Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

NEU

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

NEU

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.411
Anzeige
3.836

Wie funktioniert eigentlich Osteopathie?

Die AOK PLUS übernimmt bis zu 360 € pro Jahr für osteopathische Behandlungen.
Marc Angermann vom Osteopathischen Kinderzentrum Kamenz erklärt, worauf es bei einer guten Behandlung ankommt.
Marc Angermann vom Osteopathischen Kinderzentrum Kamenz erklärt, worauf es bei einer guten Behandlung ankommt.

Anzeige

Dresden - Die AOK PLUS übernimmt bis zu 360 € pro Jahr für osteopathische Behandlungen.

Wie funktioniert und was bewirkt Osteopathie? Wem hilft sie, wem eher nicht? Einer, der sich tagtäglich damit befasst, ist Marc Angermann. Der studierte Mediziner hat sich 2011 mit einer Praxis für Osteopathie und ganzheitliche Heilkunde in Kamenz selbstständig gemacht.

„Zur Osteopathie gehören sowohl Manipulationen an der Wirbelsäule – das ‚Einrenken‘ – als auch sanftes Ertasten von Blockaden oder Verspannungen, die die Beschwerden auslösen. Ebenso das Dehnen von Muskeln und die Bewegung von Gelenken“, sagt der 32-Jährige.

Der Patient wird manuell behandelt - also mit bloßen Händen, ohne Medikamente oder technische Apparate. Osteopathie unterstützt so die natürlichen Selbstheilungskräfte des Patienten.

Am häufigsten sind Patienten wegen Schmerzen im Rücken oder an den Gelenken in der Praxis. Aber auch bei funktionellen Herzbeschwerden, Verdauungsstörungen oder Kopfschmerzen ist der Osteopath gefragt. Zwei bis drei Behandlungen reichen in der Regel aus, um Blockaden zu beheben. Und auch bei Hyperaktivität oder der Behandlung von Schreikindern kann Marc Angermann gute Erfolge erzielen.

Weitere Infos:

  • Die AOK PLUS übernimmt die Kosten für osteopathische Behandlungen von 360 € im Jahr für maximal sechs Sitzungen in Höhe von 90 Prozent des Rechnungsbetrages und höchstens 60 Euro pro Sitzung.
  • Über 50 Prozent der von der AOK PLUS anerkannten Osteopathen bieten ihre Leistungen in Physiotherapien an. Auf Mediziner in eigener Praxis oder in Klinken entfallen etwa zehn Prozent, auf Heilpraktiker 7,5 Prozent.
  • Die Therapeuten müssen hohe Qualitätsstandards erfüllen. Dazu gehört bei Physiotherapeuten eine etwa vierjährige osteopathische Ausbildung mit ca. 1.300 Unterrichtseinheiten, bei Ärzten ca. 700 Unterrichtseinheiten.
  • Geprüfte Therapeuten finden Sie unter www.aokplus-online.de (Stichwort Osteopathie). Oder Sie fragen am kostenlosen Servicetelefon der AOK PLUS unter 0800 2471001 nach.

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

NEU

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.683
Anzeige

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

5.095

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

1.634

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.525

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

7.723

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

1.210

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

10.056

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.155

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

5.969

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.252

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

8.730

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.171

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

2.868

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

916

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.594

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.653

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.124

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

9.538

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.171

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

14.141

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.572

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

4.699

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.585

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.199

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.231

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.549

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.741

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.170

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.434

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.730

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

6.895

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

3.922

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

20.769

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.350

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.808

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.432

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.508

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.365

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.129

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.745

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.972