Ex-Freundin im Wohnmobil verschleppt: So schnappte die Polizei die Kidnapper 2.906
Das Coronavirus hat Europa erreicht: Alle News rund um die mysteriöse Krankheit Top
Skandal-Auftritt in Kitzbühel: Sido spielt die Hitler-Karte und läuft Sturm gegen das Publikum Top
Hier bekommt Ihr am Sonntag Möbel so günstig, wie selten zuvor! 1.566 Anzeige
RB Leipzigs Serie gerissen! Tabellenführer verliert bei Angstgegner Frankfurt Top
2.906

Ex-Freundin im Wohnmobil verschleppt: So schnappte die Polizei die Kidnapper

In Aspach gekidnappt: Die Entführer wurden mehrmals gesehen

Vergangene Woche wurde in Aspach eine Pflegerin entführt, am Dienstag in Frankreich befreit. Jetzt gibt es weitere Details zu dem Fall.

Aspach - Die Beziehung lag in Trümmern, da fasste der Mann einen Plan: Er entführte seine Ex-Freundin und behielt sie eine Woche lang in seiner Gewalt.

Die 47-Jährige konnte am Dienstag befreit werden.
Die 47-Jährige konnte am Dienstag befreit werden.

Am Dienstagabend endlich konnte die Polizei die 47 Jahre alte Pflegerin aus dem baden-württembergischen Aspach (Rems-Murr-Kreis) aus den Händen des vier Jahre älteren Mannes und eines Komplizen befreien.

Nach Überzeugung der Polizei hat das Scheitern seiner Beziehung den Polen dazu getrieben, seine Ex-Freundin in einem Wohnmobil ins deutsch-französische Grenzgebiet zu verschleppen.

"Der Mann hat wahrscheinlich die Trennung nicht akzeptiert", sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch in Aalen.

Nach Angaben der französischen Lokalzeitung "Dernières Nouvelles d’Alsace" (DNA) hatte die Frau am Tag ihres Verschwindens ein Treffen mit dem Mann geplant.

Die 47-Jährige war am Dienstag rund eine Woche nach ihrem Verschwinden in einem Wald bei Haguenau im Département Bas-Rhin rund 30 Kilometer nördlich von Straßburg befreit worden. Ein Zeuge hatte einen der beiden Männer beim Einkaufen entdeckt und die Polizei alarmiert.

Entführer mehrmals gesehen

Das Wohnmobil fanden Ermittler in Frankreich.
Das Wohnmobil fanden Ermittler in Frankreich.

"Die Kollegen legten sich daraufhin tagelang auf die Lauer, und siehe da: Der Mann wurde beim Wasserkaufen ertappt", so der Aalener Sprecher.

Die Polizei verfolgte ihn und schlug am Zelt des Duos in einem Waldstück zu. Deutsche Polizisten halfen bei den Ermittlungen, sie waren nach Angaben der Polizei in Aalen aber nicht direkt an der Festnahme der beiden Männer beteiligt.

Zuvor waren die mutmaßlichen Entführer bereits mehrfach von Zeugen gesehen worden, darunter am Mittwoch vergangener Woche von einem Jäger, dessen Wildkamera die beiden Entführer festgehalten hatte.

Einen Tag später hatte sie zudem ein Zeuge in Begleitung der 47 Jahre alten Frau gesehen, sagte der Aalener Polizeisprecher.

Die Tat soll der 51-Jährige nach Polizeiangaben detailliert geplant haben. "Es deutet nichts auf eine Kurzschlusstat hin", sagte der Aalener Polizeisprecher. "Der Mann hat sich im Vorfeld entsprechend schlau gemacht und ist dann erst nach Deutschland eingereist."

Unklar bleibt bislang, was der Mann mit seiner Tat erreichen wollte. Lösegeld habe er nicht verlangt.

Verschleppte pflegte Frau

Mit einem Foto suchte die Polizei nach den beiden Männern.
Mit einem Foto suchte die Polizei nach den beiden Männern.

Neben dem Ex-Freund wird auch ein 23-jähriger Komplize verdächtigt, nach Angaben der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und des SWR ein Mitarbeiter des verdächtigten Automechanikers.

Die beiden stammen ebenso wie die Frau aus Polen. Deshalb hatten polnische, französische und deutsche Polizisten bei den Ermittlungen zusammengearbeitet.

Die Männer würden zunächst in Frankreich verhört, teilte die Aalener Polizei mit. Zwar gilt ihre Auslieferung als wahrscheinlich, doch müssen zunächst die französischen Behörden darüber entscheiden.

Einen gesonderten Antrag müsse die deutsche Justiz wegen des bereits vorliegenden europäischen Haftbefehls nicht stellen, sagte Heiner Römhild von der Stuttgarter Staatsanwaltschaft.

Die Verschleppte hatte nach Polizeiangaben bis zu ihrer Entführung in Aspach eine Frau gepflegt. Sie war nach einer Pause nicht zurückgekehrt. Zuletzt sollen die Verdächtigen mit ihrem Opfer zu Fuß unterwegs gewesen sein. Das Wohnmobil, in dem die Pflegekraft verschleppt worden war, war bereits vor einigen Tagen leer in einem Wald bei Straßburg gefunden worden.

Vor dem Zugriff und der Festnahme am Dienstag in Frankreich hatte die Polizei die Öffentlichkeit davor gewarnt, im deutsch-französischen Grenzgebiet Anhalter mitzunehmen. Sie hatte befürchtet, die beiden Männer könnten eine Mitfahrgelegenheit nach Polen suchen.

Fotos: Polizeipräsidium Aalen, Polizeipräsidium Ludwigsburg, DPA

Jetzt muss alles raus! Zur Schließung haut der MEDIMAX Glauchau Technik super günstig raus! 9.654 Anzeige
Hund soll eingeschläfert werden: Grund schockt alle Top
Deutsche Skifahrerin rutscht in Tirol aus Sessellift und fällt meterweit in die Tiefe Top
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 1.499 Anzeige
Klaus Gjasula stellt schmeichelhaften Bundesliga-Rekord ein Neu
Angefrorene Kätzchen mit heißem Kaffee gerettet Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 9.105 Anzeige
Greenpeace nimmt mit Protestaktion billiges Fleisch ins Visier Neu
Ross Antony bei Riverboat: "Ich habe stundenlang geweint!" Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 26.472 Anzeige
DSDS-Kandidatin strippt breitbeinig im TV und bekommt fette Quittung! Neu
Energie Cottbus reagiert auf Moser-Abgang und holt Union-Legende Jan Glinker! Neu
Helge Schneider lebte früher in Armut: "Ging im Schlafanzug zur Arbeit" Neu
Frau warnt mit Horror-Fotos vor dem Fingernagel kauen Neu
Frau lässt sich Burger liefern und wirft ihn gleich wieder weg Neu
Frau rennt verwirrt umher: Polizei findet drei tote Kinder! Neu
Lack und Leder bei DSDS: Zu viel für Dieter Bohlen! Neu
Bauarbeiter blickt aus Gulli und wird von Auto getötet Neu
FC Bayern: Nübel als echte Gefahr für Neuer? "Bester Torhüter, den die Welt je hatte" 582
SEK-Einsatz in Rot am See: Polizei nimmt Mann fest 3.436 Update
Erling Haaland: Wer soll diesen BVB-Wunderstürmer noch stoppen? 642
Bombenalarm an Tankstelle: Als die Einsatzkräfte eintreffen, machen sie überraschenden Fund 1.398
Nach Trauerfeier für Jan Fedder (†64): So denkt Til Schweiger über seine Beerdigung 3.490
Nach Liebeserklärung auf Instagram: Cathy Hummels schickt digitale Umarmung an Markus Söder 709
Jetzt ist es amtlich: Dani Olmo wechselt zu RB Leipzig! 762
Hatte Penis-Protzer Ennesto eine Affäre mit Danni Büchner? Jetzt spricht er endlich Klartext! 11.366
Dschungelcamp-König von 2011: Peer Kusmagk hat wichtige Botschaft 1.094
Darum haben wir Probleme mit stehenden Rolltreppen 822
Panda-Zwillinge im Zoo Berlin haben Spitznamen aus kuriosem Grund 403
Paar hat gerade Sex, als plötzlich ihr Ex-Freund im Zimmer steht 5.112
Schwer verletzter Vater rettet Frau und Tochter (6) aus brennender Wohnung 554
Fahrerin konnte nicht mehr stoppen: Junge (8) von Auto erfasst und schwer verletzt 226
Darum lachen alle über das Logo von Donald Trumps neuer Weltraum-Armee 2.164
Meerschweinchen bei Eiseskälte vor Altglascontainer entsorgt 1.968
Zwei Mustangs krachen wegen eines Streifenwagens ineinander 5.529
Billie Eilish hatte Selbstmordgedanken: "In Berlin dachte ich darüber nach!" 1.509
Nach Dschungelcamp-Aus: Warum Raúl Richter im RTL-Busch nicht zündete 1.857
DHL-Fahrer nannte ihn "Puffgänger", dann flogen die Fäuste 9.702
Rot am See: Haftbefehl wegen sechsfachen Mordes gegen 26-Jährigen erlassen 3.023 Update
Thomas Müller schwärmt vom Dortmunder Jadon Sancho 486
Warum Komiker Jürgen von der Lippe Probleme mit Selfies hat 1.038
Hund macht seit einem Jahr jeden Abend dasselbe, um an Futter zu kommen 5.562
Winter deutlich zu mild: Wissenschaftler befürchten Folgen für Insekten und Allergiker 1.880
Lucia lässt alle Hüllen fallen: Von Schamhaar keine Spur 10.153
Sarrazin gegen SPD: Schlussgong nach Partei-Rauswurf noch nicht erklungen 329
Tödliches Familiendrama? 15-Jähriger stirbt, sein Bruder und Vater sind schwer verletzt 8.016 Update
Nach Brand im Krefelder Zoo: Spendensumme knackt Millionenmarke 239
Dating wird sicherer: Tinder startet neue Features! 414
Uneinsichtige Rentnerin karrt immer wieder kiloweise Nahrung in den Wald, um Wildtiere zu füttern 41.172
Kalte Füße? Deshalb frieren Vögel auf dem Eis nicht fest 472