Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

Anton L. wurde seit Ende 1993 vermisst. Jetzt gibt es traurige Gewissheit für die Familie.
Anton L. wurde seit Ende 1993 vermisst. Jetzt gibt es traurige Gewissheit für die Familie.

Steinheim - Anton und Otto L. aus Steinheim kannte jeder in der Region Steinheim. Sie betrieben eine Tankstelle im Ort. Doch Mitte November 1993 verschwand Anton spurlos und konnte bis jetzt 2017 nicht gefunden werden und ließ seine Familie im ungewissen.

Anton L. galt in der Stadt schon für länger als etwas sonderbar. Sein plötzliches Verschwinden war dennoch für alle ein Schock. Nie wieder hörten seine Brüder Otto und Rudolf etwas von Anton.

Auch die eingeschaltete Polizei hatte keinen Erfolg. Selbst die großangelegte Suchaktion blieb ohne Ergebnis, so die Neue Westfälische. Aufgegeben haben die zwei Brüder aber nie. Bruder Otto verstarb vor einigen Jahren, ohne zu wissen, was mit seinem Bruder passiert ist.

Doch jetzt gibt es die Wendung in dem Vermisstenfall. Denn nun konnte die niederländische Polizei in Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Höxter und dem LKA aus Düsseldorf den Vermissten identifizieren.

Die Identität eines schon damals gefundenen Leichnams konnte mittels neuer DNA-Analyse-Technik endgültig festgestellt werden - es war Anton L. Das berichtete die holländische Zeitung "De Gelderlander".

Das "Cold-Case"-Team aus Holland nutzte für die Analyse Blut des jüngeren Bruders Rolf und Bilder vom Gebiss des Toten und alte Fotografien des Mannes.

So konnte die Akte "Anton L." endlich geschlossen werden. "Solche Vermisstenfälle werden nie ganz zu den Akten gelegt, sondern immer wieder abgeglichen", erklärt Frank Scheulen, Pressesprecher des LKA der NW.

Aber auch der 88-jähriger Rudolf L. ist froh: "Es ist gut, jetzt Gewissheit zu haben und endlich zu wissen, was damals genau passiert ist." Beerdigt werden kann er aber nicht mehr in Deutschland, da sein anonymes Grab bereits vor mehreren Jahren aufgelöst wurde.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0