Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt Neu Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln Neu Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben Neu Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 239 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.820 Anzeige
8.947

Anschlag von Berlin: Wurde der falsche Verdächtige von Polizei Misshandelt?

Schwere Vorwürfe an die Berliner Polizei. Der zunächst irrtümlich festgenommene Verdächtige hat sein Schweigen gebrochen. #Breitscheidplatz
Polizisten am Ort des Anschlags auf dem Breitscheidplatz.
Polizisten am Ort des Anschlags auf dem Breitscheidplatz.

Berlin – Der unmittelbar nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt festgenommene und dann wieder freigelassene Pakistaner Naveed B. beschuldigt die Polizei, misshandelt worden zu sein. Er habe während seiner Zeit bei der Polizei Todesangst gehabt.

Das schreibt die britische Zeitung "The Guardian", die nach eigenen Angaben mit dem zunächst Verdächtigten gesprochen hat.

"Er erinnert sich daran, dass zwei Polizisten die Hacken ihrer Schuhe in seine Füße gruben, und dass einer mit einer Hand großen Druck auf seinen Nacken ausgeübt hat", heißt es in dem Artikel.

Als er sich später nackt fotografiert werden sollte und er dagegen protestierte, hätten sie ihn geschlagen.

Laut "Guardian" hat B. mit dem Blatt gesprochen, um bekannter zu machen, dass er unschuldig sei. Er fürchte in Deutschland um sein Leben, nachdem sein Name im Zusammenhang mit dem Anschlag verbreitet worden sei. Außerdem sei seine Familie in Pakistan von Sicherheitskräften kontaktiert worden. Es habe Drohnanrufe gegeben.

Der Mann stammt aus der armen und unruhigen Provinz Baluchistan. Dort sind viele Extremistengruppen aktiv, unter anderem Separatisten, die für mehr Unabhängigkeit kämpfen.

Menschenrechtsaktivisten sagen, der Staat lasse regelmäßig Menschen verschwinden. B. war laut «Guardian» für eine der Gruppen für Baluchistans Unabhängigkeit politisch aktiv gewesen. Dafür habe er Todesdrohungen erhalten.

Die Deutsche Presse-Agentur hatte berichtet, dass der Pakistaner nach der Freilassung an einen sicheren Ort gebracht worden war, damit Asylgegner ihn nicht angreifen können. Im Artikel heißt es, er solle dort zwei weitere Monate bleiben. Er bekomme Essen geliefert und müsse die Polizei benachrichtigen, wenn er hinausgehe.

UPDATE 13:45 Uhr: Die Berliner Polizei weist Vorwürfe zurück, Beamte hätten einen nach dem Terroranschlag von Berlin irrtümlich festgenommenen Pakistaner misshandelt. "Das hat nicht den Hauch von Substanz", sagte der Sprecher Winfrid Wenzel am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. "Der Mann ist definitiv von keinem Mitarbeiter misshandelt worden."

Sprecher Wenzel betonte, die Polizei habe einen "sehr guten, wechselseitigen Kontakt" zu dem Mann. In einem Gespräch mit der Polizei habe dieser am Freitag selbst betont, dass er weder geschlagen, misshandelt oder verletzt worden sei.

Fotos: DPA

Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 3.081 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 797 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.696 Anzeige Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 1.466 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 12.200
Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 98 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 2.755 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.460 Anzeige "Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 380 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 2.385 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 3.882 Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 2.395 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 2.708
Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 4.305 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 166 Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 4.100 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.423 Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 208 GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet 11.506 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 18.588 Anzeige Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 3.542 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 2.921 Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 7.303 Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.506 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 6.341 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 3.111 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 653 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 754 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 1.753 Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an 1.482 Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster 5.119 Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich 3.012 Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen 238 Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot 13.914 Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung 1.152 Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 716 Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology 529 Update Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen 2.368 Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet 328 Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig 307 Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie 2.789 US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 9.491 Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen 10.453 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst 6.237 Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer 2.669 Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall 5.695 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? 3.094 Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft 1.992 Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor 1.631 Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen 2.967