Kettensägen-Angreifer nach Deutschland geflüchtet?

Top
Update

Drei Männer auf einem Dach lösen SEK-Einsatz aus

Top

Junge Frau stirbt bei Frontalcrash

Neu

Allergische Reaktionen! Einige dieser veganen Joghurts solltet Ihr nicht essen

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.465
Anzeige
92

Arbeitnehmerrückkehr nach Krankenstand - wie der Betriebsrat hilft

So hilft der Betriebsrat, wenn ein Arbeitnehmer krank war und nach längerer Zeit wieder an seinen Arbeitsplatz zurückkehrt.

Krankenrückkehrgespräche sind nicht nur für den Angestellten oder Arbeitnehmer, sondern auch für den Personalverantwortlichen und den Arbeitgeber unangenehm. Dabei handelt es sich um ein Gespräch, dass der aus dem Krankenstand zurückkehrende Mitarbeiter direkt mit dem Vorgesetzten führt. Durch das Gespräch, in dem der Arbeitnehmer Auskunft über seinen Gesundheitszustand, sein allgemeines Wohlbefinden und die Ursache der Erkrankung geben muss, befindet er sich in einer für ihn unangenehmen Situation, aus der er so schnell wie möglich entkommen möchte. Moderne Unternehmen sehen vom klassischen Krankenrückkehrgespräch ab und berufen sich aufs BEM, ein Gespräch, bei dem der Betriebsrat zur Unterstützung mit im Personalbüro erscheint.

Der Betriebsrat als Zeuge und Mediator

Der Betriebsrat kann als Vermittler auftreten.
Der Betriebsrat kann als Vermittler auftreten.

Unangenehme Gespräche werden am besten im Beisein Dritter, so zum Beispiel in Anwesenheit des Betriebsrates geführt. Denn nicht alle Fragen des Arbeitgebers sind legitim und gerechtfertigt. Als Arbeitnehmer weiß man oftmals nicht, welche Fragen man beantworten und bei welchen Fragen vom Personalbüro man schweigen darf. Ist der Betriebsrat dabei, wird dieser bei unlauteren Fragestellungen oder dem Eingriff in die Privatsphäre des Arbeitnehmers reagieren und in seiner Funktion als Mediator und Schlichter einschreiten.

Sicherlich erfreut sich die Anwesenheit von Betriebsräten vor allem im Management keiner besonderen Beliebtheit, dennoch neigen immer mehr Personalchefs dazu, das BEM vor das klassische Krankenrückkehrgespräch zu stellen. Der Betriebsrat fungiert gleichermaßen als Zeuge, als stiller Beobachter und als schlichtender Part, sollte es im Verlauf des Gesprächs zu Problemen zwischen dem Arbeitgeber und Arbeitnehmer kommen. Beim Betriebsrat denken die meisten Unternehmer in erster Linie an eine Vertretung des Arbeitnehmers. Aber auch der Arbeitgeber ist gut beraten, wenn er in Gesprächen über die Krankenrückkehr einen Mediator und "Schriftführer" im Raum hat.

Heikle Situationen lassen sich kompensieren

Jeder kann mal krank werden und eine Auszeit benötigen.
Jeder kann mal krank werden und eine Auszeit benötigen.

Der Arbeitnehmer fühlt sich wie beim Verhör, der Arbeitgeber muss darauf achten, dass er seine juristischen Kompetenzen nicht überschreitet und rechtlich heikle Fragen an den Arbeitnehmer stellt. Auf den Seiten von industry-press.com ist einzulesen, warum der Beistand durch einen Betriebsrat sowohl für das Personalbüro, wie auch für den Angestellten sinnvoll ist. Ob eine dauerhafte Erwerbsunfähigkeit vorliegt, die Rücksprache mit einem Betriebsarzt notwendig ist oder ein neuer Arbeitsplatz im gleichen Unternehmen ratsam ist, wird im Verlauf des Krankenrückkehrgesprächs geklärt.

Die Gemüter erhitzen sich, Entscheidungen werden getroffen und der Angestellte, oder der Arbeitgeber fühlen sich im Gespräch unsicher. Die Hinzuziehung des Betriebsrates gibt Rechtssicherheit und schließt aus, dass eine Entscheidung auf Zustimmung oder Ablehnung stößt, ohne dass ihr Inhalt juristisch korrekt und im Sinne beider Vertragsparteien ist. Das BEM hat sich in vielen großen Konzernen, aber auch in mittelständischen Betrieben längst etabliert und gilt als Selbstverständlichkeit in allen Krankenrückkehrgesprächen.

Ob bei Wiedereingliederung oder der Einteilung an einem neuen Arbeitsplatz, dem Gespräch über eventuell zukünftige Ausfallzeiten oder sonstige Folgen einer Erkrankung, wenn der Betriebsrat als Zeuge anwesend ist und Festlegungen fixiert, erhalten beide Parteien maximale Sicherheit und können das schwierige Gespräch ohne unerwünschte Wendung führen.

Viele Rechtsstreitigkeiten resultieren aus Krankenrückkehrgesprächen, die allein zwischen dem Arbeitgeber und dem Angestellten geführt werden. Sollten ein oder mehrere Punkte nicht in Kraft treten, kann dies die ganze Vereinbarung für ungültig erklären und ihre Rechtswirksamkeit anzweifeln lassen. Da sich ein Betriebsrat als sach- und rechtskundiger Vertreter versteht, nutzen immer mehr Unternehmen das BEM anstelle des Krankenrückkehrgesprächs unter vier Augen. Zusätzlich erhält das Gespräch mehr Neutralität und vermeidet durch die Anwesenheit des Betriebsrates erhitzte Gemüter.

So emotional verabschieden sich Linkin Park von Sänger Chester

Neu

Abgebrüht oder unsicher? So ticken selbstverliebte Männer wirklich

Neu

Alle konnten zusehen: Auf dieser Bank hat's ein Pärchen getrieben

Neu

Tragödie auf der A13: Zwei Lkw-Fahrer sterben nach Unfällen

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.855
Anzeige

Hintergehen die Kliniken die Kassenärztlichen Vereinigungen?

Neu

Schock-Diagnose! Millionen Frauen könnten diese Krankheit bekommen

Neu

Nikab-Verbot: Ein Bundesland bekommt Unterstützung von türkischer Gemeinde

Neu

Todesursache geklärt: So brutal wurde der 22-jährige Boxer ermordet

Neu

Feuer bricht auf Donau-Schiff aus! Zimmer komplett ausgebrannt, Menschen verletzt

Neu

Brutaler Überfall! Mehrere Männer quälen Jugendliche mit Elektroschocker

Neu

Eintracht in Tirol gelandet. Kovac muss Problemfall Salced lösen

Neu

Aus Protest! Wütende Anwohner bauen Mauer um neues Flüchtlingsheim

Neu

Muss der DFB bald 26 Millionen Euro Steuern nachzahlen?

Neu

Frau zerkratzt Streifenwagen, dann eskaliert die Situation

Neu

Nach Duschen in Fitnessstudio - Mann kann vor Schmerzen nicht mehr laufen

Neu

Das gab's noch nie! ALDI verblüfft mit krasser Veränderung

Neu

Schwarzfahrer transportiert kiloweise Drogen im Rucksack

Neu

Darf man die schweizer Hanf-Zigaretten eigentlich mit zu uns nehmen?

992

Dieser US-Megastar macht jetzt Mode für Aldi

533

Lamborghini ausgeliehen, dann macht der Besitzer eine seltsame Entdeckung

3.055

Im Hochsicherheits-Gefängnis: Insassen klauen 46 Kilo Fleisch und verstecken es

673

Massenmörder-Bär: Warum seinetwegen 200 Schafe von der Klippe sprangen

937

Als Polizei ihre Wohnung stürmt und Drogen findet, fällt eine Mutter aus allen Wolken

1.811

Nach Skandal-Video im Polizeiauto: Nino de Angelo bereut Suff-Fahrt

850

Lärm in Frankfurt: Härtere Regeln für Nachtflugverbot?

65

Weil er den Job nicht bekam: Rentnerin mit Kissen erstickt

1.096

Weil er anderen Glauben hat: Gang verprügelt 25-Jährigen in Shisha-Bar

3.063

Alles wegen einer Katze! BMW fällt Laternenmast

2.358

50 Passagiere evakuiert. Verhinderte Polizei auf A13 einen Busbrand?

3.126

Geburtstagskind mit 4,48 Promille auf dem Mofa erwischt

1.531

Polizeieinsatz in Kassel sorgt für Bahn-Chaos

170

Lebensgefährliches Dengue-Fieber in diesem Urlaubsland stark ausgebrochen

4.564

Lebensgefahr! Hersteller ruft Rasselhammer für Kleinkinder zurück

436

Gegen die Einsamkeit: Ex-Hure fordert Sex auf Rezept

2.700

Achtung an alle Raucher: In diesem Land wird Euer Urlaub zur Qual

4.120

40.000 Euro übergab der Mann dem Fremden

292

Ist das DER Meilenstein in der Forschung der HIV-Therapie?

1.639

Rettungswagen im Einsatz kracht in Opel: Zwei Verletzte

3.095

Vor Charlize Therons Augen: Ihre Mutter erschoss ihren Vater

2.074

Welpen wird dutzende Male in den Kopf geschossen, doch der Kleine gibt nicht auf

3.467

Sechs Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

129

Angelina Heger hat keinen Bock mehr auf Berlin

2.169

Veto! Bewahrt dieser Mann Polen vor der Diktatur?

909

Marine rettet zwei Elefanten aus Indischem Ozean

1.622

Biker kracht frontal in entgegenkommendes Auto und stirbt

4.714

Dieser Zettel bringt einen Koch zum Ausrasten

12.294

Neunjähriger macht beim Spielen eine Sensations-Entdeckung!

11.154

Statt Landung in Berlin: Fluggäste hängen in Rostock und Hannover fest

2.539

Schock auf Mallorca: Urlauber von Blauhai verletzt

8.027

Ohne Probleme! Türkei verlängert Ausweis von IS-Terrorist

3.742

Unglaublich! Australiens meist gesuchter Mann versteckte sich unter Tieren

9.139

Fans geschockt: Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus

6.476

Kurz vor seiner Hochzeit: Mann wird wegen 10 Euro in die Brust geschossen

3.494