Neue Hitzewelle im Anmarsch: Am Donnerstag wird's brutal warm Top
Hot! Bonnie Strange filmt sich beim Nacktbaden Top
Furchtbar: Mutter soll Tochter (2) mit Stöckelschuh erschlagen haben Top
Ponyhof bei verheerendem Großbrand zerstört Neu
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! Anzeige
3.536

Das raten Experten der ARD, um GEZ-Gegner zu überzeugen

Die Akzeptanz der ARD soll erhöht werden

Die ARD hat ein Expertengutachten zur Kommunikation in Auftrag gegeben. Darin enthalten sind nun offenbar Anweisungen mit moralischem Framing.

München/Berlin - Die ARD hatte ein "Expertengutachten" zur Kommunikation in Auftrag gegeben. Darin enthalten sind offenbar auch Anweisungen mit "moralischem Framing".

Die Hamburgerin Elisabeth Wehling (38) ist Kognitionsforscherin und hat ein Gutachten für die ARD geschrieben.
Die Hamburgerin Elisabeth Wehling (38) ist Kognitionsforscherin und hat ein Gutachten für die ARD geschrieben.

Die 89 Seiten von Elisabeth Wehling tragen den Titel: "Unser gemeinsamer, freier Rundfunk ARD". Das auch dem Tagesspiegel vorliegende Gutachten ist ähnlich einer Anleitung aufgebaut. Denn auch die ARD will offenbar mit dieser "Schubladen"-Technik punkten. Ziel ist es, wieder mehr Menschen vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu überzeugen.

In dem Gutachten des >> "Berkeley International Framing Institutes" heißt es: "Wenn Sie Ihre Mitbürger dazu bringen wollen, den Mehrwert der ARD zu begreifen und sich hinter die Idee eines gemeinsamen, freien Rundfunks ARD zu stellen (...), muss Ihre Kommunikation immer in Form von moralischen Argumenten stattfinden."

Framing - umgangssprachlich könnte man Schubladendenken sagen - ist der Prozess "einer Einbettung von (auch politischen) Ereignissen und Themen in Deutungsraster".

Das meint: Komplexe Informationen sollen also selektiert und strukturiert aufbereitet werden, sodass bestimmte Probleme oder auch moralische Bewertungen und/oder Handlungsempfehlungen betont werden.

Im Klartext heißt das: Inhalte sollen oder können geordnet in eine bestimmte/gewollte Richtung gelenkt werden.

Nicht ratsam seien laut dem neuesten Gutachten nunmehr Begriffe wie "Staatsfunk" oder auch "Quotenfinanzierung".
Nicht ratsam seien laut dem neuesten Gutachten nunmehr Begriffe wie "Staatsfunk" oder auch "Quotenfinanzierung".

Die Chefin des "Framing Institute", Elisabeth Wehling (38), ist Kognitionsforscherin. Sie erklärt regelmäßig, wie "Framing" funktioniert. So warnte sie bereits im Sommer vergangenen Jahres im >> Deutschlandfunk Kultur vor einer dominierenden Themensetzung und erinnerte an journalistische Verantwortung für den "Deutungsrahmen", das so genannte Framing:

"Themendefinierende Frames, also das Setzen von Themen, die auf einmal für uns alle wahnsinnig wichtig und immer wieder große Aufmacher werden und so weiter und so fort, treibt die Gehirne in eine bestimmte Richtung und das ist redaktionelles politisches Handeln und das hat natürlich wahnsinnige Auswirkungen auf unser demokratisches Miteinander."

Nicht ratsam seien laut dem neuesten Gutachten nunmehr Begriffe wie "Staatsfunk" oder auch "Quotenfinanzierung". Die Autoren des Gutachtens raten weiterhin: "Nutzen Sie nie (...) den Frame Ihrer Gegner."

Wichtig sei auch Rührendes: "Sagen Sie, dass Sie mit der 'Sendung mit der Maus' und dem 'Sandmännchen' aufgewachsen sind" – das soll die ARD "nahbar" und "authentisch" machen. "Denken und sprechen Sie zunächst immer über die moralischen Prämissen", heißt es in dem Gutachten.

Über die Kosten des Gutachtens ist nichts bekannt.
Über die Kosten des Gutachtens ist nichts bekannt.

Und weiter: "Die ARD ist die Gesellschaft: Wir sind Ihr! (...) Unser gemeinsamer Rundfunk ARD sichert wirtschaftliche, kulturelle und politische Kompetenz, die Bürger übernehmen damit Verantwortung für ihr eigenes Wohlergehen, miteinander, gemeinsam, Hand in Hand."

Auf Anfrage der >> Welt sagte ARD-Generalsekretärin Susanne Pfab zu dem Strategiepapier, dass sich die ARD im Zuge eines Strukturreformprozesses damit auseinandergesetzt habe, "was unseren gesellschaftlichen Wert im digitalen Zeitalter ausmache".

Argumente müssen demnach für die Öffentlichkeit verständlich dargestellt werden.

Übrigens, eine konkrete Summe zu den Kosten des "Framing-Manuals" nannte die ARD weder gegenüber der "Welt" noch dem "Tagesspiegel". Die ARD brachte jüngst eine eventuelle Erhöhung der Rundfunk-Beiträge ins Gespräch.

Fotos: DPA

Passanten beobachten Mann in der Innenstadt, plötzlich greift er zur Waffe Neu
Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! Neu
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 3.586 Anzeige
Seenot-Drama in der Ostsee: Männer von sinkender Yacht gerettet Neu
Weil neue Besitzer ihn loswerden wollten: Treuer Hund läuft 200 Kilometer zurück Neu
Alles muss raus! In diesem Markt gibt's Technik bis zu 66% günstiger! 3.055 Anzeige
5er und 3er BMW liefern sich Straßenrennen: Fahrt endet an Brückenpfeiler Neu
Star-Friseur Udo Walz äußert eindeutige Stil-Kritik Neu
Kind (5) stirbt bei Suff-Unfall auf Autobahn: 43-Jährige vor Gericht Neu
Zwei AfD-Politiker fliegen aus Landtag: Jetzt wird entschieden, ob der Rauswurf rechtens war Neu
Deshalb findet Star-Geigerin Julia Fischer Instagram und Twitter oberflächlich Neu
Bürgerrechtler streiten um Leipziger Gysi-Auftritt Neu
Schnappt sich RB Leipzig diesen deutschen Nationalspieler und sticht alle aus? Neu
Tote Tramperin (†28) aus Leipzig: Morgen kommt Sophias Mörder vor den Richter Neu
Evelyn Burdecki verrät ihr "Po-Geheimnis" Neu
Darauf solltet Ihr beim Kauf eines E-Scooters achten Neu
Kohlschreiber und Co. schlagen bei European Open in Hamburg auf Neu
Heiß! Diese GNTM-Sternchen planen eine gemeinsame Zukunft Neu
Es geht um ihre Kinder: Ex-GNTM-Zicke Tessa hat die Nase voll! Neu
Mann kann nicht fassen, was an dieses zerstörte Haus gesprayt wurde und macht sofort ein Foto Neu
Frau glaubt ihren Seelenverwandten gefunden zu haben, bis sie die schreckliche Wahrheit erfährt Neu
Mann mäht Rasen, wenig später kann seine Frau von Glück reden, dass sie noch lebt Neu
Tödliche Gefahr: Mutter ist schockiert, was bei McDonald's neben ihrer Tochter (4) liegt Neu
Sie wollte ihre Welpen beschützen: Einbrecher verletzen Hunde-Mama mit Machete Neu
"Vox Lux": Schockierender Amoklauf in Schule verstört brutal! Neu
Rennbahn statt Filmset: Dieser Hollywood-Star düst über den Sachsenring Neu
Nach Verschwinden von Mutter und Tochter: Ehemann festgenommen 4.551
Dirk Nowitzki verschießt Elfer und verliert Benefiz-Kick 160
Boxer nach Kampf in künstliches Koma versetzt 2.490
Wer kommt da so sexy aus dem Wasser gelaufen? 2.282
"Einfach mal die Fresse halten": Hat der Kölner Polizeipräsident einen Bürgermeister beleidigt? 2.609
Druck auf Maddie McCanns Eltern: Warum lassen sie keine neuen Fotos berechnen? 15.974
Frau will vor Scham im Boden versinken, als Mitarbeiter in ihrem Mietwagen das hier findet 8.465
Tragischer Tod auf Deichbrand-Festival: 26-Jährige stirbt 15.018
Spektakel in Magdeburg: Rot für Co-Trainer und Fejzic-Schock beim 2:4 4.414
Pferd droht in Sumpf-Tümpel zu ertrinken 5.715
Ex-VfB-Präsident hat gelogen! DFL dementiert Dietrich-Aussage 5.491
Bachelor-Babe Janine Christin guckt bei Aurelios Penis-Foto genauer hin 3.301
86-Jährige bekommt Angstzustände, nachdem sie beraubt wurde: Zwei Monate später stirbt sie 1.705
Raumanzug, Vaginalgesundheit, Geburtstags-Crash: ZDF-Fernsehgarten im Fremdschäm-Modus! 10.077
"Schande"! Bale-Berater geht auf Zidane los, kommt es jetzt zur Eskalation? 1.329
Tochter schneidet ihrer Mutter (†57) den Kopf ab und wirft ihn auf die Straße 29.415
Schülerin (14) wird von Lehrer gedemütigt, als sie ihre Periode bekommt 7.418
Segelflugzeuge stoßen zusammen, Trümmer verfehlen Haus nur knapp 3.821
Randale bei Gladbach-Testspiel: Prügelei mit 40 gegnerischen Fans 1.353
Frau vor Bahn geschubst und getötet: Erste Details machen sprachlos 16.195
Schwerer Unfall: Polizeiwagen crasht bei Verfolgungsjagd in anderes Auto 1.685
Kunstrasenverbot bedroht Existenz Tausender Amateur-Vereine im Fußball 3.590