Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
Top
Fahndung! Polizei sucht mit Hochdruck nach entflohenen Sträflingen
Top
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
Neu
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
Neu
11.270

Meine Meinung: Unser Leben verändert sich

Sachsen - Wo soll das mit den Asylbewerbern eigentlich hinführen? Wie oft habe ich diese Frage in den letzten Wochen und Monaten gehört. Von Bekannten, von Kollegen, von meiner Familie und von Fremden auf der Straße, mit denen ich als Reporter ins Gespräch gekommen bin.

Kommentar von Hermann Tydecks

Wo soll das mit den Asylbewerbern eigentlich hinführen? Wie oft habe ich diese Frage in den letzten Wochen und Monaten gehört. Von Bekannten, von Kollegen, von meiner Familie und von Fremden auf der Straße, mit denen ich als Reporter ins Gespräch gekommen bin.

An sich eine absolut legitime Frage. Natürlich müssen wir sie stellen, uns Gedanken über unsere Zukunft machen. Aber wieso um Himmels willen, setzen so viele Sachsen diese Frage mit dem Weltuntergang gleich? Oder stellen diese Frage abwertend, schulterzuckend, resignierend?

Als ob wir in unserer deutschen Geschichte noch nichts „Belastenderes“ erlebt hätten. Dabei hat jede Generation vor der Jahrtausendwende viel schrecklicheres erlebt. Weltkriege, Umsiedlungen, DDR-Diktatur.

Klar mache auch ich mir Sorgen! Aber mehr um mein Sachsen und seine Bürger, die nicht über den Tellerrand schauen können. Unsere Welt, unser Freistaat, unser Dresden, unsere Straßen und unser aller Leben verändert sich.

Es gibt keinen Status Quo. Der Strom an Asylbewerbern hat doch nicht zwangsläufig negative Folgen - wie es hier im konservativen Sachsen offensichtlich besonders viele Menschen glauben.

Schon mal beim Karneval der Kulturen in Berlin dabei gewesen oder durch Kreuzberg geschlendert? Erinnern sie sich noch an die Rütli-Schule? Vor acht Jahren Brennpunktstätte, heute ein Vorzeigeprojekt!

Meine Eltern haben die Wende gemeistert, meine Generation und die nachfolgenden haben nun ihre Aufgabe gefunden. Die Integration von Menschen, die unseren Schutz brauchen, in unserer Gesellschaft! Viele Flüchtlinge werden bleiben - damit sollten sich mal so langsam einige Leute abfinden oder besser anfreunden.

Die Politik stellt bereits die Weichen, etwa für eine schnellere Integration in den Arbeitsmarkt. Erste Arbeitgeber zeigen, wie es geht, geben Asylbewerbern eine Chance. Und ist das zu glauben: Sie profitieren sogar von den fremden Fachkräften.

Fotos: Holm Röhner, dpa

Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
Neu
Mann nach Gasexplosion vermisst: "Wir gehen vom Schlimmsten aus"
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.849
Anzeige
Polizei alarmiert: Mutter hält Freund ihrer Tochter für Einbrecher
Neu
18-Jähriger überfährt auf Flucht vor Polizei fast Schüler-Gruppe
Neu
Mann darf kein Pilot werden, weil er HIV hat
Neu
Mädchen (2) versehentlich von Geschwisterkind erschossen
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
28.231
Anzeige
Wanderer stürzt in 2000 Metern Höhe in Schlucht und stirbt
Neu
Kein Tag ohne ICE-Panne: Und was ist es diesmal?
Neu
Mutter wird aus Flugzeug geschmissen, weil sie ihr weinendes Kind stillt
Neu
Rums! Sechs Blitzer mit Traktor umgefahren
Neu
SPD prüft neues Koalitionsmodell: So wurde Deutschland noch nie regiert
Neu
Tragisch: Elf Schüler stürzen von Balkon
Neu
Studie: So lange dauert Durchschnitts-Sex wirklich!
Neu
Kritik lässt sie kalt: Ü-50-Mama Caroline Beil bereit für nächstes Kind?
Neu
Shitstorm für Pietro Lombardi: Jetzt wehrt er sich gegen seine Kritiker
1.397
Video: Dozent wird fast von Tafel erschlagen
1.498
Kontrolleurin schmeißt schwerbehinderten Jungen bei Schnee und Kälte aus Zug
4.521
37-Jähriger missbraucht Mutter und Tochter
4.475
20 Millionen! Österreicher verklagt Schleckers Ehefrau und seine Kinder
1.164
Mit dieser Challenge spart Ihr über 1000 Euro pro Jahr!
578
Ärztin wirbt mit Abtreibung, jetzt hat sie 137.000 Befürworter
695
Heiße Berliner Aussichten für den neuen Bachelor
195
Aufblasbare Erfindung: Dieses Auto funktioniert wie ein Schlauchboot
706
Mann mit Eisenstange tot geprügelt
3.379
Nach Millionen-Betrug: Wodka-Verbrecher vor Gericht
145
Spionagevorwürfe! Chinas Medien drohen Deutschland
1.080
Minus 55 Grad! Hier gibt es garantiert weiße Weihnachten
2.689
Kinder sterben bei Feuer: Ermittlung wegen Mordes
1.344
Mehr als 200.000 Fledermäuse terrorisieren Kleinstadt
1.360
16-Jähriger durchwühlt Streifenwagen und erbeutet Waffen!
2.919
Model beweist: So sexy kann Handwerk sein
1.838
So heiß wird es bei Ex-GZSZ-Star Isabell Horn an Weihnachten
1.369
War's das jetzt für den Gutachter im "Horror-Haus"-Prozess?
511
Update
Ärzte konnten nichts mehr tun! Modezar Otto Kern stirbt mit 67
11.756
Verdächtiger Koffer! Polizeieinsatz auf Weihnachtsmarkt
4.008
"Es hat nichts gebracht": Mario Basler nicht mehr Trainer in Frankfurt
2.429
Plötzlicher Todesfall: Prozess um Giftmord an Kleinkind geplatzt
4.701
"Gefühlt Champions League"! Das sagen die Roten Bullen zum Hammerlos
3.118
Bewohner geschockt: Dieses Land erlaubt nach 35 Jahren wieder Kinos
2.594
Schuster zurück bei Darmstadt 98! Entscheidung ist gefallen
811
Deshalb solltet Ihr keinen rohen Plätzchenteig naschen
5.905
In diesem Gefängnis können Häftlinge im Internet surfen
414
Kein Witz! Hier dürfen nur sehr schlanke Schüler am Fenster sitzen
4.466
Versuchter Mord? DSDS-Star Manuel drohen 15 Jahre Knast
5.565
Narumol eiskalt abserviert. Was wusste Inka Bause?
57.854
Bringt seine Waffen-Botschaft an Antifa diesen AfD-Politiker in den Knast?
4.506
Ehefrau scheuert ihrem Mann eine, weil er zu viel Glühwein getrunken hat
5.703
Rückruf! Diese Trockenfrüchte sind mit Gift belastet
1.343
Er war nicht angeschnallt: 28-Jähriger stirbt nach heftigem Frontal-Crash
11.523
Frau ruft erst Krankenwagen und schlägt dann auf die Helfer ein
2.207
EU hilft Flüchtlingen mit weiteren 700 Millionen Euro!
1.906
"Wichser" & "Hurensohn": Leg Dich bloß nicht mit Til Schweiger an
9.164
Heftiger Crash mit Lkw: 63-Jährige stirbt an Unfallort
3.546