neu
Polizei warnt: Die Scheiben müssen frei sein - und zwar rundrum!
Neu
Brüder retten 13 Menschen aus Flammenhölle
Neu
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.875
Anzeige
Unterleib aufgefressen! Frau vom Krokodil zerfleischt
Neu
Juso-Vorsitzender glaubt an Minderheitsregierung
Neu
Obdachloser crasht Party, klaut Auto des Gastgebers und fährt es kaputt
Neu
Mysteriös! Wem gehört der Fiat an der B95?
Neu
Schauspielerin Josefine Preuß lästert über ihre Generation
Neu
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um Übernachtung in Zelle
Neu
Bewaffneter Mann von Polizei angeschossen
Neu
Playboy, Dschungel, Operationen: Giuliana will jetzt auspacken
Neu
Die neue CDU-Generalsekretärin verzichtet auf richtig viel Geld
Neu
Fette Beute: Geldbote überfallen und ausgeraubt
1.351
Polizisten jagen brutale Jugend-Gang sogar in ihrer Freizeit
393
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.144
Anzeige
Mit Pfefferspray! Raubüberfall auf Hotel, Tresor geplündert
887
Kurz vorm Start: Handy explodiert im Handgepäck
1.723
Männer die auf Heizungen sitzen: Ist das das irrste Fan-Treffen von Sachsen?
775
Touristen von Polizei entführt und an Mafia ausgeliefert
3.441
Hunderte gehen mit Kissen aufeinander los! Aber warum?
284
Rentner will mit Ziegelsteinen jungen Afrikanern helfen
1.517
Stellt Merkel ihren schärfsten Kritiker mit Minister-Posten ruhig?
649
Seine Herrin verlangt es: Familienvater trägt immer Keuschheitsgürtel
3.231
Pumuckl in Berlin? Nein, es ist Mega-Star Ed Sheeran bei der Berlinale!
284
Kirche will Mieterin mit miesen Tricks aus Wohnung werfen
3.730
Randale und Diebstahl: Öffentliche Party eskaliert
449
Gold & Geld weg! Räuber sprengen Tresor bei Edelmetall-Händler
2.072
Update
Forscher wollen wissen, wie Mensch zu Hitlers Zeit sprachen
1.378
Erster Deutscher gibt Kommandos auf der Internationalen Raumstation
388
Überraschung! Gangster-Rapper outet sich
2.714
Geiles Turnier, Jungs! Deutschland holt Olympia-Silber im Eishockey
4.100
Sie ist die schönste Frau Deutschlands!
1.757
Toter in Badewanne auf Nordsee-Insel gefunden
3.578
Audi-Fahrerin rast in Unfallstelle: Zwei Ersthelfer sterben!
6.398
Frank Richter am Sonntag wieder bei Anne Will
1.948
Aus Spiel wurde Ernst: Peer Kusmagks Hände übel zugerichtet
7.554
Minus 22 Grad: Nirgendwo in Deutschland ist es so kalt wie hier
16.193
Übung beendet: Polizei mit 500 Beamten am Kölner Neumarkt!
3.310
Update
"Abora Science Center": Interaktive Ausstellung im Schloss Hoheneck
289
Holen sich die deutschen Eishockey-Cracks jetzt das Olympia-Gold?
925
Franz, Du bist der Größte! Bobpilot Friedrich rast zum Doppel-Olympiasieg
2.621
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
1.793
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
8.725
"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
2.839
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
2.935
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
2.333
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
12.642
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
841