Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

4.142

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

5.866

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.768
Anzeige

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

374
5.272

Kind in Asylunterkunft erstochen: Mann war Straftäter mit Fußfessel

Wegen seiner Verurteilung stand er unter sogenannter Führungsaufsicht. Das hielt ihn aber nicht von seiner schrecklichen Tat ab. #Arnschwang
Einsatzkräfte waren zahlreich vor Ort, um die Tat aufzuklären.
Einsatzkräfte waren zahlreich vor Ort, um die Tat aufzuklären.

Arnschwang - Der Mann, der in einer Flüchtlingsunterkunft im oberpfälzischen Arnschwang ein fünf Jahre altes Kind erstochen hat (TAG24 berichtete), war ein verurteilter Straftäter und trug eine elektronische Fußfessel.

Dies teilten die Staatsanwaltschaft Regensburg und das Polizeipräsidium Oberpfalz am Montag in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Die genauen Hintergründe der Tat sind weiterhin unklar.

Am Samstagabend brachte der Mann den fünf Jahre alten Jungen in seine Gewalt und verletzte ihn mit Messerstichen tödlich. Während des folgenden Polizeieinsatzes gab ein Beamter insgesamt acht Schüsse auf den 41-Jährigen ab, der tödlich getroffen wurde.

Im Hinblick auf die Schüsse geht die Staatsanwaltschaft bisher von einer Nothilfesituation aus. Die Ermittlungen wegen des Schusswaffengebrauchs führt das Landeskriminalamt. Es wird immer hinzugezogen, wenn Polizisten im Einsatz die Waffe benutzen.

Die 47 Jahre alte Mutter des Kindes erlitt bei der Auseinandersetzung mit dem Mann schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Schnittverletzungen. Sie befindet sich noch in stationärer Behandlung und ist derzeit nicht vernehmungsfähig.

Der sechs Jahre alte Bruder des getöteten Kindes sah die Szene mit an und erlitt einen schweren Schock. Weitere Menschen - darunter einer der Polizisten - trugen ebenfalls einen Schock davon. Bei der Frau und ihren beiden Kindern handelt es sich um Asylbewerber aus Russland. Unklar ist noch, in welchem Verhältnis die Frau zu dem 41-Jährigen stand und weshalb es zu der Auseinandersetzung kam.

Der 41-jährige Afghane war als geduldeter Asylbewerber registriert. Er wurde im Oktober 2009 vom Landgericht München I wegen schwerer Brandstiftung zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und zehn Monaten verurteilt, die er bis Januar 2015 komplett verbüßte. Danach wohnte er in dem Asylbewerberheim in Arnschwang.

Wegen seiner Verurteilung stand er unter sogenannter Führungsaufsicht. Per gerichtlichem Beschluss wurde ihm auferlegt, sich lediglich im Umfeld der ihm zugewiesenen Asylunterkunft aufzuhalten. Um dies zu kontrollieren, trug er die elektronische Fußfessel.

Sowohl der Fünfjährige als auch der Täter trugen tödliche Verletzungen davon.
Sowohl der Fünfjährige als auch der Täter trugen tödliche Verletzungen davon.

Fotos: DPA

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

336

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

1.022

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.846
Anzeige

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

3.957

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

5.837

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

486

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

3.178

TAG24 sucht genau Dich!

72.466
Anzeige

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

4.034

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.319

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

6.394

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.751
Anzeige

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

174

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

2.458

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

2.468
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

1.616

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

19.798

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

1.095

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

5.768

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

122

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

1.198

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

4.442

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

4.865

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

6.898

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

2.269

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

1.055

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

1.562

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

3.086

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

2.166

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

588

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

524

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

248

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

885

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.824

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

6.764

Verona Pooth sagt bye-bye!

4.434

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

315

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

2.296

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

347

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

4.758

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

2.736

Mann schleudert mit VW durch die Luft

3.222

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

3.323
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

339

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.633

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

1.370

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.988

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

3.114

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

7.506

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

3.227

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.425

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

18.774
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

2.040

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.352

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

6.963