Vanessa Mai im verflixten siebten Jahr: Hält ihre Liebe das aus?

Aspach - Verflixt, daran ist schon so manche Liebe zerbrochen... Ob die von Vanessa Mai (27) und ihrem Ehemann Andreas Ferber (35) dem standhält?

Vanessa Mai bei ihrem letzten Auftritt in der ZDF-Gala "Willkommen bei Carmen Nebel".
Vanessa Mai bei ihrem letzten Auftritt in der ZDF-Gala "Willkommen bei Carmen Nebel".  © DPA

Auf Instagram jedenfalls postete die Sängerin eine rührende Liebeserklärung an ihre bessere Hälfte zum Start in das gemeinsame "verflixte siebte Jahr".

Denn das Paar feierte seinen Jahrestag. Vanessa stellt dazu zwei süße Pärchenfotos ins Netz, Andreas streckt frech die Zunge raus, sie gibt ihm ein Küsschen auf die Wange. Auf dem anderen turteln die beiden Verliebten im Wasser.

„Die Sonne scheint nur, wenn du bei mir bist. Die Sterne gehen nur auf, wenn du mich küsst“, schreibt die Sängerin dazu. Und weiter: „Die Nächte scheinen wie ‘ne Ewigkeit für uns Zwei und die Welt, die vergisst sich zu drehen, ALLES BLEIBT STEHEN!“

Eine liebevolle Botschaft, die die 27-Jährige noch unterschreibt mit dem Satz: „Danke, Andreas, dass du mich seit 6 Jahren so nimmst, wie ich bin. Mit Dir freu ich mich mega aufs ‚verflixte siebte Jahr!‘“.

Das ist wirklich herzallerliebst! Hoffentlich schaffen es die beiden ohne Turbulenzen durch das oft gemeine siebte Jahr.

Vanessa Mais Fans freuen sich mit den beiden

Mit ihrem Ehemann Andreas Ferber: "Die Sonne scheint nur, wenn du bei mir bist..."
Mit ihrem Ehemann Andreas Ferber: "Die Sonne scheint nur, wenn du bei mir bist..."  © instagram/vanessa mai

„Ich wünsche euch, dass das ne Liebe ist, die niemals stirbt“, schreibt ein Fan des Schlagersternchens unter den Post. Eine andere Anhängerin wird noch deutlicher: „Also 1. Ihr seid so ein Traumpaar und so süß zusammen 2. Ich wünsche euch viel Glück weiterhin. Ihr passt einfach gut zueinander, man merkt auch, dass Andreas dir gut tut, denn wenn er bei dir ist bist du immer am lachen und er genauso wenn du bei ihm bist.“

Einige Fans wollen aus den süßen Liebeszeilen von Vanessa Mai aber noch etwas ganz anderes herauslesen, denn: Ihr Posting klingt doch verdächtig nach einem neuen Songtext, oder?

„Ist das etwa ein Teil eines neuen Songs?“, fragen viele sofort. Darauf hat Mai allerdings bisher noch nicht reagiert. Aber möglich sein könnte es schon!

Denn wir erinnern uns: Vanessa hatte ihre eigentlich bereits fest geplante Tour Mitte März plötzlich und unerwartet abgesagt. Ihre Begründung damals: „Ich befinde mich seit einiger Zeit in einem wahnsinnig kreativen Schaffensprozess…“ Ergo, sie arbeite an neuen Songs.

Sind die Zeilen an ihren Liebsten also gleichzeitig auch ein erster Einblick in die neuen Lieder der Sängerin? Wer weiß…

"Danke, Andreas, dass du mich seit 6 Jahren so nimmst, wie ich bin. Mit Dir freu ich mich mega aufs “verflixte siebte Jahr!”❤️
"Danke, Andreas, dass du mich seit 6 Jahren so nimmst, wie ich bin. Mit Dir freu ich mich mega aufs “verflixte siebte Jahr!”❤️  © instagram/vanessa mai

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0