Er trat grundlos zu: Anklage gegen Berliner U-Bahn-Treter

Top

Jan Böhmermann wird bei US-Show zensiert

Top

"Verpisst euch!" Wütende Hochzeitsgäste attackieren Feuerwehr bei Einsatz

Top

Bierstechen 2.0? So knallen sich zwei Biker das Bier in den Kopf

Neu
2.863

Drohvideo und Bombenmaterial bei Ansbach-Attentäter gefunden

Ansbach/Berlin - Es steht fest: Die Polizei geht beim Anschlag von Ansbach von einer islamistisch motivierten Tat aus. Die Ermittler fanden Video- und Bombenmaterial beim 27-jährigen Täter.
In diesem Asylbewerberheim wohnte der 27-jährige Syrer.
In diesem Asylbewerberheim wohnte der 27-jährige Syrer.

Ansbach/Berlin - Die bayerische Landesregierung geht nach der Bombenexplosion im fränkischen Ansbach fest von einem islamistischen Hintergrund aus.

Auf einen ersten islamistischen Selbstmordanschlag in Deutschland deuteten die Umstände der Tat eines vor zwei Jahren nach Deutschland gekommenen syrischen Flüchtlings "schon sehr" hin, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Montag in Nürnberg.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sagte zeitgleich in Berlin, weder eine Verbindung zum internationalen IS-Terrorismus noch eine psychische Störung des Täters seien auszuschließen. Es könne auch eine Kombination aus beidem sein.

Bei dem Anschlag handelt es sich um einen Anschlag mit islamistischer Überzeugung des Täters, sagte Herrmann. Der Mann beziehe sich auf Abu Bakr al-Bagdadi, den Anführer der Terrormiliz IS. Auf einem Handy gebe es eine Anschlagsdrohung des Täters selbst als Video.

Am Montag stellten die Ermittler jede Menge Beweismaterial sicher.
Am Montag stellten die Ermittler jede Menge Beweismaterial sicher.

Er kündige einen Racheakt gegen Deutsche an als Vergeltung, weil sie Muslime umbrächten. In einer ersten Übersetzung des arabischen Textes heiße es, der Täter handle im Namen Allahs.

De Maizière sagte, er verstehe die Sorgen der Bevölkerung. Er mahnte zugleich Besonnenheit und warnte vor einem Generalverdacht gegen Flüchtlinge. Die ganz große Mehrheit komme nach Deutschland, um hier in Frieden zu leben. "Das muss sauber getrennt werden."

Durch die Explosion waren nach neuesten Angaben der Polizei 15 Menschen verletzt worden, vier von ihnen schwer. Wie ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte, schwebt keiner der Verletzten in Lebensgefahr. Ein 27-jähriger Flüchtling aus Syrien soll am Sonntagabend nahe einem Open-Air-Konzert die Bombe gezündet haben. Der mutmaßliche Täter kam dabei ums Leben.

Eine erste Auswertung habe auch ergeben, dass der Mann Gewaltvideos mit islamistischer Ausrichtung und salafistischem Inhalt dabei hatte, sagte Herrmann. Nach seinen Angaben reiste der Täter am 3. Juli 2014 erstmals nach Deutschland ein. Er habe ab Februar 2015 eine Duldung erhalten, die danach mehrfach verlängert wurde.

Die Spurensicherung in Ansbach.
Die Spurensicherung in Ansbach.

Vor nicht einmal zwei Wochen habe die BAMF-Behörde in Nürnberg erneut den Betroffenen aufgefordert, Deutschland innerhalb von 30 Tagen Richtung Bulgarien zu verlassen. Bei der Durchsuchung seiner Asylunterkunft sei auch eine Fülle von Materialien gefunden worden, die zum Bau weiterer Bomben geeignet gewesen wären.

De Maizière versicherte, der Rechtsstaat in Deutschland sei stark und bleibe stark - sowohl im Bund als auch in den Ländern. Die Sicherheitsbehörden würden alles tun, damit solche schrecklichen Gewalttaten nicht wiederholen. "Eine absolute Sicherheit dafür gibt es aber nicht", sagte de Maizière: "Jeder Fall ist einer zu viel."

Der Bundesinnenminister sagte, er wolle mit den Amtskollegen in den Ländern über mögliche Schussfolgerungen beraten. Die Bundespolizei werde ihre Präsenz an Flughäfen und Bahnhöfen sichtbar verstärken. Zudem werde im Grenzbereich das Instrument der Schleierfahndung angewandt.

Mit Blick auf Forderungen nach einem weitergehenden Einsatz der Bundeswehr im Inland sagte de Maizière: "Für eine Änderung des Grundgesetzes sehe ich keine parlamentarische Mehrheit." Aktuell komme es darauf an, auf Basis der geltenden Rechtslage zu handeln. Dazu gehöre ein möglicher Bundeswehreinsatz bei besonders schwierigen, andauernden Terrorlagen. Im August wollten Bund und Länder über eine entsprechende Übung beraten.

Zu seiner Forderung nach einem Bundeswehr-Einsatz bei besonderen Terrorlagen sagte Bayerns Innenminister Herrmann, diese Frage müsse in den nächsten Tagen behandelt werden.

Für solche Situationen "müssen wir gerüstet sein". Es gehe nun darum, nicht erst dann darüber nachzudenken, wenn der nächste Anschlag stattgefunden habe.

Fotos: dpa

Muss Facebook die Daten einer Toten herausgeben?

Neu

Horror-Fund: Toter Säugling bei Gartenarbeit entdeckt!

Neu

Darum trifft Merkel heute Donald Trumps Tochter Ivanka

141

Frau zeigt sich aus Versehen 30 Minuten lang nackt auf der offiziellen Seite der Stadt

3.669

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.685
Anzeige

15 Verletzte: Ultras zünden Rauchbombe im Fan-Block

5.134

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

3.120

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.689
Anzeige

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

854

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

3.016

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

898

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.329
Anzeige

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

2.462

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

2.887
Update

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.025
Anzeige

Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

2.584

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

2.855

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.058
Anzeige

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

3.586

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

750
Live

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.800
Anzeige

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

5.420

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

22.254

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.974
Anzeige

Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

36.641

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

1.077

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.747
Anzeige

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

9.444

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

7.290

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

7.073

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

550

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

9.067

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.661

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

3.827

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

3.780

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

5.153

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

3.699

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

11.389

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

3.840

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

4.351

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

8.153

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

2.854

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

2.154

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

901

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

809

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

12.499

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

3.388

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

5.231
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

11.085

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

13.506

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

4.088

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.866

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

1.095

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

2.315

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

1.048