Grab auf Spielplatz vorbereitet! Wollten drei Jugendliche einen Mann erschießen? Top Diese Funktion schränkt WhatsApp jetzt drastisch ein Top Vater soll Tochter (7) aus Eifersucht zu Tode gewürgt haben Top Mann entdeckt in der Lausitz menschliches Skelett auf Hochsitz Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.127 Anzeige
25.053

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

Pestizide haben mich krank gemacht! Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord.
Wissenschaftler warnen im Europaparlament vor Glyphosat: Es sei krebserregend.
Wissenschaftler warnen im Europaparlament vor Glyphosat: Es sei krebserregend.

Arte - Mit diesen Worten bewirbt ARTE eine Dokumentation auf Facebook: "Die Pestizide haben mich krank gemacht! Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord."

In der ARTE-Dokumentation geht's um Pflanzenschutzmittel und die Folgen, die das Gift mit sich bringen kann (>> hier in der Mediathek).

Roundup® - so ist der Markenname des weltweit am meisten gespritzten Pflanzenschutzmittels. 40 Jahre nach der Markteinführung wurde der Wirkstoff "Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend für den Menschen eingestuft".

Wissenschaftler haben im Europäischen Parlament auf die Krebsgefahr des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat hingewiesen. Professor Christopher J. Portier von der Universität Manchester äußerte "schwere Bedenken" hinsichtlich der positiven Glyphosat-Bewertung bei den zuständigen EU-Agenturen.

Sie hätten Daten der Industrie ungeprüft übernommen und sich nicht mit allen einschlägigen Forschungsergebnissen befasst. "Es gibt keine Bewertung, die alle Tumore diskutiert hätte", sagte Portier bei einer Anhörung des Umwelt- und des Agrarausschusses. Die Toxikologin Kate Guyton von der Internationalen Krebsforschungsagentur IARC erklärte, ihre Organisation habe nur begrenzte Beweise für eine Kanzerogenität von Glyphosat bei Menschen gefunden, aber ausreichende Beweise bei Tieren: "Wir haben es in 2a klassifiziert - wahrscheinlich kanzerogen bei Menschen."

Vor dem Hintergrund der in der Europäischen Union anstehenden Entscheidung über ein Glyphosat-Verbot geht nun die Doku dem Skandal auf den Grund. Anknüpfend an ihren investigativen Dokumentarfilm "Monsanto, mit Gift und Genen" aus dem Jahr 2008, zeigt Autorin Marie-Monique Robin in ihrem neuen Film, dass Roundup® noch gefährlicher ist als bisher befürchtet:

Der „Allestöter“ – so der Beiname des Produkts im Spanischen – macht krank und vergiftet Böden, Pflanzen, Tiere und Menschen, denn er ist überall anzutreffen: im Wasser, in der Luft, im Regen, in der Erde und in Lebensmitteln.

Auch in Deutschland wird mobil gemacht: Protestaktion des Kampagnennetzwerks Campact gegen den Einsatz von Glyphosat im September in Bayern.
Auch in Deutschland wird mobil gemacht: Protestaktion des Kampagnennetzwerks Campact gegen den Einsatz von Glyphosat im September in Bayern.

"Glyphosat ist nicht nur krebserregend, sondern auch eine hormonaktive Substanz, ein starkes Antibiotikum und ein Chelatbildner, der Spurenelemente bindet", heißt es au der ARTE-Seite weiter.

Der Film dokumentiert eindrucksvoll die katastrophalen Folgen dieser Eigenschaften mit aufwühlenden Bildern von Opfern in den USA, Argentinien, Frankreich und Sri Lanka.

Roter Faden des Dokumentarfilms ist der symbolische Prozess vom Oktober 2016 in Den Haag: Beim internationalen Monsanto-Tribunal klagte eine Bürgerinitiative den Saatgut-Multi in dessen Abwesenheit auf Ökozid und Verbrechen gegen die Menschheit an. Ergebnis des Prozesses ist ein hieb- und stichfestes Rechtsgutachten, das möglicherweise dazu führen wird, dass „Ökozid“ als Tatbestand im internationalen Recht Anerkennung findet.

Allein 2014 wurden 825.000 Tonnen des starken Unkrautvernichters Glyphosat auf Feldern und in Gärten ausgebracht.

Angesichts der eindringlich geschilderten Problematik ist die Verteidigung dieses Mittels durch Referatsleiter José Tarazona von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) zumindest seltsam: "Man hat also festgestellt, dass Glyphosat nicht krebserregend ist", lautete sein Fazit aus einer ihm vorliegenden Studie.

Fotos: ARTE, undefined

Er will in Mainz bleiben: Vermisster Leipziger in Rheinland-Pfalz aufgetaucht Neu Einfach liegen gelassen! Tödlich verletzter Mann wird auf Straße gefunden Neu
Ralf Moellers Credo: Einfach und naiv muss es sein! Neu Eine Granate: Metallzylinder mit Spitze hält Polizei in Atem Neu
Erster Todestag von Chester Bennington: So emotional erinnert Linkin Park an ihn Neu 30 Millionen dank Cristiano Ronaldo: Juve verkauft alle Dauerkarten! Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.952 Anzeige Vermisst! Wo ist der 25-jährige Manuel B.? Neu 22-Jähriger rast in Pannenfahrzeug: Jugendliche schwer verletzt Neu Atomwaffentaugliches Uran in Forschungsreaktor München II Neu Mit Medikamenten vollgestopft: 690.000 Lachse von Zuchtfarm entwischt Neu Rummenigge: DFB ist nur noch "durchsetzt von Amateuren" Neu Wechselt Neymar zu Real Madrid? Jetzt herrscht Klarheit! Neu Rotzfrech: Bachelorette-Boy Chris hält sein bestes Stück in die Kamera Neu Grausam! Chihuahua-Hündin an Autobahn ausgesetzt! Neu Toter 16-Jähriger aus Main: 5000 Euro Belohnung ausgesetzt Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.370 Anzeige Ihm reicht's! Til Schweiger macht Schluss - diesmal für immer Neu Mann randaliert in Flugzeug und zwingt Maschine zur Landung Neu Großeinsatz: Mann sticht im Bus um sich und verletzt acht Menschen Neu Update Sanitäter wollen Baby retten: plötzlich schlägt ein Mann zu Neu Uns reicht es! 48.000 Katholiken steigen aus Neu Widerlich! Mann fotografiert ahnungsloser Frau in S-Bahn unter Rock Neu 39-Jährige grausam misshandelt: War es Gemeinschafts-Mord? Neu Kita-Mitarbeiter berührt Kinder unsittlich: Polizei ermittelt Neu Mann sendet wütende Antwort an unbekannte Nummer: Großer Fehler! Neu Teenie-Schwarzfahrer (16) rastet aus und schleift Kontrolleurin über Bahnsteig Neu Mann begrapscht Kellnerin: Ihre Reaktion ist der Video-Hit im Netz Neu Skandal um Krebsmedikamente erreicht Berlin: "Wir wissen noch nicht, wie viele betroffen sind" Neu Rassistische Fan-Proteste gegen Vertrag für dunkelhäutigen Spieler 2.091 Weltkriegsgranate explodiert in Transporter von Kampfmittelräumdienst! 2.688 Sachsen gelingt gewaltiger Schlag gegen Cyberkriminelle 1.060 Oma und Enkel totgefahren: Darum erfahren wir nichts zur Blutprobe des Verdächtigen 5.085 "Rechtswirksam": Hinterbliebene von Terroropfern bekommen ab sofort mehr Geld 349 Unbekannter übernimmt Rechnung und hinterlässt rührende Nachricht 2.246 Pannen-Karius abgesägt? Klopp holt teuersten Keeper der Welt! 2.598 Fans unter Schock: "Mr. Bean" Rowan Atkinson wird für tot erklärt 13.929 So spektakulär protestiert Greenpeace für saubere Luft 469 Mordversuch mit Blutverdünner: Frau muss lange hinter Gitter 830 Doch kein Doppelmord? Neue Hinweise nach Leichenfund 1.963 Marteria, Simple Minds: 250.000 zum "Fest" erwartet 183 Kind treibt aufs Meer: Eltern stehen hilflos am Strand und müssen zusehen 4.512 Drama am Ostseestrand: Schweinswal stirbt nach mehrstündiger Rettungsaktion 898 Unfassbar: Mutter mit Kleinkind sexuell belästigt und geschlagen 4.217 40 Männer vergewaltigen junge Frau (22) über vier Tage in Hotelanlage 13.333 Kleiner Luca schreibt Brief an Opa im Himmel und bekommt eine Antwort 1.958 Notarztwagen für Säuglinge geht mitten auf Autobahn in Flammen auf 3.508 Kehrtwende: Fiete Arp verlängert Vertrag beim HSV! 886 Update Drama im Zoo: Löwe liegt plötzlich tot im Gehege 4.464 Update Lächelnder Gigant der Lüfte: XL-Airbus im Anflug! 2.225