Dramatische Prognose: "Terrorgefahr die höchste seit vielen Jahren. Und sie steigt..."

Top

Nichte aus Fenster gestürzt: Todes-Drama bei Natascha Ochsenknecht!

Top

Exklusiv: Ticket-Skandal bei Dresdner Robbie-Williams-Konzert!

Top

Der Horror-Haus Prozess: Jetzt berichtet ein Vernehmungsbeamte

Neu
12.296

Polizei klagt über mehr Arbeit durch Asyl-Lügen bei Facebook

Leipzig - Der sächsischen Polizei machen Gerüchte über kriminelle Asylbewerber das Leben schwer. Dies kostet die Beamten viel Kraft und Nerven bei ihrer Arbeit.
Die Polizei hat auch ohne Asyl-Gerüchte genug zu tun.
Die Polizei hat auch ohne Asyl-Gerüchte genug zu tun.

Leipzig - Vor allem bei Facebook werden angebliche Meldungen über kriminelle Asylbewerber in Windeseile verbreitet. Doch in den allermeisten Fällen handelt es sich nur um Falschmeldungen.

Das stellte die Polizei jetzt bei MDR Info klar. Zuletzt hatten sie mit dem Gerücht, Asylbewerber hätten den Globus-Markt in Leipzig geplündert, aufgeräumt.

Laut Polizei gebe es weder Statistiken noch Anhaltspunkte, dass es im Umfeld von Asylbewerberheimen mehr Kriminalität gebe.

Polizeisprecher Andreas Loepki findet für die Verbreitung solcher Gerüchte klare Worte: "Dass soziale Netzwerke von solchen Meldungen betroffen sind, sie davon regelrecht strotzen. Alles angeblich. Es reicht, dass ein Depp - ich sag es mal so, denn es sind solche - irgendeine Halbwahrheit oder einen erfunden Sachverhalt postet. Wenn zwei oder drei andere das wiederum teilen, wird es wieder welche geben, die es auch teilen. So vermehrt sich das. Am Ende glauben die Leute, weil es 1000 oder 2000 andere irgendwo verlinken, dass das Gerücht wahr sein muss, weil so viele es schreiben. Nein, ist es eben nicht.“

Die Polizei habe durch die Asylproblematik ohnehin schon deutlich mehr Arbeit. Die Heime müssten geschützt, und auch innerhalb der Heime müssten Auseinandersetzungen geschlichtet werden.

"Und wenn dann noch Dritte hinzukommen, die Arbeit an den Haaren herbeiziehen und uns auf den Tisch legen, dann schwillt mir einfach der Kamm. Da bin ich auch nicht der Einzige. Das nervt“, stellt Loepki klar.

Die Polizei müsse solche Gerüchte prüfen, Zeugen befragen, das mache zusätzliche Arbeit. "Sobald die Beamten in den Sozialen Netzwerken Belege fordern und die angeblichen Zeugen auf das Revier einladen, werde es ganz schnell ruhig", so Andreas Loepki.

Foto: Haertelpress/Bommel

Mann suchte Mittäter im Netz, die mit ihm seine Kollegin töten und essen sollten

Neu

Ausweglose Lage: Siebenjährige bleibt mit Finger in Bohrloch stecken

Neu

Mutter verliert Zweijährigen aus den Augen: Dann findet sie ihn leblos

Neu

Zu viele Unfälle! Das ändert sich an der Überfahrt von der A38 zur A14

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.333
Anzeige

Das Bündnis zwischen CDU und FDP steht: Armin Laschet fast am Ziel

Neu

Zwickauer reisen quer durch Deutschland, um sich im Gackern zu messen

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.624
Anzeige

Robbie verleitet junge Frau in Dresden, ihre nackten Brüste zu zeigen

19.548

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

7.341

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

2.389

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.863
Anzeige

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

287

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

4.894

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.009
Anzeige

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

3.577

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

5.528

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

10.053
Anzeige

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

1.678

Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

11.549

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.850
Anzeige

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

9.509

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

1.991

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

47.137
Anzeige

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

4.999

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

21.627

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.754
Anzeige

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

1.473

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

4.332

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

3.579

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

3.348

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

4.914

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

8.457

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

3.898

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

5.381

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

21.142

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

15.544

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

7.342

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

6.973

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.841

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

6.939

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

7.628
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

3.352

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

326

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

477

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

3.501

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

5.654

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

3.693

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

5.610

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

10.402

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

4.092

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

4.548

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

361

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

285

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

4.150
Update