Frau vor den Augen ihrer zwei Kinder erstochen

Top

Jüngster Sonntagstrend: Die "Schulz"-SPD rutscht ab

Top

"Echte Fortschritte": Ist der Fall Maddie bald gelöst?

Top

Masern erobern Deutschland, mit einer Ausnahme

Neu
14.274

Asylfeindlicher Protest in Laubegast: 18-Jähriger angegriffen

Dresden - Vor der geplanten Asylunterkunft „Hotel Prinz Eugen“ in Dresden-Laubegast wurde am Dienstagabend eine Person von mutmaßlichen Asylgegnern geschlagen, gewürgt und verletzt.
Das ehemalige Hotel soll zur Flüchtlingsunterkunft werden. Hier soll der erste Übergriff stattgefunden haben.
Das ehemalige Hotel soll zur Flüchtlingsunterkunft werden. Hier soll der erste Übergriff stattgefunden haben.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Vor der geplanten Asylunterkunft „Hotel Prinz Eugen“ in Dresden-Laubegast wurde am Dienstagabend eine Person von mutmaßlichen Asylgegnern geschlagen, gewürgt und verletzt.

Wie ein Augenzeuge gegenüber MOPO24 berichtete, sei das Opfer zunächst geschubst und getreten worden. Die Polizei schritt ein, war jedoch nur mit zwei Beamten vor Ort.

Diese schickten das Opfer zunächst weg, weil sie die Sicherheit der Person nicht gewährleisten konnten. Bei dem Opfer handelt es sich um einen 18-Jährigen.

Auf dem weiteren Weg nach Hause wurde der Mann erneut attackiert. „Er wurde geschlagen und gewürgt“, so der Zeuge.

Das Opfer erstattete nach dem Vorfall Anzeige gegen unbekannt, die Täter flüchteten. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

Die Stadt hatte am Dienstag bekannt gegeben, das Hotel über die städtische Tochtergesellschaft STESAD erwerben zu wollen. Ab Ende des Jahres sollen in den 47 Zimmern 115 asylsuchende Menschen Unterkunft finden.

Die Stadt plant in den nächsten Tagen in einer Bürgerversammlung vor Ort, Details zum Erwerb und der Nutzung bekannt zu geben. In dieser Bürgerversammlung sollen auch das Betreiber- und Sicherheitskonzept erläutert werden.

Ein Tag der offenen Tür ist für einen späteren Zeitpunkt geplant.

Die Stadtverwaltung betonte, dass alle deutschen Kommunen die gesetzliche Pflicht haben, für eine menschenwürdige Unterkunft der Flüchtlinge Sorge zu tragen.

Nach der Bekanntgabe versammelten sich am Abend spontan die Anwohner und Asylgegner vor dem Hotel. Die Polizei sprach von 200 bis 300 Personen, die sich zwischen 18 Uhr und 20 Uhr versammelten.

Fotos: Christian Suhrbier, imago

Vom Auto eingeklemmt: 33-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt

Neu

Ex-DSDS-Kandidatin packt aus! Nach der Show kamen die Depressionen

Neu

Bayern-Fans greifen Polizei an: Zehn Beamte verletzt

Neu

Bootsunglück löscht fast komplette Familie aus

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.696
Anzeige

Flugzeug prallt gegen Berg und stürzt ab: Acht Tote!

Neu

Das Versteckspiel hat ein Ende! So hübsch ist Rocco Starks Neue

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.507
Anzeige

Das Ende? Für den Kommissar sieht es nicht gut aus

Neu

ESC-Hoffnung Levina: Chemnitzerin hat keine Angst vorm Scheitern!

Neu

FC Bayern ballert sich mit 6 Toren zum Deutschen Meister

1.753

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.536
Anzeige

Steinbach empört! Welke hat "unkorrekte Lesbe" gesagt

3.888

Polizist schießt sich selbst ins Bein und muss ins Krankenhaus

3.794

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.741
Anzeige

Endlich! DSDS-Sternchen Lisa hält Baby Nummer zwei im Arm

7.106

Zu alt? Dieser DSDS-Kandidat wurde von RTL eiskalt rausgeschnitten

17.674

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.453
Anzeige

Nach sechs Tagen: Mann in Gorilla-Kostüm schafft Marathon

1.153

Türkei sperrt Wikipedia

1.200

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.331
Anzeige

Gefährliche Keime in Uniklinik entdeckt: Zwei Tote

10.205

Bier hilft tatsächlich besser gegen Schmerzen als Paracetamol

6.410

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

15.882
Anzeige

Gewagt! Verona Pooth zeigt sich unten ohne auf Instagram

18.941

23-Jähriger tritt Baby in den Rücken! Schwer verletzt

16.909

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.578
Anzeige

Dicker TV-Hammer! Diese Kultserie kommt zurück

4.634

Dieses Pärchen-Bild ist richtig unheimlich!

23.273

Tausende Flüchtlinge sind in Deutschland noch nicht erfasst

1.963

Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

385

So knapp entging Topmodel Stefanie Giesinger einem Horror-Trip

3.409

Mrs. Hembrow, wie bekommt man das bitte in 10 Wochen hin?

4.556

Mann wird mit Eisenstange und Pflasterstein schwer verletzt

1.583

Nach Badewannen-Skandal! Emma Schweiger kann es nicht lassen...

35.414

Diese Nachricht schockt jetzt alle "Fack ju Göhte"-Fans!

13.211

Reichsbürger-Slang? Xavier Naidoo empört mit neuem "Marionetten"-Song

7.626

Hai tötet Surfer im Indischen Ozean

3.247

Terror-Storch Ronny zurück in Brandenburg

3.796

Nach Messerattacke auf Mutter und Schwester: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

1.737

Wer ist der Mann, der in Hannover zwei Menschen erstochen haben soll?

6.634

Wegen heißem Wackelpudding: Siebenjähriger erleidet schwere Verbrühungen

3.309

10 Gründe, warum Du immer hungrig bist

2.605

Urteil: Kinder dürfen E-Zigaretten-Aroma kaufen

3.256

Audi kracht in Polo: Eine Schwerverletzte

2.127

Kofferfund am Flughafen Tegel: Polizei gibt Entwarnung

6.195
Update

"Der Führerschein muss eh weg": Polizei stoppt dreisten Raser

5.444

Ist das der verrückteste Fanartikel auf dem Markt?

3.059

Tragischer Tod: Boxerin Cindy Rogge gestorben

38.413

Grausames Ehedrama! Er missbrauchte seine betrunkene Ehefrau zu Tode

13.121

Personalnot und Auswärtsmisere: Die alten Leiden von Hertha BSC

232

Unglaublich! Familie wegen 16 Euro von IKEA vor Gericht gezerrt

12.037

Lehrermangel in Brandenburg: Schüler verpassen zu viel

289

Ernsthaft? Modelabel verkauft durchsichtige Plastikhose

1.669

Tänzerisches K.O. für Boxerin Susi Kentikian bei "Let's Dance"

3.823