Arme Sau! Wer sitzt denn da in dieser Grube?

Serengeti (Tansania) - Tragische Szene im Serengeti Nationalpark in Tansania: Joseph Msechu machte gerade eine Führung, als er mehrere Löwen um ein Loch herum sitzen sah.

Worauf starren denn all die Löwen da?
Worauf starren denn all die Löwen da?  © Instagram/Screenshot/african___wonders

Bei genauerem Hinsehen wurde klar, was hier vor sich ging: In dem Loch saß ein Warzenschwein. Es versuchte offenbar sein Bestes, um sich zu verstecken, während die acht Löwinnen und ihre Jungen geduldig darauf warteten, es fressen zu können.

"Warzenschweine schlafen nachts unter der Erde in Höhlen, die sie von anderen Tieren wie Erdferkeln stehlen. Sie graben nicht ihre eigenen...", konnte man unter anderem auf der Instagram-Seite "African Wonders" lesen, wo Ende September ein Video der Szene veröffentlicht wurde.

Safari-Spezialist, Joseph Msechu, äußerte sich jetzt in einem Gespräch mit "Caters News" zu dem Clip, der seitdem mehr als 123.000 Klicks generierte: "Leider weiß ich nicht, was mit dem Warzenschwein passiert ist, weil wir weiterziehen mussten."

Vielleicht ist es auch besser so. Wer will schon ganz genau wissen, was mit dem Tier am Ende geschah...

Mit diesem Warzenschwein würde wohl niemand tauschen wollen...
Mit diesem Warzenschwein würde wohl niemand tauschen wollen...  © Instagram/Screenshot/african___wonders

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0