Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

TOP

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

NEU

Kinderschänder aus Prohlis ist ein Wiederholungstäter

NEU

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
15.457

CDU-Politiker: "Asylbewerber ohne Ausweis müssen in den Knast!"

Schneeberg - So hart hat noch nie ein hochrangiger CDU-Politiker über das aktuelle Flüchtlingsproblem und dessen negativen Seiten gesprochen. MOPO24 traf den sozialpolitische Sprecher der Landtags-CDU-Fraktion, Alexander Krauß (39), vor einem Asylheim.
Alexander Krauß (39, CDU) im Gespräch mit Morgenpost- Reporter Ronny Licht (re.) vor der Erstaufnahme- Einrichtung in Schneeberg.
Alexander Krauß (39, CDU) im Gespräch mit Morgenpost- Reporter Ronny Licht (re.) vor der Erstaufnahme- Einrichtung in Schneeberg.

Von Ronny Licht

Schneeberg - Neben Freital gerät auch das Asylbewerberheim in Schneeberg immer wieder in die Schlagzeilen. Im 15000-Einwohner-Ort lebt der sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag, Alexander Krauß (39). Die MOPO traf ihn zum Vor-Ort-Termin.

Herr Krauß, was läuft schief?

Alexander Krauß: In diesem Heim leben 838 Flüchtlinge, 280 sollen es eigentlich nur sein. Davon haben aber nur etwa ein Drittel das Recht auf Asyl. Der Rest missbraucht das Asylrecht.

Das heißt genau?

Albanien, Tunesien oder der Kosovo sind keine Länder, wo Menschen verfolgt werden*. Dort fahren wir teilweise in den Urlaub hin. Wir haben aber drei Mal mehr Flüchtlinge vom Balkan als aus Syrien!

Bilder von den Demonstrationen vor der Asylbewerberunterkunft in Freital wie diese vom Freitag gingen diese Woche um die Welt. Die Polizei bewacht die Unterkunft jetzt rund um die Uhr.
Bilder von den Demonstrationen vor der Asylbewerberunterkunft in Freital wie diese vom Freitag gingen diese Woche um die Welt. Die Polizei bewacht die Unterkunft jetzt rund um die Uhr.

Ihre Lösung?

Wer aus einem sicheren Land kommt, muss schneller abgeschoben werden. Wer nur in Deutschland arbeiten möchte, kann das ganz legal tun und muss keinen Asylantrag stellen. Zum Beispiel über die „Blue Card“ der Europäischen Union. Der würde nie ein Heim von innen sehen.

Was läuft bei der Bearbeitung der Anträge schief?

Der Ehrliche ist der Dumme. Wer als Asylbewerber am wenigsten mitarbeitet, bleibt am längsten hier. Ohne Papiere dauert eine Identitätsfeststellung viele Monate. Hat jemand seine Herkunft „vergessen“, noch länger. Wer betrügt, wird auch noch belohnt - weil er nicht abgeschoben werden kann.

Was sind Ihre Vorschläge, den Missbrauch zu bekämpfen?

Wer keine Papiere hat oder seinen Namen vergessen hat, sollte sofort im Gefängnis untergebracht werden. So wie in der Schweiz. Die Erfahrungen dort zeigen: Ein Aufenthalt hinter Gittern fördert die Gedächtnisleistung enorm. Wir müssen viel schneller wissen: Wer darf bleiben? Und dann mit einer vernünftigen Integration beginnen.

Könnten mehr Sozialarbeiter die Spannungen in den Heimen beseitigen?

Es funktioniert nicht nur über Steuergeld. Wir plädieren seit Langem für ehrenamtliche Sprachkurse, wollen das hier in Schneeberg einführen. Wer berechtigt hierbleiben kann, darf nicht allein gelassen werden.

* Das Interview wurde geführt, bevor das Blutbad im tunesischen Sousse stattfand.

Foto: Roland Halkasch, Uwe Meinhold

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

2.115

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

1.291

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

1.847

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

5.118

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

247

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

751

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

5.743

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

1.699

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

3.056

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

856

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

6.597

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

4.391

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

5.202

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

3.624

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

4.663

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

6.015

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

2.513

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.324

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

6.318

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

6.336

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

3.530

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.549

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

5.559

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.578

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

9.370

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

15.188

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.305

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

6.048

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.331

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.471

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

17.728

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.367

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

6.133

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

5.609

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.356

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

9.150

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

9.500

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

4.503

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.720

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

11.397
Update

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

31.225

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.710

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

6.113