Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

TOP

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

NEU

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

NEU

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

NEU
43.976

AC/DC heizten 80.000 Fans in Dresden ein!

Dresden - Am Sonntag steigt das AC/DC-Mega-Konzert in Dresden. 80.000 Fans pilgern in die Dresdner Flutrinne. Am Sonntag standen die ersten Fans schon gegen Mittag in einer langen Schlange.
Die Fans standen schon am Vormittag in der Flutrinne, warten auf den Einlass.
Die Fans standen schon am Vormittag in der Flutrinne, warten auf den Einlass.

Dresden - Wahnsinn! 80.000 Fans pilgerten am Sonntag zum AC/DC-Konzert in die Dresdner Flutrinne. Schon am Mittag standen die ersten Fans in einer langen Schlange.

Die 500 Sicherheitskräfte hatten viel zu tun, allein die Malteser waren mit 100 Helfern vor Ort. Das legendäre AC/DC-Konzert begann zwar um 20.30 Uhr, ab 14 Uhr öffneten bereits die Tore: das lockte Hunderte Fans schon am Vormittag ans Konzertgelände.

Für die besten Plätze standen die Dresdner geduldsam an. Doch die Veranstalter ließen die Rocker erst mit Verspätung (14.35 Uhr) auf das Gelände.

In ganz Dresden zogen am Nachmittag Menschen mit AC/DC-Shirts singend durch die Stadt. Die Vorfreude war riesig. Der Einlass erfolgte ausschließlich über die Pieschener Allee. Die Schlachthofbrücke war auch für Fußgänger nicht begehbar. Bei Facebook schrieben die Dresdner: "Die Stadt ist dicht" oder "massenhaft Fans unterwegs".

Das Konzertticket galt zwischen 11 Uhr und 4 Uhr als KombiTicket für den Nahverkehr im VVO-Verbundraum. Damit konnte kostenlos mit Bus, Straßenbahn, S-Bahn, Regionalzug und Regionalbahn gefahren werden. Die Verkehrsbetriebe hatten Sonderbahnen und -busse im Einsatz. Ab 13 Uhr fuhren die Linie 9 und Sonderlinie E9 im Fünfminutentakt zur Flutrinne.

Die Haltestellen „Alberthafen“, „Messering“ und „Messe Dresden“ wurden nach dem Konzert aus Sicherheitsgründen nicht bedient.

So lief das Konzert

Lead Gitarrist Angus Young (60) und Sänger Brian Johnson (67) heizten den 80.000 ein.
Lead Gitarrist Angus Young (60) und Sänger Brian Johnson (67) heizten den 80.000 ein.

Rund zwei Stunden dauert die infernalische Rock-Kanonade mit Krachern vom neuen Album und bekannten Hits, wie „T.N.T“, „Highway To Hell“ und „Shoot To Thrill“.

Mit den fetten Riffs von „Rock or Bust“ startet die Show punkt Dreiviertel neun mit Vollgas. Superstimmung, Tausende Arme recken sich zum Himmel, während Angus Young (60) in schwarzer Schuluniform und grünem Basecap seine schwarze Gibson malträtiert und mit Sänger Brian Johnson (67) wie ein Irrwisch über die Bühne fegt.

Eine imposante Lichtshow und zwei Riesen-Vidoewände machen die Performance komplett.

Zu „Whole Lotta Rosie“ thront eine gigantische aufblasbare Puppe über der Bühne, und Gänsehaut-Feeling pur gibt‘s, als vor „Hells Bells“ die Höllenglocke läutet. Die Stimmung kulminiert, als zum krächzenden „For Those About To Rock“ von Brian Johnson Kanonen in den Dresdner Abendhimmel abgefeuert werden. Die Krönung eines gigantischen Konzerts.

Der Tag in Bildern

Die Fans von AC/DC standen vor den Einlasstoren.
Die Fans von AC/DC standen vor den Einlasstoren.
Die Stimmung sechs Stunden vor dem Konzert ist gut.
Die Stimmung sechs Stunden vor dem Konzert ist gut.
Das Mega-Konzert sichern 500 Securitykräfte ab. Um 14:30 Uhr öffneten sich die Einlassschranken.
Das Mega-Konzert sichern 500 Securitykräfte ab. Um 14:30 Uhr öffneten sich die Einlassschranken.
Die Fans ...
Die Fans ...
An der "Fressmeile" vor dem Einlass. Männer sind durchaus in der Überzahl ...
An der "Fressmeile" vor dem Einlass. Männer sind durchaus in der Überzahl ...
"Teuflisch" geht's an den Dixis zu ...
"Teuflisch" geht's an den Dixis zu ...
Knutsch.
Knutsch.
... noch geht's nicht los.
... noch geht's nicht los.
... aber man sieht, die Spannung steigt.
... aber man sieht, die Spannung steigt.
Auf den Elbwiesen bekommt man/frau was von der Vorband mit!
Auf den Elbwiesen bekommt man/frau was von der Vorband mit!
AC/DC lohnt sich - für jeden anders ...
AC/DC lohnt sich - für jeden anders ...
20:27 Uhr
20:27 Uhr
20:36 Uhr
20:36 Uhr
20:45 Uhr: Gleich geht's los!
20:45 Uhr: Gleich geht's los!

Fotos: Steffen Füssel

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

NEU

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

8.084
Anzeige

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

NEU

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

5.564

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.862
Anzeige

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

7.029

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

102

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.333
Anzeige

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

2.722

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

713

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

1.244

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

3.071

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

3.391

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

5.537

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

5.902

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

7.675

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

1.771

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.216

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

6.205

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

3.818

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

4.839

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

21.324

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.603

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

3.237

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

14.098

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

2.208

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

11.528

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.298

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

6.321

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

11.362

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

45.944

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.630

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.894

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

9.442

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

7.235

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

11.308

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

8.304

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.760

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.828

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

3.050

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.350

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

430