Dresden-Tatort: Drehstart für die 10. Episode

Dresden - Der Dresdner "Tatort" wird 10! Gerade sind die Dreharbeiten für die Jubiläumsfolge der ARD-Krimiserie angelaufen.

Klappe, die zehnte! Der nächste Dresden-Tatort wird derzeit in und um die Landeshauptstadt gedreht. Neben den Ermittlern Cornelia Gröschel, Martin Brambach und Karin Hanczewski (hi.v.l.) spielen auch Wanja Mues und Hannah Schiller mit.
Klappe, die zehnte! Der nächste Dresden-Tatort wird derzeit in und um die Landeshauptstadt gedreht. Neben den Ermittlern Cornelia Gröschel, Martin Brambach und Karin Hanczewski (hi.v.l.) spielen auch Wanja Mues und Hannah Schiller mit.  © MDR/W&B/Daniela Incoronato

Der Fall für die Kommissare erweist sich als besonders emotionale Herausforderung: In "Parasomnia" muss das Ermittler-Team um Gorniak (Karin Hanczewski, 37), Winkler (Cornelia Gröschel, 31) und Schnabel (Martin Brambach, 52) der 16-jährigen Talia helfen, sich zu erinnern.

Denn: Sie hat einen Mörder kurz nach seiner Tat überrascht. Aus Selbstschutz aber verdrängt ihr Bewusstsein diese Erinnerung.

Mit viel Einfühlungsvermögen muss Winkler nun versuchen, eine Bindung zu dem Mädchen aufzubauen.

Diese allerdings wird ihr schnell zu eng.

Talia wird von Hannah Schiller (19) gespielt. Gorniak und Schnabel finden derweil eine Spur zum Täter, die weit in die Vergangenheit führt.

Wann der zehnte Dresden-Tatort ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

Titelfoto: MDR/W&B/Daniela Incoronato

Mehr zum Thema Tatort:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0