Anrufer meldet Person mit Schussverletzung und löst SEK-Einsatz aus, dann passiert Kurioses!

Beelitz - Am späten Dienstagabend ging ein Notruf bei der Polizei ein, der schlimmes befürchten ließ. Eine bisher unbekannte Person skizzierte einen ungeklärten Vorfall und berichtete über einen Verletzten mit Schusswunde. Der Rettungsdienst fuhr zum Ort des Geschehens und wurde Zeuge eines skurrilen Einsatzes.

Die Beamten brachten vier Personen, die sich noch auf dem Gelände befanden, in Sicherheit.
Die Beamten brachten vier Personen, die sich noch auf dem Gelände befanden, in Sicherheit.  © Julian Stähle

Die Rettungshelfer kamen am Einsatzort an und fanden keine Person mit Schussverletzung. Aus der Dunkelheit bedrohte eine Person den Rettungsdienst mit dem Ruf: "Wenn ihr nicht sofort verschwindet, dann knallt's!"

Aufgrund der unbekannten Person und der ungeklärten Lage vor Ort forderten die Einsatzkräfte Verstärkung an, die anschließend mit mehreren Streifenwagen eintraf und den Einsatzort weitläufig absperrte.

Die Beamten brachten vier Personen, die sich noch auf dem Gelände befanden, in Sicherheit. Neben dem verstärkten Polizeiaufgebot traf nun auch das SEK ein, um den vermeintlich bewaffneten Täter zu überwältigen.

Nach kurzem Gespräch mit der Person, die aus der Dunkelheit rief, konnte der Mann zur widerstandslosen Festnahme überredet werden. Die Person wies leichte Verletzungen auf, wurde ins Krankenhaus gebracht und anschließend in Gewahrsam genommen.

Besonders kurios: Am Einsatzort wurde ein Kind angetroffen, dass in einem ungeklärten Zusammenhang mit dem Vorfall in Verbindung stehen könnte. Bisher blieb auch ungeklärt, welche Person den Notruf tätigte.

Am Einsatzort wurde ein Kind angetroffen, dass in einem ungeklärten Zusammenhang mit dem Vorfall in Verbindung stehen könnte.
Am Einsatzort wurde ein Kind angetroffen, dass in einem ungeklärten Zusammenhang mit dem Vorfall in Verbindung stehen könnte.  © Julian Stähle

Titelfoto: Julian Stähle

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0