Hype um Aschenbrödel reißt einfach nicht ab

Im Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ spielten Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek die Hauptrollen.
Im Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ spielten Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek die Hauptrollen.

Von Pia Lucchesi

Moritzburg - Das beschaulich eMoritzburg mausert sich zum Sehnsuchtsort. Auch in diesem Jahr pilgern wieder Zehntausende zum Schloss, um die Winterausstellung "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" zu sehen.

Seit dem 7. November wird die neue Ausstellung zu dem beliebten Märchenfilm im Schloss gezeigt. "20 Tage nach der Eröffnung der Schau hatten wir schon 20.000 Besucher. Das ist der Wahnsinn", sagt Uli Kretzschmar (39), Sprecher vom Schlösserland Sachsen.

Er gibt zu: "Mit diesem Erfolg hatten wir ehrlich nicht gerechnet. Wir dachten nach den vorangegangenen Ausstellungen, dass wir nicht mehr im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen."

Falsch gedacht: Der Hype um "3HfA" nimmt kein Ende! An den Wochenenden bilden sich lange Menschentrauben und -schlangen vor den Kassen. Alle wollen die Dokumentationen zu den Dreharbeiten sehen, die in der zweiten Etage des Prachtbaus liebevoll und kompakt präsentiert werden.

Die Friseurmeisterin steckt Schülerin Rabea (17) die Haare zu einer Prinzessinnenfrisur.
Die Friseurmeisterin steckt Schülerin Rabea (17) die Haare zu einer Prinzessinnenfrisur.

Auch der romantische Film-Ball (Infos siehe unten) entwickelt sich zum Publikumsrenner.

Im örtlichen Festmodenverleih sind romantische Roben im Stil von Aschenbrödel [&] Co. extrem gefragt.

"Braut-Stübel"-Inhaberin Kathrin Irmscher (44): "Wir vermieten die Kostüme und stylen die Gäste für den Ball. Viele haben sich bei uns schon Termine gesichert."

Aus Hamburg, Berlin oder Bayern reisen die Fans zum Tanz an. Das Gros ist weiblich, zwischen sieben und 70 Jahre alt. Doch auch immer mehr Männer trauen sich, erzählt die Ausstatterin.

Sie weiß: "Nicht wenige erfüllen sich hier einen Traum."

Die Winterausstellung zum Film umfasst zehn Räume und wird noch bis zum 28. Februar gezeigt.
Die Winterausstellung zum Film umfasst zehn Räume und wird noch bis zum 28. Februar gezeigt.
Filmreif! Leander (17) gibt seiner Herzdame Rabea (17) einen Handkuss. Beide träumen davon, einmal auf dem Aschenbrödel-Ball in Moritzburg zu tanzen.
Filmreif! Leander (17) gibt seiner Herzdame Rabea (17) einen Handkuss. Beide träumen davon, einmal auf dem Aschenbrödel-Ball in Moritzburg zu tanzen.

So schön wird der Kostümball

Der Schuh passt! Leander und Rabea aus Radebeul in stilechten Kostümen.
Der Schuh passt! Leander und Rabea aus Radebeul in stilechten Kostümen.

Der Kostümball "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" findet am 19. März 2016 ab 19 Uhr im Bankettsaal der königlichen Schlossküche von Schloss Moritzburg statt.

Zum Programm: Ein Zeremonienmeister begrüßt die Gäste. Das Ensemble "Concerto Bellotto" übt mit den Gästen einen Menuett-Tanz ein. Danach serviert man ein königliches Menü.

Ein Prinzenpaar eröffnet den Tanz. Ein Film-Quiz und eine Feuer-Show runden den Abend ab. Eintritt pro Person: 140 Euro.

Termine zum Vormerken

Vor über 40 Jahren wurden dort Szenen des Films „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gedreht.
Vor über 40 Jahren wurden dort Szenen des Films „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gedreht.

Für Aschenbrödel-Fans und Familien hat das Schloss Moritzburg ein Weihnachts-Festprogramm zusammengestellt.

  • Am 20. Dezember läuft um 11Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr im Schloss-Kino der Kult-Märchenfilm.
  • Am 28. Dezember wird zum Mitmach-Theater (für Kinder ab 6 Jahre) mit Zofe Babette eingeladen. Die Show "Aschenbrödel trifft Aschenputtel" wird 11 Uhr und 15 Uhr aufgeführt.
  • Am 29. und 30. Dezember beginnt 11 Uhr und 15 Uhr das Historische Tischtheater "Aschenbrödel".

Eintrittspreise für alle Veranstaltungen: je 4 Euro pro Platz.

Tipp: Bestellt Eure Karten (auch für die Ausstellung) im Internet vor!

Fotos: Ove Landgraf (1), Norbert Neumann (3), PR (1), dpa/Arno Burgi (1), imago (1)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0