Riesenflieger am Flughafen Köln/Bonn erwartet!

Köln/Bonn - Am Flughafen Köln/Bonn wird in den nächsten Tagen eine Antonow 124 gleich zu mehreren Starts und Landungen erwartet. Das Flugzeug ist ein riesiges Frachtflugzeug mit 73 Metern Spannweite.

Eine Antonow 124 auf dem Flugfeld am Flughafen Düsseldorf im Herbst 2018.
Eine Antonow 124 auf dem Flugfeld am Flughafen Düsseldorf im Herbst 2018.  © DPA

"Gleich dreimal landet und startet ein Riesenfrachter des Typs AN124 bei uns", teilte der Flughafen Köln/Bonn am Mittwochabend via Twitter mit.

Die aktuell geplanten Lande- und Startzeiten lest ihr hier:

  • 1. Ankunft (VDA1729): 8. März, 14 Uhr; Abflug (VDA1730): 9.März, 20 Uhr
  • 2. Ankunft (VDA1767): 11.März, 14.30 Uhr; Abflug (VDA1778): 12. März, 13 Uhr
  • 3. Ankunft (VDA1731): 13. März, 16.30 Uhr; Abflug (VDA1732): 14. März, 13 Uhr

Weltweit fliegen nur 28 Stück der riesigen Flugzeuge. Sie dienen als Frachtflugzeuge für besonders große Transportwaren.

Der Riesenflieger wiegt leer etwa 173 Tonnen und kann mit einem Gesamtgewicht von etwa 392 Tonnen abheben. Die Nutzlast der Riesenflieger liegt bei enormen 120 Tonnen.

Flugzeugspotter, die sich auf die Starts und Landungen der Antonow 124 in Köln freuen, sollten den Flugplan genau verfolgen. Die Lande- und Startzeiten könnten sich laut Flughafen Köln/Bonn noch ändern.

Die Antonow 124 kann riesige Frachtmengen laden.
Die Antonow 124 kann riesige Frachtmengen laden.  © DPA

Mehr zum Thema Köln Wirtschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0