Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

Top

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

Top

Tourismusschiff auf Stausee gesunken: Mindestens 9 Tote, 28 Menschen vermisst

Top

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

Neu
1.590

Asyldebatte bringt Chemnitzer auf die Straße

Chemnitz - Etwa 400 Asyl-Gegner der Bewegung „Chemnitz wehrt sich“ gingen am Samstag zum zweiten Mal auf die Straße. Parallel demonstrierten erstmals auch Flüchtlinge selbst, unterstützt durch Linke - zusammen ebenfalls rund 400. Sie sprachen sich öffentlich für Solidarität mit Flüchtlingen und gegen Rassismus aus.
Vom Schillerplatz zogen die Asyl-Gegner von "Chemnitz wehrt sich" zum Hauptbahnhof.
Vom Schillerplatz zogen die Asyl-Gegner von "Chemnitz wehrt sich" zum Hauptbahnhof.

Von Diana Drechsel und Bernd Rippert

Chemnitz - Etwa 400 Asyl-Gegner der Bewegung „Chemnitz wehrt sich“ gingen am Samstag zum zweiten Mal auf die Straße. Parallel demonstrierten erstmals auch Flüchtlinge selbst, unterstützt durch Linke - zusammen ebenfalls rund 400.

Sie sprachen sich öffentlich für Solidarität mit Flüchtlingen und gegen Rassismus aus.

„Es ist das erste Mal, dass diejenigen die Initiative ergreifen, um die es nunmal geht. Es ist ein großes Zeichen aller Chemnitzer, die heute hier sind“, sagt Stadträtin Petra Zais (57, Grüne).

„Flüchtlinge leben isoliert und haben Angst“, sagte Organisatorin Shagayegh Sahandi (29) am Theaterplatz. Erstmals meldeten sich auch Asylbewerber zu Wort.

Ein Flüchtling sagte: „Gebt uns eine Chance. Wir wollen arbeiten und studieren, aber die Behörden verweigern das.“

Die Demonstration der Flüchtlinge bewegte sich mit bannern vom Theaterplatz aus zum Karl-Marx-Monument.-
Die Demonstration der Flüchtlinge bewegte sich mit bannern vom Theaterplatz aus zum Karl-Marx-Monument.-

Mit Bannern und Sprechchören zogen die Demonstranten zum Karl-Marx-Kopf.

Marko Schmidt (25) vom sächsischen Flüchtlingsrat forderte: „Gegen die Residenzpflicht, für das Recht auf Arbeit, Wohnung, Sprachkurse und Bildung.“

Um 16 Uhr gingen die Teilnehmer friedlich nach Hause.

Ohne Vorkommnisse, so Polizeisprecherin Heidi Hennig (59), verlief auch die Kundgebung von „Chemnitz wehrt sich“ am Schillerplatz.

Mehrere Redner forderten ein Ende der Flüchtlingsaufnahme. Darunter eine Frau aus Schneeberg: „Die schleppen Krankheiten ein wie TBC.“

Reiner Drechsel (72) von der Wählervereinigung „Pro Chemnitz“ behauptete, dass die meisten Flüchtlinge kriminell seien „und uns den Islam aufzwingen wollen“.

Die Demonstranten zogen im Regen zum Bahnhof, dort löste sich die Kundgebung auf.

So berichtete MOPO24 am Samstag von der Demonstration.

KOMMENTAR

SCHARFE TÖNE

Von Bernd Rippert

Am Sonnabend demonstrierten zwei Gruppen im Zentrum. Am Theaterplatz erstmals die Flüchtlinge sowie Linke, am Schillerplatz die Asylgegner. So unterschiedlich die Ansichten, so unterschiedlich war das Auftreten.

Die Flüchtlinge erklärten vorsichtig ihre Anliegen, vermieden ein lautes Auftreten. Bei den Asylgegnern dagegen herrschte eine latente Aggression.

Beispiele gefällig? Die Veranstalter der Demo forderten von der Presse, dass sie nicht fotografiert werden - obwohl die Kundgebung öffentlich war.

Gleichzeitig wurde die Presse beschimpft, dass sie „niemals“ objektiv berichte. Ein Reporter wurde bedroht. „Verpiss Dich“, forderte ein Rechter.

Ein Demonstrant schlug am Ende mit einem Regenschirm nach einem Fotografen. Auch der Tonfall gegenüber Flüchtlingen wird aggressiver und radikaler.

Ein Redner sagte: „Die Asylbewerber sind überwiegend kriminell und wollen uns den Islam aufzwingen.“

Langsam aber sicher legen die Rechten ihre Zurückhaltung und ihre „bürgerliche“ Fassade ab. Wenn sie so weitermachen, werden sie gar nichts erreichen, sich nur endgültig ins gesellschaftliche Abseits manövrieren.

Fotos: Sven Gleisberg, Ernesto Uhlmann

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

Neu

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

Neu

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

Neu
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

9.955
Anzeige

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

Neu

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.428
Anzeige

Frau verliert Kontrolle über Auto und rast in Esszimmer

1.097

Auf Trauminsel! Ahnungslosen Touristen wird Hundefleisch verkauft

2.673

Blitz-Alarm! Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern in Sachsen

13.152

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.266
Anzeige

Sind die Tschechisch-Deutschen Kulturtage noch zu retten?

268

Seit mehr als einem Jahr in Deutschland untergetaucht! Polizei zieht Russen aus Fernbus

2.026

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.181
Anzeige

Exorzismus im Obdachlosenheim! Junge Frau fast von Verwandten ertränkt

4.165

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

45.057

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.579
Anzeige

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

5.557

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

3.702

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.441
Anzeige

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

4.601

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

5.633

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

14.963
Anzeige

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

2.500

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

15.553

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.894
Anzeige

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

10.625

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

3.851

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

6.165

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

7.491

"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

28.890

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

4.407

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

4.493

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

7.410

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

10.295

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

1.439

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

3.388

Federer für Zverev eine Nummer zu groß: Klarer Sieg im Halle-Finale

527

Vergrault sich Ex-GZSZ-Star Isabell Horn so ihre Follower?

23.078

Sonnen-Horror! Frau bekommt riesige Brandblasen nach Lauf-Event

17.976

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

5.276

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

3.223

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

19.931

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

14.624

Vorm Traumfinale: Promis feiern Gerry Weber Open Fashion Night

950

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Fünfzehnjähriger überfällt Neuköllner Kiosk

773

Wilde Verfolgungsjagd durch City: Doch dann landet das Auto plötzlich im Fluß

5.791

Horror-Crash auf der Autobahn: Pkw überschlägt sich, Fahrer wird schwer verletzt

13.125

Tragischer Unfall! Mutter stirbt, Kind (11) überlebt schwer verletzt

50.195

Pickel am Po: So werdet Ihr den lästigen Ausschlag los

6.890

Erdogan kollabiert! Wie angeschlagen ist er wirklich?

6.153

Drama beim Unkrautvernichten: Enkel brennt Haus der Großeltern ab

9.569

Endlich Sommerferien! Für Miss Germany geht's ab nach Barcelona

1.098

Jugendlicher geht am Abend in See baden und kehrt nicht zurück

8.781