Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

TOP

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

TOP

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

NEU

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
1.225

Dieser Mann sitzt an der neuen Asyl-Hotline!

Dresden - Dresdens Asyl-Hotline: Vergangene Woche angekündigt, am Montag geschaltet - inzwischen schon ein voller Erfolg. Binnen fünf Tagen haben mehr als 250 Dresdner die 0351/488 11 77 gewählt - und die rufen nicht nur an, um zu meckern. Viele wollen helfen.
Torsten König (29) informiert, koordiniert und beruhigt auch erhitzte Gemüter am Info-Telefon.
Torsten König (29) informiert, koordiniert und beruhigt auch erhitzte Gemüter am Info-Telefon.

Von Doreen Grasselt

Dresden - Die Asyl-Hotline: Vergangene Woche angekündigt, am Montag geschaltet - inzwischen schon ein voller Erfolg. Binnen fünf Tagen haben mehr als 250 Dresdner die 0351/488 11 77 gewählt - und die rufen nicht nur an, um zu meckern. Viele wollen helfen.

Am anderen Ende der Leitung hilft Torsten König (29). Der Sozialamts-Mitarbeiter ist Profi in Sachen Asyl, hat fünf Jahre lang Flüchtlinge in verschiedenen Einrichtungen untergebracht.

Sieben Stunden pro Tag sitzt der Diplom-Verwaltungswirt jetzt am Info-Telefon. Um die 50 Leute wählen täglich die Hotline, landen bei ihm oder seinen beiden Kollegen. Oft ist er Abladeplatz für den Frust von Leuten - aber eben nicht nur.

„Ganz viele wollen sich für Asylbewerber engagieren“, freut sich der Experte. Am Freitag bot fast jeder Zweite Hilfe an.

Die „Asyl-Hotline“ ist nicht nur Mecker-Nummer, viele Anrufer bieten auch ihre Hilfe an.
Die „Asyl-Hotline“ ist nicht nur Mecker-Nummer, viele Anrufer bieten auch ihre Hilfe an.

So hat zum Beispiel ein Dresdner Tischler noch zwei Arbeitsplätze für Asylsuchende frei. Ein pensionierter Lehrer möchte Deutschkurse geben: „Vielleicht kann ich auch eine Familie betreuen, Amtswege erledigen“, schlägt der Mann vor.

Er wird von Torsten König an die Caritas verwiesen, die Diakonie und die Bürgerstiftung. König: „Viele Anrufer wollen auch Geld oder Sachen spenden.“

Der nächste Anrufer aber schimpft: „In dieser Stadt wird entschieden, ohne die Bürger zu befragen. Es geht doch nicht, dass in einem Asylheim 40 Männer untergebracht werden, obwohl dort zwei Schulen sind! Die Polizeistation ist hier am Wochenende nicht besetzt!“

Torsten König: „Asylsuchende sind nicht automatisch kriminell, in der Buchenstraße in der Neustadt gab es zum Beispiel noch nie Beschwerden.“

Ein Anrufer möchte nur seinen Frust abladen: „Warum suchen ausgerechnet Menschen aus den Ländern, in denen wir Urlaub machen bei uns Asyl?“

Torsten König versucht, zu beschwichtigen. „Es gibt immer noch in vielen Ländern Menschenrechtsverletzungen. 50 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht, nur ein Bruchteil davon - 200 000 - landet bei uns“, erklärt er - und wartet auf den nächsten Anruf...

Fotos: Lutz Hentschel

Fast 4000 Schweine sterben bei Stallbrand

NEU

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

2.152

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

463

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

1.576

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

847

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

2.989

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.011

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

853

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

2.770

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

3.767

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.048
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

8.416

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.269

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

6.801

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.368

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

10.963

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.043

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.785

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

27.046

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.079

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.222

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

3.910

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

728

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

7.632

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

8.673

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.381

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.199

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.628

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

895

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.389

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

8.810

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

684

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

12.383

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.824

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

4.913
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

5.032

Was hat Profiboxer Rocky mit Berliner Goldraub zu tun?

3.286

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

2.690

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.761

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

4.695

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.499