Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

TOP

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

TOP

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

2.558

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

5.224

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
11.047

Asylbewerber räumen in Dresden auf

Dresden - Viele Dresdner haben Flüchtlingen mit Spenden geholfen. Nun geben erste Asylbewerber auch was zurück. Etwa 200 arbeiten im Auftrag der Stadt und machen die Straßen sauber. MOPO24 hat einen der Asylbewerber begleitet.
Neustadt-Ortsamtsleiter André Barth (49) trifft mit Asylbewerber Youssef Saber Absprachen.
Neustadt-Ortsamtsleiter André Barth (49) trifft mit Asylbewerber Youssef Saber Absprachen.

Von Dirk Hein

Dresden - Viele Dresdner haben Flüchtlingen mit Spenden geholfen. Nun geben erste Asylbewerber auch was zurück. Etwa 200 arbeiten im Auftrag der Stadt und machen die Straßen sauber.

Dabei verdienen sie sich sogar ein kleines Taschengeld von 1,05 Euro pro Stunde. MOPO24 hat einen der Asylbewerber begleitet.

2006 ging Youssef Saber (33) aus Casablanca weg, ließ Bruder und Schwester in Marokko zurück. Über die Türkei, Griechenland, Ungarn, Österreich, Italien und die Schweiz führte ihn seine Flucht nach Deutschland. Seit knapp einen Jahr ist Saber jetzt in Deutschland.

Youssef Saber (33) entfernt entlang der Königsbrücker Straße Grünschnitt.
Youssef Saber (33) entfernt entlang der Königsbrücker Straße Grünschnitt.

Für die Arbeit bei der Stadt hat er sich freiwillig gemeldet. 25 Stunden pro Woche hilft der 33-Jährige jetzt in der Neustadt, räumt im Alaunpark auf, entfernt Unkraut entlang der Königsbrücker Straße oder leert Mülltonnen.

Zudem steht zweimal die Woche Deutsch pauken auf den Plan. Der Marokkaner spricht mittlerweile routiniert Deutsch, hinzu kommen Arabisch, Französisch, und Griechisch.

Jeden Tag steht der gelernte Installateur um sechs Uhr am Morgen auf, fährt mit der Straba in die Neustadt und arbeitet dann von 8 bis 13 Uhr.

„Was zu tun ist, ergibt sich unter anderem durch die Dreck-weg-App der Stadt. Die Asylbewerber erledigen solche Aufgaben, die ohne sie liegen bleiben würden“, sagt André Barth (49), Chef im Ortsamt Neustadt.

In dieser städtischen Asylbewerberunterkunft ist Youssef Saber untergebracht.
In dieser städtischen Asylbewerberunterkunft ist Youssef Saber untergebracht.

Zwei Jahre lang ist das Projekt für vier Asylbewerber aktuell gesichert. Inklusive aller Nebenkosten stehen 17.300 Euro zur Verfügung.

Ebenfalls durch das Ortsamt initiiert, arbeiten zehn Asylbewerber auf dem Äußeren Matthäusfriedhof. Zehn weiteren Flüchtlingen werden Grundkenntnisse als Florist vermittelt.

Ein weiteres Projekt soll im Ostragehege starten. Die Asylbewerber dort sollen unter anderem Insektenhotels bauen.

Barth ist dem Einsatz „seiner“ Flüchtlinge zufrieden: „Klar, einige kommen einfach nicht, andere sind auf einmal weg, weil sich ihr Status geändert hat. Davon abgesehen machen wird gerade viele positive Erfahrungen.“

Zwischen 8 und 13 Uhr werkelt der Marokkaner im Auftrag der Stadt.
Zwischen 8 und 13 Uhr werkelt der Marokkaner im Auftrag der Stadt.

Fotos: Eric Münch

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

1.872

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

852

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.516

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.001

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

2.057

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.541

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

7.069

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.666

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

5.777

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

8.501

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.060

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

5.932
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.620

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

8.949

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

10.045

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

8.847

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.477

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.193

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.649

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

925

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.548

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.661

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.133

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.844

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.821

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.788

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.492

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.262

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.633

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

11.900

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.710

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.241

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.261

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.730

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.196

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.125

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.473

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

3.944

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.879

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

19.632

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

6.066

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.815