Heftiger Bergrutsch! 100 Verschüttete befürchtet

Top

Schock im Wasserpark! Fünf Menschen sterben wegen Stromschlag

Neu

Das Baby ist da! So süß gratuliert Sylvie ihrem Ex Rafael

Neu

Selbstmordattentäter plante Anschlag auf Große Moschee in Mekka

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

12.039
Anzeige
7.350

Programmier-Fehler! Arbeitsagentur begräbt 60 Millionen teure Software

Ein kleiner aber entscheidender Fehler macht das 60 Millionen teure Programm der Bundesagentur für Arbeit unbrauchbar!
Eine 60 Millionen Euro teure Software werde nun doch nicht in den Arbeitsagenturen eingesetzt, wie die ARGE mitteilte (Symbolbild).
Eine 60 Millionen Euro teure Software werde nun doch nicht in den Arbeitsagenturen eingesetzt, wie die ARGE mitteilte (Symbolbild).

Nürnberg - Eine neue Software hätte die Arbeitsabläufe innerhalb der Bundesagentur für Arbeit vereinfachen sollen, doch das Programm wurde nach einer IT-Pannenserie gestoppt: Jetzt sind 60 Millionen Euro Entwicklungskosten futsch.

Das teilte die Pressestelle der Bundesagentur in Nürnberg mit. Um mehrere, einzelne Programme zusammenzufassen, sollte eine neue Software für 156 Arbeitsagenturen entwickelt werden. Doch das Projekt "Robaso" scheiterte nach vierjähriger Laborentwicklung noch in der Pilotphase- an einem kleinen Fehler.

Es habe sich gezeigt, dass nachträgliche Änderungen, z.B. die Korrektur einer Kontonummer, in dem System nicht möglich sei, so ein Sprecher.

Um eine solche Angabe dennoch korrigieren zu können, habe man sämtlich Leistungs- und Vermittlungsdaten in das System neu eingegeben müssen. Da eine Behebung des Fehlers zu aufwendig und zu teuer sei, werde das Systen nun doch nicht in der Praxis eingesetzt. Künftig sollen solche Programme früher in den Praxistest gehen, kündigte die Bundesagentur an.

Große Enttäuschung auch bei den 90.000 Mitarbeitern, für das das neue Programm Zeit und Nerven gespart hätte. Sie müssen nun wie bisher Einzelanwendungen bei der Jobvermittlung und der Abrechnung von Geldleistungen anwenden.

Das nun gestoppte System hatte die Bundesagentur selbst entwickelt. Damit sollten die Abläufe in den 156 Arbeitsagenturen beschleunigt werden.

Fotos: DPA

Nach Hochhausbrand in London: Fünf weitere Häuser evakuiert

Neu

Schlagerstar Anna-Maria im Baby-Glück!

Neu

Schnaps, Frauen, Gitarre: Meine wilden Nächte mit Gunter Gabriel

Neu

Stress auf Mallorca! Sarah Joelle verliert Job in Auswanderer-Club

Neu

Darauf müsst Ihr bei einer Rettungsgasse achten!

Neu

Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

5.869

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.167
Anzeige

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

1.373

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

2.116

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

5.307

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.729
Anzeige

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

2.350

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

7.930

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.445
Anzeige

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

1.561

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

4.136

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.679
Anzeige

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

432

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

2.968

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.923
Anzeige

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

5.758

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

521

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.840
Anzeige

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

337

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

2.144

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.352
Anzeige

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

29.427

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

2.384

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

345

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

1.862

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

16.432

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

13.169

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

22.473

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

220

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

4.626

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

13.421

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

4.472

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

2.435

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

3.675

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

2.833

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

2.750

Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

10.790

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

3.745

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

11.625

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

269

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

2.548

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

18.941

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

2.206

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

4.082

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

3.090

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

2.701

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

3.979

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

22.068

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

1.066