Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

780

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

8.438

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
6.946

Anschlag auf Landeszentrale für politische Bildung

Dresden - Auf die Landeszentrale für politische Bildung in Dresden wurde in der Nacht ein Anschlag verübt. Nach ersten Informationen warfen Unbekannte u.a. die Fensterscheiben ein.
Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) machte sich um 12 Uhr selbst ein Bild.
Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) machte sich um 12 Uhr selbst ein Bild.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Auf die Landeszentrale für politische Bildung in Dresden wurde in der Nacht ein Anschlag verübt. Nach ersten Informationen warfen Unbekannte u.a. die Fensterscheiben ein.

Sachsen Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) war 12 Uhr vor Ort, um sich das Ausmaß des Schadens persönlich anzusehen. Die Angreifer haben demnach mit Steinen drei Scheiben zerstört und vier rote und zwei schwarze Gläser mit Farbe geworfen. Der Schaden liegt wohl bei ca. 10.000 Euro.

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Der Innenminister nach dem ersten Rundgang zu MOPO24: "Diesen Angriff können wir uns nicht bieten lassen. Hier wurde eine Grenze überschritten. Die Arbeit geht hier trotz Einschüchterungsversuche weiter..."

Die Landeszentrale ist eine Villa an der Schützenhofstraße (Trachenberge). Sie stand in den letzten Monaten oft im Mittelpunkt der deutschlandweiten Berichterstattung.

Am 19. Januar gab dort z.B. PEGIDA-Chef Lutz Bachmann (42) zusammen mit der mittlerweile zurückgetretenen Mitstreiterin Kathrin Oertel die erste PEGIDA-Pressekonferenz überhaupt.

Seitdem gab es dort mehrere Diskussionsrunden über den Umgang mit den neuen Bürgerprotesten im Land. Dazu reisten auch Bundespolitiker an - u.a. der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Spahn (34).

Der Chef der Landeszentrale ist Frank Richter (54). Zur Wende war er Mitglied des Runden Tisches in Dresden. In den letzten Wochen wurde er fast schon ein TV-Star, indem er das PEGIDA-Phänomen erklärte.

Seinen wichtigsten Auftritt hatte er bei "Günther Jauch", der ihm großen Respekt ("Guter Erklärer!") aber auch Kritik ("Zuviel Verständnis für PEGIDA!") einbrachte.

Aktuell ist Richter nicht vor Ort, denn er hat einen privaten Trauerfall.

Der Minister und die Referatsleitern der Landeszentrale, Annette Rehfeld-Staudt, an einem Fenster mit Einschlag.
Der Minister und die Referatsleitern der Landeszentrale, Annette Rehfeld-Staudt, an einem Fenster mit Einschlag.
Unter anderem flogen Farbbomben gegen die Fassade.
Unter anderem flogen Farbbomben gegen die Fassade.
Frank Richter (54) ist seit Februar 2009 Chef der Landeszentrale.
Frank Richter (54) ist seit Februar 2009 Chef der Landeszentrale.
PEGIDA-Chef Lutz Bachmann und Kathrin Oertel gaben im Januar in der Landeszentrale eine Pressekonferenz.
PEGIDA-Chef Lutz Bachmann und Kathrin Oertel gaben im Januar in der Landeszentrale eine Pressekonferenz.
Frank Richter (54, ganz links) erklärte bei Günther Jauch wie Dresden mit PEGIDA umgeht.
Frank Richter (54, ganz links) erklärte bei Günther Jauch wie Dresden mit PEGIDA umgeht.

Fotos: imago,

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.126

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

6.533

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

581

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

5.644

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

5.626

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

20.828

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.222

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

3.470

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

5.614

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

4.560

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.192

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

4.582

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.566

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.071

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

19.239

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.275

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.546

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

362

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.597

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.159

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.676

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.066
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

2.972

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.548

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.674

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.810

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

10.045

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

2.784

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

7.763

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.103

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.031

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.386

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

908

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

16.860

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

4.985

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

35.568

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

148

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.619

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.583

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

7.084

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

9.097

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.413

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

5.159