Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

TOP

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

TOP

Was macht denn Cristiano Ronaldo hier?

NEU

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
7.610

Skandal-Arzt wehrt sich gegen Rassismus-Vorwürfe

Ellefeld - Dr. Thomas Schädlich sorgte bei einer Gemeinderatssitzung für einen riesigen Skandal. Beobachtern zufolge soll der Arzt persönlich eine Behandlung von Ausländern ablehnen. Jetzt äußert er sich zu den Vorwürfen.
Dr. Thomas Schädlich äußert sich zu den Vorwürfen, er würde keine Ausländer behandeln.
Dr. Thomas Schädlich äußert sich zu den Vorwürfen, er würde keine Ausländer behandeln.

Ellefeld - Jetzt spricht er! Dr. Thomas Schädlich (57) hatte mit seinem Vortrag auf einer Gemeinderatssitzung am 19.11. in Ellefeld (Vogtland) für einen riesigen Skandal.

Laut damaligen Aussagen von Beobachtern solle der Arzt die Behandlung von Ausländern verweigern.

Eigentlich hatte er schon für den Nachmittag der Veröffentlichung (24.11.) eine schriftliche Stellungnahme angekündigt. Die kam nun mit einer Woche Verspätung am Dienstagnachmittag. Darin heißt es u.a.:

"Die Zitate, die über mich im Umlauf sind, sind teilweise ganz falsch und teilweise so aus dem Zusammenhang gerissen, dass sie vollkommen sinnentstellend wiedergegeben werden", so Schädlich.

Weiterhin versichert er, dass sowohl er als auch seine Frau seit Jahren Ausländer und Personen mit Migrationshintergrund behandeln. Der Vorwurf, er habe gesagt, er würde weder Ausländer noch Flüchtlinge behandeln, sei falsch.

Seine kritischen Worte begründete der Arzt damit, dass es weder einen Vertrag zwischen dem Vogtlandkreis und der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen über die Versorgung der Flüchtlinge gebe, noch elektronische Gesundheitskarten ausgegeben würden.

"Nie habe ich gesagt: 'In meiner Praxis werden weder Ausländer noch Flüchtlinge behandelt.' Dieses Zitat ist falsch und entspricht wie oben dargelegt nicht den Tatsachen", sagt er weiter.

Die im Zusammenhang oft zitierte Äußerung 'Wenn ich Ausländer behandeln wollte, wäre ich zu Ärzte ohne Grenzen gegangen', sei aus dem Zusammenhang gerissen. Sie knüpfe wohl unmittelbar an den Vorschlag von Rodny Scherzer an, Ärzte sollten umsonst arbeiten.

Scherzer, der das Flüchtlingsheim "Ellefelder Hof" betreiben möchte, hatte sich auch bei der Sächsischen Landesärztekammer beschwert, die jedoch keinen tatsächlichen Verstoß gegen die Berufsordnung sah.

Dr. Schädlich abschließend: "Es ging also nicht um die Frage, ob ich überhaupt Ausländer oder Flüchtlinge behandeln will, sondern allein um die Mitteilung, dass ich diese Behandlung nicht kostenfrei und ungern ohne rechtlich geklärte Rahmenbedingungen erbringen möchte."

Er bedaure es, soweit er sich missverständlich ausgedrückt habe.

Foto: gastropraxen.de

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

NEU

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

NEU

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

1.673

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

3.052

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

1.277

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

826

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

2.574

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

922

Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

10.219

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

918

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

4.262

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

6.777

Ratet mal, was MDR-Star Anja Petzold sammelt!

548

Aschenbrödels Prinz schenkt sich zu Weihnachten ein Baby!

2.033

Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

13.686

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

6.946

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

14.001

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

546

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

447

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

3.547

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

1.068

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

2.980

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

4.029

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

3.382

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

5.662

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.919

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

4.373

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.805

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.759

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

28.869

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

7.878

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

13.296

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

3.095

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

946

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

22.145

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

5.407

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

7.109

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

8.444

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

5.251

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

9.118

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

29.519

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

6.599

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

9.294