Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

4.806

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

6.758

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.774
Anzeige

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

459

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.761
Anzeige
10.621

ARD und Co. wollen mehr als nur 17,50 Euro monatlich haben

Dauerhaft nur 17,50 Euro reicht nicht ... Die Öffentlichen wollen mehr. #GEZ
Die Öffentlichen (ARD, ZDF, Deutschlandradio und Co.) wehren sich gegen den festgesetzten Rundfunk-Beitrag.
Die Öffentlichen (ARD, ZDF, Deutschlandradio und Co.) wehren sich gegen den festgesetzten Rundfunk-Beitrag.

Frankfurt/Main - Die Öffentlichen (ARD, ZDF, Deutschlandradio und Co.) wehren sich gegen den festgesetzten Rundfunk-Beitrag in Höhe von 17,50 Euro monatlich. Man wolle die Höhe des Beitrags an das Bruttoinlandsprodukt koppeln

Das geht aus einem internen "medienpolitischen Papier gegen eine dauerhafte Festschreibung" des Rundfunkbeitrags vor.

Die Festsetzung des Betrags von 17,50 Euro sei nicht "nicht realistisch" und stünde auch "im Widerspruch zur verfassungsrechtlichen Bestands- und Entwicklungsgarantie des öffentlich-rechtlichen Rundfunks".

So heißt es in dem Papier zu "Auftrag und Strukturoptimierung der öffentlich-rechtlichen Anstalten in Zeiten der Digitalisierung der Medien", wie die Morgenpost schreibt.

In dem Papier, das derzeit auch dem Evangelischen Pressedienst vorliegt, "positioniere sich der Senderverbund in der von den Ländern angestoßenen Diskussion zu Auftrag und Strukturoptimierung der öffentlich-rechtlichen Sender".

Im Klartext schlägt die ARD ein Indexmodell vor, welches ans "Bruttoinlandsprodukt" gekoppelt werden solle.

So viel würde es demnach einmal kosten: Der Rundfunkbeitrag könnte dann im Jahr 2021 auf 18,28 Euro erhöht werden und im Jahr 2025 auf 19,59 Euro.

Der Senderverbund wolle sich zu einem öffentlich-rechtlichen Content-Netzwerk weiterentwickeln.

Die Herausforderung liege nunmehr darin, "ein den Bedürfnissen und Erwartungen der Nutzer entsprechendes mediengattungsübergreifendes Angebot auf unterschiedlichen Ausspielwegen zu schaffen", wie es in dem Papier weiterhin heißt. Es fehle noch an entsprechenden medienpolitischen Weichenstellungen.

Alle Bundesländer haben dieses Jahr eine Arbeitsgruppe zu "Auftrag und Strukturoptimierung der öffentlich-rechtlichen Anstalten gebildet" und hatten die Sender aufgefordert, Vorschläge zu machen. Ziel der Ministerpräsidenten sei es zudem, den Rundfunkbeitrag langfristig stabil zu halten.

Der Beitrag in Höhe von 17,50 Euro monatlich zum öffentlichen Fernsehen steht seit Jahren in der Kritik. Regelmäßig gibt es Zahlungsverweigerer oder Bargeld-Bezahler, die es der Behörde schwer machen. Zuletzt wurde im Streit um die Zahlung ausstehender Rundfunkbeiträge einer allein erziehenden Mutter aus Brandenburg das Konto gepfändet und Gefängnis angedroht.

Fotos: Imago

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

399

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

1.262

TAG24 sucht genau Dich!

72.477
Anzeige

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

4.406

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

6.379

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

536

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

3.554

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

4.377

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.454

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

7.168

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

2.510
Anzeige

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

211

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

2.657

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.990
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

1.834

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

22.313

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

1.149

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

6.402

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

138

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

1.277

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

4.785

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

5.189

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

7.660

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

2.427

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

1.175

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

1.668

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

3.244

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

2.348

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

623

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

553

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

273

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

916

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.993

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

7.268

Verona Pooth sagt bye-bye!

4.619

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

337

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

2.400

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

366

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

5.035

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

3.002

Mann schleudert mit VW durch die Luft

3.354

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

3.427
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

356

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.705

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

1.452

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

2.039

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

3.224

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

7.617

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

3.373

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.481

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

19.302
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

2.111

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.408

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

7.150