Ex-Angestellte beklagt fehlende Menschlichkeit beim Jobcenter Top Tausende Militär-Fahrzeuge rollen quer durch Deutschland Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 6.440 Anzeige Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen Top Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 3.920 Anzeige
327

Diese App soll Verbrauchern zeigen, wie gut es Mastschweinen wirklich geht

"DigiPig" soll Datensammlung in Schweineställen revolutionieren

Mit dem Tablet im Schweinestall: Eine neue App soll die Datensammlung in Schweineställen revolutionieren und damit vor allem das Tierwohl verbessern.

Gremmerup - Eine neue App könnte schon bald das Tierwohl von Mastschweinen in Deutschland verbessern. In Gremmerup nahe Flensburg wird der digitale Unterstützer jetzt getestet.

Die Digitalisierung soll dafür sorgen, dass es den Tieren besser geht.
Die Digitalisierung soll dafür sorgen, dass es den Tieren besser geht.

Nele Bielfeldt bewirtschaftet dort einen Hof mit rund 3000 Mastschweinen. Bis zur Schlachtung bleiben die Tiere etwa drei Monate in ihrem Stall.

Die Kontrolle ihrer Schweine will die junge Landwirtin in Zukunft digital absichern. Die vierteljährliche sogenannte betriebliche Eigenkontrolle und die tägliche Tierkontrolle sind gesetzlich vorgeschrieben. Allerdings verschwinden die zumeist auf Papier gesammelten Daten oftmals in Akten, wie Bielfeldt sagt. Eine Auswertung erfolgt meistens nicht.

Die junge Frau entwickelte eine Tierkontrolle per App. Ihre Vorarbeiten flossen in ein mit EU-Mitteln gefördertes Forschungsprojekt mit dem Namen "DigiPig". Die Operationelle Gruppe setzt sich aus fünf schleswig-holsteinischen Schweinehaltern, Vertretern der Landwirtschaftskammer, der Schweinespezialberatung, einer Großtierärztin und Wissenschaftlern der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel und der Fachhochschule Kiel zusammen.

Noch steht das Projekt "DigiPig" relativ am Anfang. Derzeit werden verschiedene Indikatoren gesucht, anhand derer das Wohlbefinden der Tiere gemessen werden kann.

Die Digitalisierung soll dafür sorgen, dass es den Tieren besser geht.
Die Digitalisierung soll dafür sorgen, dass es den Tieren besser geht.

Das kann neben einem Check von Verhalten (zieht sich beispielsweise ein Tier zurück oder ist aggressiver als sonst) und äußerem Zustand des Tieres (hat es etwa Verletzungen) auch der tägliche Wasserverbrauch sein und die Temperatur im Stall.

Die Vision: In drei Jahren stehen viele Schweinehalter mit einem Tablet im Stall und nicht mehr mit Block und Bleistift. Die Daten verschwinden nicht mehr in großen Ordnern sondern helfen, Veränderungen im Verhalten, am Zustand der Tiere schnell zu registrieren.

Ändert sich der Wert nach einer definierten Zeit nicht wieder, könnte eine Meldung herausgegeben werden, dass ein bestimmtes Tier, ein bestimmtes Abteil genauer kontrolliert werden muss, sagte Bielfeldt. Wiederkehrende und aktuell kritische Phasen, insbesondere in der Mast, sollen erkannt und abgestellt werden können.

Damit werden gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Zum einen werden durch frühzeitiges Erkennen von Missständen oder Erkrankungen das Tierwohl gefördert und die ökonomische Nachhaltigkeit der Landwirtschaft unterstützt.

Zum anderen könne den Verbrauchern selbstbewusst - und mit objektiven Daten belegt - gezeigt werden, "unseren Tieren geht es gut", sagte Bielfeldt.

Fotos: DPA

"Wie Michael Myers": So hart lästert Melanie Müller über Dschungel-Kandidaten ab Top "Dann kotz ich im Strahl": Endlich gibt es den ersten Kuss für den Bachelor Top Bis zum 5. Februar spart Ihr auf diese Maschine in Lippstadt 50%! Anzeige Sorge um Sibylle Rauch! Ex-Dschungelcamperin braucht seelische Betreuung Top Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! Neu Riesiger 65-Zoll-Fernseher bei MediaMarkt jetzt nur 747 Euro Anzeige Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week Neu Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? Neu Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.343 Anzeige Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! Neu Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt Neu Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! Neu Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong Neu Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative Neu Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise Neu Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! Neu
Fahrer stirbt bei Unfall mit Bier-Lkw auf A13 Neu AWZ-Star André Dietz zieht blank: Diese Botschaft hat das Bild 570
Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali Bashar erhoben 945 Update Razzia in Flüchtlingsunterkunft! 400 Polizisten im Einsatz 2.463 "40 Prozent Mund": Mit diesem Auftritt überrascht Tattoo-Toni den Pop-Titan 536 Keine Robe für die Grammys wegen Kleidergröße 38? Designer finden Bebe Rexha zu dick 1.041 Reis-Diät im Dschungel: Wie viel hat Leila Lowfire abgespeckt? 2.352 Suche nach Leiche von Katrin Konert: Polizei setzt auf anonymen Tippgeber 970 Männer fahren mit Hai durch die Gegend und wollen ihn anschließend essen 904 Tiertransporter kippt um: Mehrere Schweine sterben 1.307 Nix los ohne Enox! Spürhund ist Super-Schnüffler bei der Polizei 38 Teuerste Mieterstädte Deutschlands: Berlin in Top 10! 671 Nie wieder Jo-Jo-Effekt: Sophia Thiel verrät ihr Geheimnis 1.215 Grausamer Anblick: Massengrab mit Wildpferden entdeckt 1.977 Model strippt aus Protest an Tankstelle: Jetzt wird sie mit dem Tod bedroht 1.852 Wayne Rooney so betrunken, dass er seine Telefonnummer vergessen hat 661 Erneute Playboy-Anfrage: Barbara Schöneberger "denkt ernsthaft darüber nach" 898 Tochter missbraucht: Vater muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis 88 Entlaufener Wolf gesichtet! Was passiert jetzt? 1.276 Zirkusmitglied angeschossen: Polizei durchkämmt Winterquartier 1.343 Update Nach religiösem Fest: Boot kentert, mindestens 14 Menschen ertrinken 500 Flüchtling entführte UN-Mitarbeiter: So lange muss er ins Gefängnis! 765 Zugunglück mit 50 Verletzten: Geldstrafen für Fahrdienst-Leiterinnen 1.146 Handball-WM: Emotionale Botschaft! Verletzter Martin Strobel meldet sich aus Krankenhaus 2.811 Autofahrer geraten in Streit, plötzlich zieht einer eine Waffe 725 Schonungslos offenes Kanzler-Interview: Angela Merkel kann Wut und Frust vieler Ostdeutscher verstehen 2.245 Gruppen-Vergewaltigung in Velbert: 15-Jähriger muss in den Knast 1.698 Gerichtsvollzieher rettet mehr als 160 Tiere aus Wohnung 1.364 Frau Waffe ins Gesicht gedrückt und in Schritt gepackt: Polizei fahndet nach Sexualtäter 3.111 Flughafen Frankfurt: Syrischer Flüchtling droht, sich in Flugzeug umzubringen 3.278 Darum rollt demnächst die US-Armee durch ganz NRW 344 Lena Meyer-Landrut: Das soll der Grund für die Trennung von ihrem Max sein 5.303 Im 24. Stock! Familie flieht über Balkon eines Hochhauses vor dem Feuer 797 Kritik von Lungenfachärzten an Grenzwerten der EU: ADAC will Überprüfung 1.018