Anschläge in Bundeswehr geplant: SEK nimmt Terror-Verdächtigen fest

TOP

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

TOP

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

TOP

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
18.401

Asyl-Helfer schlagen Alarm: Wir schaffen es nicht mehr!

Chemnitz/Frankenberg - SOS aus der Asylbewerber-Erstaufnahme im Adalbert-Stifter-Weg: Den Hilfsorganisationen gehen die Helfer aus. Zwei Vereine suchen ab dem Wochenende dringend medizinische Betreuer.
Die Vereine „Interhelp“ und „mfs“ betreuen derzeit 150 Flüchtlinge in Großzelten medizinisch. Jetzt brauchen die Helfer Helfer.
Die Vereine „Interhelp“ und „mfs“ betreuen derzeit 150 Flüchtlinge in Großzelten medizinisch. Jetzt brauchen die Helfer Helfer.

Von Bernd Rippert und Doreen Grasselt

Chemnitz/Frankenberg - SOS aus der Asylbewerber-Erstaufnahme im Adalbert-Stifter-Weg: Den Hilfsorganisationen gehen die Helfer aus.

Zwei Vereine suchen ab dem Wochenende dringend medizinische Betreuer.

In Ebersdorf stehen seit einer Woche zwei neue Großzelte für je 200 Flüchtlinge.

Da in Sachsen keine Betreuer zu finden waren, holte die Landesdirektion die Vereine „Interhelp“ aus Hameln und „mfs“ aus Frankfurt/Main an Bord.

Sie sorgen mit 15 Dolmetschern, Rettungsassistenten, Krankenpflegern und Erziehern für die medizinische Betreuung in den Zelten.

Sie schlagen Alarm: Reinhold Klostermann (59) und Markus Kretschi (43) suchen Betreuer.
Sie schlagen Alarm: Reinhold Klostermann (59) und Markus Kretschi (43) suchen Betreuer.

Ein harter Job, so der medizinische Einsatzleiter Reinhold Klostermann (59). „Die Bewohner sind von der Flucht geschwächt. 150 Frauen, Kinder und Männer mussten wir schon behandeln, meist wegen Erkältungen.“

Die Lage wird noch dramatischer. Sonnabend müssen „Interhelp“ und „mfs“ Chemnitz verlassen, neue Aufgaben übernehmen.

„Aber die Volkssolidarität, die uns ablösen soll, hat Probleme“, sagt Markus Kretschi (43, mfs). Darum werden sofort neue Helfer gesucht, sechs mindestens. „Sonst haben wir ein Problem“, sagt Reinhold Klostermann.

Auch in der künftigen Notunterkunft in der Frankenberger Kaserne werden dringend Helfer gesucht. Vor allem Reinigungspersonal wird gebraucht, wenn dort demnächst bis zu 500 Flüchtlinge unterkommen.

Bei einer Wochenarbeitszeit von sechs Tagen im Schichtdienst winken bis zu 11,50 Euro pro Stunde.

Die Notunterkunft beherbergt mittlerweile über 350 Flüchtlinge.
Die Notunterkunft beherbergt mittlerweile über 350 Flüchtlinge.

Fotos: Bernd Rippert, Interhelp

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

NEU

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

NEU

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

2.082

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

1.820

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

1.972

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

2.061

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

2.220

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

3.044

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

3.117

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

7.984

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

439

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.121
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

2.005

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

3.920

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

9.085

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

4.196

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.021

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

10.438

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

2.602

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

2.389

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

3.180

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

6.247

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

4.360

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

6.793

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.191

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.306

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.165

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

4.985
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

693

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.174

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

9.427

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.005

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

8.712

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.159

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

16.163

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

22.112

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.253

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

6.661

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.171

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.852

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

4.198