Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

TOP

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

TOP
Update

Knast-Details! Hoeneß hatte Angst vor Fotos in der Dusche

TOP

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
10.328

Anschlag auf Marwa-Moschee in Dresden

Dresden - Anschlag auf die Moschee des Vereins "Marwa Elsherbiny" (†31) im Dresdner Stadtteil Johannstadt. Unbekannte sprühten beleidigende Äußerungen über Mohammed an die Fassade, die Polizei ermittelt.
Auf beide Seiten der Moschee sprühten Unbekannte "Mohamed ist eine Schwuchtel".
Auf beide Seiten der Moschee sprühten Unbekannte "Mohamed ist eine Schwuchtel".

Von Stefan Ulmen

Dresden - Anschlag auf eine Moschee in der Marschnerstraße 2 nahe des Straßburger Platzes (Johannstadt)! Unbekannte sprühten beleidigende Äußerungen über Mohammed an die Fassade.

Besonders schlimm: Es ist auch noch die Moschee des Vereins "Marwa Elsherbiny" (†31), die am 1. Juli 2009 von einem Angeklagten aus islam-und ausländerfeindlichen Motiven im Landgericht Dresden erstochen worden war.

In der Nacht zu Donnerstag schrieb nun jemand "Mohamed ist eine Schwuchtel" an die Hauswand.

Mitglieder der muslimischen Gemeinde sind entsetzt. "Dieses Haus wird von uns regelmäßig, aber vor allem freitags zum Gebet genutzt. Diese Schmiererei ist eine Schande", so ein Gemeindemitglied zu MOPO24.

Laut offizieller Polizeimeldung geschah die Tat zwischen Mittwoch 21 Uhr und Donnerstag 7.40 Uhr: "Die Schmiererei war mit schwarzer Farbe über zwei Wände in einem Ausmaß von etwa 4 Meter mal 1,50 Meter angebracht."

Polizeibeamte hätten die Schmiererei Donnerstagmorgen im Zuge einer regelmäßigen Streife festgestellt.

Eric Hattke, Sprecher "Dresden für alle".
Eric Hattke, Sprecher "Dresden für alle".

Der stellvertretende Fraktionschef der SPD im Landtag, Henning Homann (35), sagte am Abend zu MOPO24:

„Diese Tat ist ein weiteres Indiz für die gefährliche Stimmung, die in Dresden auch durch fremdenfeindliche, islamkritische Aufmärsche - unter welchem Namen auch immer - geschürt wird. Das Schicksal von Marwa Elsherbiny muss uns eine Mahnung sein. Es zeigt, dass aus Hass Gewalt entsteht. Deshalb darf es hier keine Toleranz geben. Wir verurteilen diese Tat scharf.“

Eric Hattke (23), Sprecher von "Dresden für alle", erklärte gegenüber MOPO24:

„Es ist nicht hinnehmbar, dass die Marwa-Moschee in Dresden derartigen Verunglimpfungen ausgesetzt ist. Ich hoffe auf eine schnelle Ergreifung der Täter. Solche Schmierereien zeigen wie sensibel und angespannt die derzeitige Lage, gerade für muslimische Gemeinden, in Dresden ist. Die Marwa-Moschee hat meine Solidarität und mein Mitgefühl. Ich hoffe, dass neben solchen beschämenden Taten auch die Menschen gesehen werden, die sich aktiv für ein tolerantes und weltoffenes Dresden einsetzen.“

Die Kripo sucht nun Zeugen. Bitte melden unter Telefon 0351/483 22 33.

Die Moschee ist nach Marwa Elsherbiny, die am 1. Juli 2009 am Dresdner Landgericht von einem Ausländerhasser erstochen wurde, benannt.
Die Moschee ist nach Marwa Elsherbiny, die am 1. Juli 2009 am Dresdner Landgericht von einem Ausländerhasser erstochen wurde, benannt.

Fotos: Steffen Füssel, dpa, Privat

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

NEU

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

NEU

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

NEU

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

NEU

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

NEU

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

NEU

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

NEU

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

NEU

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

2.273

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

3.106

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

6.575

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

1.673

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

3.012

Schrecklich! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

5.160

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

2.581

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

5.498

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.294

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

2.967

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

4.451

Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

5.459

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

8.863

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.558

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

5.432

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

7.954

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.661

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.129

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

5.754

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.613

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

3.087

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

2.170

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

9.172

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

5.127

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

8.178

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

11.157

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.980

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

6.540
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

3.104

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

11.025

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

13.015

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

11.106

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.791

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

6.419

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

3.259