Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

Neu

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

Neu

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

Neu

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

Neu
18.928

Polizei stockt auf: Asyl-Zeltstadt bereitet sich auf Hitzewelle vor

Dresden - Bei allen Kämpfen um hygienische Mindeststandards in der Dresdner Zeltstadt kommt jetzt auch noch die Hitzewelle obendrauf. Der Wetterdienst rechnet in dieser Woche mit Höchstwerten von deutlich über 30 Grad.
Neben den alltäglichen Problemen kommt nun auch noch eine Hitzeperiode auf die Zeltstadt zu.
Neben den alltäglichen Problemen kommt nun auch noch eine Hitzeperiode auf die Zeltstadt zu.

Von Dirk Hein [&] Andrzej Rydzik

Dresden - Bei allen Kämpfen um hygienische Mindeststandards in der Dresdner Zeltstadt kommt jetzt auch noch die Hitzewelle obendrauf.

Der Wetterdienst rechnet in dieser Woche mit Höchstwerten von deutlich über 30 Grad. Nun droht der Hitzekollaps! Derweil hat die Polizei ihre Präsenz vor der Zeltstadt verstärkt.

Bei der letzten Hitzewelle im Juli musste die Feuerwehr Asylbewerber der Chemnitzer Zeltstadt immer wieder mit kühlem Wasser versorgen. Auch für die Helfer und Flüchtlinge in Dresden bedeuten die Hochsommer-Temperaturen eine zusätzliche Belastung.

„Es sind einige Sachen in Planung. Wir sind darauf bedacht, Vorkehrungen wegen der prognostizierten Hitzewelle zu treffen“, so Kai Kranich, Sprecher des Deutschen Roten Kreuzes.

Die Polizei hat die Zahl der Einsatzkräfte erhöht.
Die Polizei hat die Zahl der Einsatzkräfte erhöht.

Die Dresdner Asyl-Zeltstadt wurde in Eile und ohne Baugenehmigung hochgezogen.

„Die Notunterkunft an der Bremer Straße wurde nach Polizeirecht eingerichtet. Der Staatsbetrieb Immobilien- und Baumanagement kümmert sich um eine darüber hinaus gehende Baugenehmigung“, so eine Sprecherin der Landesdirektion.

Indes hat die Polizei mehr Beamte rund ums Zeltlager im Einsatz, die für Sicherheit sorgen sollen.

„Momentan sind vier Streifenwagen und somit zwei mehr als üblich in der Bremer Straße. Die Notwendigkeit, Beamte innerhalb des Lagers vorzuhalten, ist aber nicht gegeben“, erklärt ein Polizeisprecher.

Eric Hattke (23), Sprecher des Netzwerks „Dresden für alle“, überraschten die Auseinandersetzungen unter den Flüchtlingen mit acht Verletzten nicht: „Seit Tagen weisen wir auf die Gefahr einer Eskalation hin. Wie wir von Flüchtlingen aus dem Lager erfahren haben, sind die Zustände weiter katastrophal.“

Am Montag will sich Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) ein Bild von der Zeltstadt und den Bedingungen für die Bewohner machen.

Fotos: Roland Halkasch, imago/stock[&]people

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

Neu

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.444
Anzeige

Verwahrloste Familie Ritter: Stadt plant Renovierung ihres Hauses

Neu

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.844
Anzeige

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

Neu

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.231
Anzeige

Polizei entdeckt vergrabene Leiche in Wald

Neu

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

Neu

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

Neu

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

Neu
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

Neu

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

Neu

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

Neu

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

Neu

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

Neu

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

862

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

900

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

1.666

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

607

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

560

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

339

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.112

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

2.828

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.331

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

378

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

1.942

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

1.433

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

662

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

927

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

4.862

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

3.241

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.029

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

897

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

2.764

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

1.740

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

10.061

Frau im Kaufrausch hat diese Botschaft an Rossmann

12.876

CDU-Politiker fordert Solidarität mit AfD-Höcke

1.184

GZSZ-Biest kehrt zurück: Katrin Flemming fährt bald wieder die Krallen aus

2.496

Von Ruhestand keine Spur: Ex-Motorsportchef Haug wird 65

357

In dieses Café solltet Ihr niemals in Jogginghosen kommen

1.180

Brutaler Raubmord: Polen will Haupttäter nicht ausliefern

302

Frau kauft iPhone-Schnäppchen und erlebt böse Überraschung

3.586

PKK-Anhänger stürmen Uni, dann fließt Blut

3.422

Asylbewerber werden mehrere Vergewaltigungen vorgeworfen

3.520

"Hey Schnuffi", Til Schweiger gewinnt Facebook-Prozess

5.384

Gewerkschaft will Amazon die Rabatt-Schlacht vermiesen

556

Wegen Jamaika-Krise: Wird in Deutschland der Notstand ausgerufen?

6.091

Hübsche Blondine will Selfie machen und stürzt in den Tod

4.321

Schulschwänzer muss in den Knast

1.087

Mehrere Amazon-Transporter in Berlin angezündet

667

AfD nimmt bei Siemens-Demo teil, doch die Gewerkschaft lässt sich das nicht gefallen

5.552