AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

TOP

Mit einem lauten Knall flog der Geldautomat in die Luft

TOP

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

TOP

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.983

Diese Kinder spielen auf vergiftetem Boden

Raschau - Arsen-Alarm in der Kita „Weltentdecker“. Auf dem Kita-Spielplatz explodierten die Messwerte des hochgiftigen Halbmetalls. Sie ergaben das 12-fache der gesetzlichen Grenze von 25 Milligramm pro Kilo Boden-Trockenmasse.
Kita-Leiterin Carmen Schällig (54) arbeitet seit 1988 auf dem Gelände.
Kita-Leiterin Carmen Schällig (54) arbeitet seit 1988 auf dem Gelände.

Von Martin Friedemann

Raschau - Arsen-Alarm in der Kita „Weltentdecker“. Auf dem Kita-Spielplatz explodierten die Messwerte des hochgiftigen Halbmetalls. Sie ergaben das 12-fache der gesetzlichen Grenze von 25 Milligramm pro Kilo Boden-Trockenmasse.

Doch es ist nicht nur der Spielplatz. „Das ganze Gelände ist betroffen“, sagt Kita-Leiterin Carmen Schällig (54). Sie arbeitet seit 1988 auf dem Gelände.

Folgen des Arsen-Skandals: Die Gemeinde muss den Boden auf dem Grundstück ersetzen. Kosten: 238.300 Euro.

„Wir müssen 1000 Tonnen Erde austauschen“, sagt Bürgermeister Frank Tröger (55, Freie Wähler). Die Kita „Weltentdecker“ gehört zur Volkssolidarität und ist Teil der Gemeinde.

Im Frühjahr 2016 sollen die Bauarbeiten beginnen.

Das gesamte Gelände der Kita ist betroffen.
Das gesamte Gelände der Kita ist betroffen.

„Wenn alles gut läuft, vielleicht schon im Winter“, so Tröger. Die Gemeinde Raschau-Markersbach liegt ohnehin in einer gefährdeten Region. Im Erzgebirge sind hohe Arsenvorkommnisse üblich.

Flüsse transportieren das hochgiftige Halbmetall von den erzhaltigen Bergen in die Täler. Auch das Grundwasser ist betroffen. Es treten Arsenbelastungen von 40 bis zu mehr als 320 Milligramm pro Kilo Boden-Trockenmasse auf.

Grenzwerte sind 25 Milligramm pro Kilo Boden auf Spielplätzen, 50 in Wohngegenden, 125 Parks und Freizeitanlagen und 140 in Industriegebieten.

Raschaus Bürgermeister Tröger sieht die Lage jedoch gelassen. Bei ihm hat sich noch niemand über die Arsenbelastung beschwert. Tröger: „Auf dem Gelände der Kita stand früher auch die Paul-Blechschmidt-Oberschule.“

Das positive an der Situation: Die Kinder bekommen einen neuen Spielplatz.
Das positive an der Situation: Die Kinder bekommen einen neuen Spielplatz.

Hunderte Kinder tobten dort während der Unterrichtspausen.

Das sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) warnt, eine Mitarbeiterin schildert ein Risikoszenario. „Ein kleines Kind könnte an seinen Spieltagen theoretisch bis zu 500 Milligramm Boden aufnehmen.“

Der Arsen-Anteil auf dem Raschauer Kita-Spielplatz beträgt knapp 300 Milligramm pro Kilo Boden-Trockenmasse. Arsen ist ab 60 Milligramm tödlich.

Doch es gibt auch Lichtblicke im Raschauer Arsen-Unglück: Die Kids der Kita „Weltentdecker“ bekommen durch den Bodenaustausch einen neuen Spielplatz. Außerdem übernimmt der Freistaat immerhin 74 Prozent der Umtausch-Kosten (176.500 Euro).

Fotos: Uwe Meinhold

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

NEU

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

NEU

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

NEU

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

NEU

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

NEU

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

NEU

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

2.120

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

796

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

4.222

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

2.489

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

7.508

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

526

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.378

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.485

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.690

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.200

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

30.866

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

12.573

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

16.024

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.369

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

381

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.552

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.164

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

14.131

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.220

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.463

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

6.343

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

2.138

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.899

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.611

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

5.658

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

5.212

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.840

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

12.824

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.191

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

9.906

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

803

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

32.107

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

7.333

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.939

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

16.270
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

8.119

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

5.568