Neue Hinweise zu Cäciele! Ihre Mutter wusste von Beziehung
Top
Schulbus kollidiert mit mehreren Autos und rast gegen Hauswand: 19 verletzte Kinder
Top
Nach Zyklon: 6000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten!
Top
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
Neu
4.177

Konsequenzen gefordert: Türken und Araber mobben jüdischen Mitschüler

Der schlimmer Fall von Antisemitismus an einer Berliner Schule sorgt für Empörung. #Berlin
Josef Schuster, Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland.
Josef Schuster, Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland.

Berlin – Im Fall des 14-jährigen jüdischen Jungen, der an einer Schule in Berlin-Friedenau Opfer antisemitischer Beleidigungen und Angriffe wurde, hat der Zentralrat der Juden Aufklärung verlangt. "Wenn die Berichte stimmen, ist das ein erschütternder Vorgang", sagte Zentralratspräsident Josef Schuster dem Berliner "Tagesspiegel".

"Hier geht es um Antisemitismus übelster Art." Schuster forderte die Berliner Senatsschulverwaltung auf, das Verhalten der Schulleitung genau zu untersuchen und Versäumnisse klar zu benennen.

Die Eltern des betroffenen Jungen werfen der Schulleitung vor, zu spät auf die Beleidigungen und Angriffe durch türkisch- und arabischstämmige Schüler reagiert zu haben.

Schuster appellierte an die muslimische Gemeinschaft, "den antisemitischen Tendenzen in ihren Reihen mit aller Entschiedenheit entgegenzutreten". Es könne nicht angehen, "dass in einem Teil der Moscheen in Deutschland Judenfeindlichkeit und Israelfeindlichkeit aktiv Vorschub geleistet wird".

Ein 14-Jähriger wurde wegen seines Glaubens von muslimischen Jugendlichen heftig beleidigt und misshandelt (Symbolbild).
Ein 14-Jähriger wurde wegen seines Glaubens von muslimischen Jugendlichen heftig beleidigt und misshandelt (Symbolbild).

Die ehemalige Präsidentin des Zentralrates der Juden, Charlotte Knobloch, zeigte sich entsetzt über den Mobbing-Fall. Knobloch sagte der "Heilbronner Stimme": "Das ist kein Einzelfall.

Immer wieder und immer öfter werden jüdische Schüler angefeindet, ausgegrenzt oder sogar körperlich angegriffen - weil sie Juden sind." Das Wort "Jude" sei längst wieder ein Schimpfwort auf den Schulhöfen.

Die Mutter des Jungen hatte der englischsprachigen Zeitung "The Jewish Chronicle" von Beleidigungen und Angriffen erzählt. Einer der anderen Schüler soll gesagt haben: "Du bist eigentlich ein cooler Typ, aber ich kann nicht mit dir befreundet sein". Und: "Juden sind alle Mörder."

Mittlerweile hat der 14-Jährige Sohn die Friedenauer Gemeinschaftsschule verlassen. Die Schulleitung hat nach eigenen Angaben Strafanzeige erstattet und auch disziplinarische Konsequenzen angekündigt. Zwei Schüler, die den 14-jährigen angriffen, sollen von der Schule verwiesen werden.

Immer wieder werden Vorfälle bekannt, bei denen Juden in Berlin antisemitisch belästigt, beleidigt und mitunter sogar angegriffen werden. Neben Rechtsextremen und Neonazis sind meist arabisch– und türkischstämmige Jugendliche und Männer die Täter.

Laut Zeitungsberichten haben an der Friedenauer Gemeinschaftsschule etwa 75 Prozent der Schüler eine andere Muttersprache als Deutsch, viele kommen aus türkischen oder arabischen Familien - so auch die jugendlichen Angreifer.

Fotos: DPA

Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
Neu
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
Neu
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
Neu
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.287
Anzeige
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
Neu
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
Neu
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
Neu
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
Neu
Krieg in Syrien: Stammen die Türken-Panzer etwa aus Hessen?
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.328
Anzeige
Skandal-Schlachthof: Bringt das Beweismaterial die Ermittler weiter?
Neu
Mann bekommt keine Bratwurst, dann zieht er plötzlich eine Waffe
Neu
Entwarnung nach Evakuierung am Ostbahnhof
Neu
Update
Horror-Busfahrt! Studentin wird im Gepäckraum eingeschlossen
Neu
Taxifahrer hilft Polizei, indem er Taschendieben hinterher fährt
Neu
Kinderhasser versteckt Rasierklingen auf Spielplatz
Neu
Grundschule geschlossen: Knapp 90 Kinder mit Noroviren infiziert
Neu
Hier jubelten Tausende Hitler zu, das soll jetzt aus dem Gelände werden
Neu
Sex-Attacke: Studentin wird auf Toilette überfallen
3.224
Als eine Frau Geld abheben wollte, griffen sie an: Wer kennt diese Räuber?
276
Melina Sophie muss Porno-Bestellung bei ihrer Bank erklären
2.882
Schockdiagnose: Bewegender Aufruf von Fußball-Stars für Severin (12)!
933
Forderungen im dreistelligen Millionenbereich! Ist das der Ruin von Roland Koch?
172
Sachsenring-Rekordhalter Peter Rubatto ist tot
1.465
23-jähriger Autofahrer crasht in Lastwagen und überschlägt sich
58
Jugendliche klauen Auto und rasen damit quer durch Deutschland
1.408
So gespalten sind die Deutschen beim Thema Diesel-Fahrverbot
758
Vermögenssteuer? So will die Linke kostenlosen ÖPNV finanzieren
701
Umstrittener Aufnäher auf SEK-Uniform: LKA straft Beamten ab
3.746
Mit Auto auf Ex zugerast: Wo steckt dieser Psycho-Ausbrecher?
847
150 Gaffer stören Rettungskräfte, die eingeklemmte Frau befreien wollen
1.368
Schülerin (17) spielt mit Handy, während es lädt: Tot!
7.320
20 Autos Totalschaden! 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
2.444
Streit geht weiter: Brinkmann holt zum Gegenschlag aus
1.928
Verurteilter Mörder geflohen! Wenn ihr diesen Mann seht, ruft schnell die Polizei!
2.113
Sila Sahin ist schwanger und schockt mit Geständnis
5.300
Fitnessmodel will einfachen Sit-Up machen und ist plötzlich gelähmt
2.387
Mitten in Deutschland! Imam betet vor Kindern für Sieg der türkischen Armee
1.737
Sind die Tschechischen Industrie-Abgase krebserregend?
1.346
Lollapalooza 2018: Auf diese Stars können wir uns freuen
96
Hat er sich wieder nackt gemacht? Flitzer-Legende muss in den Knast
2.886
Er soll mehrere Kinder missbraucht haben: Mutmaßlicher Sex-Täter weiter auf der Flucht!
1.245
Polizei genervt: Fast-Food-Kunden besetzen Notruf-Hotline
2.208
Sie versuchten einen Obdachlosen anzuzünden: Jetzt stehen sie wieder vor Gericht
1.739
Mit Kuppel und Minarett: Hier sorgt ein Moschee-Neubau für Zoff!
2.407
"Niemand hat mir geholfen": Schwangere Bonnie bricht auf Flughafen zusammen
4.583
Getöteter Polizist in Köln: Verdächtiger aus U-Haft entlassen!
1.998
Update
Warum verzichten so viele private Flüchtlings-Helfer auf Geld vom Staat?
1.226
Mann soll Opfer mit Samurai-Schwert auf Kindergeburtstag getötet haben!
1.574