Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

TOP

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

TOP

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

NEU

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
7.753

Apple streicht Kopfhörer-Anschluss bei neuem iPhone

New York - Die Hinweise verdichten sich, dass Apple beim nächsten iPhone-Modell auf den traditionellen Ohrhörer-Anschluss für Klinkenstecker verzichtet.
Apple streicht den Ohrhörer-Anschluss beim neuen iPhone.
Apple streicht den Ohrhörer-Anschluss beim neuen iPhone.

Die Hinweise verdichten sich, dass Apple beim nächsten iPhone-Modell auf den traditionellen Ohrhörer-Anschluss für Klinkenstecker verzichtet.

Nach entsprechenden Vorhersagen von Analysten und Gerüchten aus der Zuliefererkette berichtet das jetzt auch das "Wall Street Journal". Damit solle das Telefon dünner und wasserfester gemacht werden, hieß es in der Nacht zum Mittwoch unter Berufung auf informierte Personen.

Kopfhörer könnte man stattdessen über den Digital-Anschluss, über den die Geräte auch geladen werden, oder per Bluetooth-Funk anschließen. Schon die bisherigen Gerüchte sorgten für den Vorwurf, es sei nicht verbraucherfreundlich, wenn Nutzer ihre Kopfhörer nicht mehr einfach in die neuen Modelle einstöpseln könnten.

Apple hat in der Vergangenheit immer wieder gewohnte Schnittstellen weggelassen und sich damit durchgesetzt. So verzichtete der Konzern bei seinem iMac-Computer auf ein Floppy-Laufwerk, als dieses noch oft genutzt wurde.

Bei neueren Modellen fiel das CD-Laufwerk weg, um sie dünner zu machen. Und mit dem iPhone 5 führte Apple 2012 den neuen Digital-Anschluss ein, der alte Ladekabel nutzlos machte.

Apple wird bei seinem neuen iPhone vieles verändern.
Apple wird bei seinem neuen iPhone vieles verändern.

Ansonsten werde die alle zwei Jahre übliche große Erneuerung der iPhone-Serie diesmal ausbleiben, schrieb die Zeitung weiter. Beim nächsten Modell im Herbst solle es äußerlich nur geringfügige Änderungen im Vergleich zu den aktuellen Geräten geben. Auch das hatten zuvor bereits einige Analysten wie Ming-Chi Kuo von KGI Securities vorhergesagt.

Im kommenden Jahr stehe beim iPhone dann eine Generalüberholung an, schrieb das "Wall Street Journal" weiter.

Das ändert sich beim neuen iPhone

Unter anderem könnte Apple dabei auf den typischen Home-Button verzichten und den Fingerabdruck-Sensor direkt ins Display-Glas integrieren. Der Bildschirm könne die gesamte Fläche ohne die bisherige Umrahmung ausfüllen. Die neuen Technologien bräuchten aber Zeit, und am Design des übernächsten iPhones werde noch gearbeitet, hieß es.

Bei Apple hatte sich als Rhythmus etabliert, alle zwei Jahre Technik und Design des iPhones stark zu erneuern - und in den Jahren dazwischen das Innenleben der Geräte bei gleichbleibendem Design zu verbessern. Die aktuelle Form wurde mit dem iPhone 6 im Herbst 2014 eingeführt, seit vergangenem Jahr gibt es das modifizierte iPhone 6s.

Das Ausbleiben einer größeren Erneuerung könnte den iPhone-Absatz in diesem Jahr weiter bremsen. Schon jetzt erwarten Analysten für dieses Jahr in einem insgesamt deutlich langsamer wachsenden Markt den ersten Rückgang der iPhone-Verkäufe seit dem Start des Geräts 2007. Vor rund zwei Jahren hatten die ersten Modelle mit deutlich größeren Bildschirmen noch für einen Absatzsprung gesorgt.

Das iPhone ist das wichtigste Produkt für Apple und macht rund zwei Drittel des Geschäfts aus. Zugleich sichert sich der Konzern durch den Verzicht auf günstige Modelle den Großteil der Profite in der Smartphone-Branche.

Fotos: dpa, imago

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

NEU

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

NEU

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.088

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.074

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.154

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

4.956

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

9.570

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

685

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

3.042

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

916

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

2.843

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

4.929

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

9.979

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

663
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

2.954

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.957

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

6.666

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.127

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

541

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.927

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.548

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.558

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

6.350

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

285

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

198

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.541

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.537

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.063

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.775

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

424

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.219

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.251

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.672

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.614

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.293

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.950

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.674
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

7.752

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.734

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.763

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

8.015

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.500

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.903