Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.870

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.177

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

383
1.223

Dieser Mann sitzt an der neuen Asyl-Hotline!

Dresden - Dresdens Asyl-Hotline: Vergangene Woche angekündigt, am Montag geschaltet - inzwischen schon ein voller Erfolg. Binnen fünf Tagen haben mehr als 250 Dresdner die 0351/488 11 77 gewählt - und die rufen nicht nur an, um zu meckern. Viele wollen helfen.
Torsten König (29) informiert, koordiniert und beruhigt auch erhitzte Gemüter am Info-Telefon.
Torsten König (29) informiert, koordiniert und beruhigt auch erhitzte Gemüter am Info-Telefon.

Von Doreen Grasselt

Dresden - Die Asyl-Hotline: Vergangene Woche angekündigt, am Montag geschaltet - inzwischen schon ein voller Erfolg. Binnen fünf Tagen haben mehr als 250 Dresdner die 0351/488 11 77 gewählt - und die rufen nicht nur an, um zu meckern. Viele wollen helfen.

Am anderen Ende der Leitung hilft Torsten König (29). Der Sozialamts-Mitarbeiter ist Profi in Sachen Asyl, hat fünf Jahre lang Flüchtlinge in verschiedenen Einrichtungen untergebracht.

Sieben Stunden pro Tag sitzt der Diplom-Verwaltungswirt jetzt am Info-Telefon. Um die 50 Leute wählen täglich die Hotline, landen bei ihm oder seinen beiden Kollegen. Oft ist er Abladeplatz für den Frust von Leuten - aber eben nicht nur.

„Ganz viele wollen sich für Asylbewerber engagieren“, freut sich der Experte. Am Freitag bot fast jeder Zweite Hilfe an.

Die „Asyl-Hotline“ ist nicht nur Mecker-Nummer, viele Anrufer bieten auch ihre Hilfe an.
Die „Asyl-Hotline“ ist nicht nur Mecker-Nummer, viele Anrufer bieten auch ihre Hilfe an.

So hat zum Beispiel ein Dresdner Tischler noch zwei Arbeitsplätze für Asylsuchende frei. Ein pensionierter Lehrer möchte Deutschkurse geben: „Vielleicht kann ich auch eine Familie betreuen, Amtswege erledigen“, schlägt der Mann vor.

Er wird von Torsten König an die Caritas verwiesen, die Diakonie und die Bürgerstiftung. König: „Viele Anrufer wollen auch Geld oder Sachen spenden.“

Der nächste Anrufer aber schimpft: „In dieser Stadt wird entschieden, ohne die Bürger zu befragen. Es geht doch nicht, dass in einem Asylheim 40 Männer untergebracht werden, obwohl dort zwei Schulen sind! Die Polizeistation ist hier am Wochenende nicht besetzt!“

Torsten König: „Asylsuchende sind nicht automatisch kriminell, in der Buchenstraße in der Neustadt gab es zum Beispiel noch nie Beschwerden.“

Ein Anrufer möchte nur seinen Frust abladen: „Warum suchen ausgerechnet Menschen aus den Ländern, in denen wir Urlaub machen bei uns Asyl?“

Torsten König versucht, zu beschwichtigen. „Es gibt immer noch in vielen Ländern Menschenrechtsverletzungen. 50 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht, nur ein Bruchteil davon - 200 000 - landet bei uns“, erklärt er - und wartet auf den nächsten Anruf...

Fotos: Lutz Hentschel

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.414

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.271

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.090

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.461

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.175

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

7.212

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.321

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.307

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.231

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.869

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.414

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.043

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.476

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.280

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.732

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

305

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

675

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.163

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.900

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.824

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.562

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.887

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

380

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.980

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.638

Gisela May ist gestorben

3.543

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.514

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.136

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.923

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.024

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.429

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.269

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.735

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.910

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.227

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.695

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.453

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.039

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.519

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.741

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.082

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.762

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.162