Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

TOP

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

TOP

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Pressekonferenz

NEU

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
7.553

Asylheim-Protest: Unbekannte beschmieren Verkehrsschilder

Chemnitz - Stummer Protest gegen das Flüchtlingsheim in Einsiedel: Unbekannte haben mindestens zwei Verkehrsschilder rund um den Chemnitzer Stadtteil mit einem schwarzen „NEIN“ verziert.
Mit weißer Farbe haben Asylheimgegener die Ortsangabe auf dem Wegweiser nach Einsiedel aus Richtung Chemnitz/B95 überdeckt und mit schwarzer Farbe das Wort "NEIN" darüber geschrieben.
Mit weißer Farbe haben Asylheimgegener die Ortsangabe auf dem Wegweiser nach Einsiedel aus Richtung Chemnitz/B95 überdeckt und mit schwarzer Farbe das Wort "NEIN" darüber geschrieben.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Stummer Protest gegen das Flüchtlingsheim in Einsiedel: Unbekannte haben mindestens zwei Verkehrsschilder rund um den Chemnitzer Stadtteil mit einem schwarzen „NEIN“ verziert.

Seit vor knapp zwei Wochen verkündet wurde, dass das ehemalige Pionierlager „Palmiro Togliatti“ endgültig ein Erstaufnahmeheim für Flüchtlinge wird, brodelt die Volksseele im 3.600-Einwohner-Stadtteil.

Wochenlang hatten die Einwohner dafür gekämpft, das Gelände als Fortbildungszentrum für anerkannte Flüchtlinge zu nutzen. 30 Tage lang war ein Info-Stand rund um die Uhr mit Anwohnern besetzt.

Nach Ansicht vieler Einheimischer ist die Logistik für den hektischen Betrieb einer Erstaufnahme nicht geeignet. Bei Schweigemärschen trafen sich bis zu 3.000 Menschen, es gab Gesprächsrunden im Chemnitzer Rathaus.

Auch das Ortseingangsschild von Einsiedel aus Richtung Kemtau wurde beschmiert.
Auch das Ortseingangsschild von Einsiedel aus Richtung Kemtau wurde beschmiert.

Nachdem die Stadt Chemnitz jetzt dem Besitzer, der „F+U GmbH“, die Baugenehmigung erteilt hat, warten die Anwohner täglich auf die ersten Bewohner.

Am Dienstag hat die Landesdirektion Sachsen alle Anwohner zwischen 16 und 18 Uhr zur Besichtigung des Objekts eingeladen. Das Heim soll maximal 544 Flüchtlinge aufnehmen.

Um höhere Belegungszahlen zu verhindern, hatte die Stadt Chemnitz weitere Gebäude wie die Turnhalle und die Kegelbahn angemietet. Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (53, SPD) versprach bei einer Einwohnerversammlung: „Dort bieten wir ausschließlich Freizeitmöglichkeiten an. Es werden keine weiteren Flüchtlinge von uns untergebracht.“

Weiterhin wurde den Anwohnern versichert, dass die Erstaufnahme zeitlich begrenzt geplant ist. Experten schätzen die benötigte Betriebsdauer auf etwa fünf Jahre.

Das Heim soll maximal 544 Flüchtlinge aufnehmen.
Das Heim soll maximal 544 Flüchtlinge aufnehmen.

Fotos: dpa, Kristin Schmidt

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

NEU

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

NEU

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von Zug erfasst und getötet

NEU

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

NEU

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

NEU

Schwere Explosionen in Istanbul: 29 Tote, 166 Verletzte

6.156
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

2.071

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

4.084

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

19.165

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

4.103

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

9.831

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.773

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.939

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

21.246

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.672

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

829

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.761

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

11.341

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

3.435

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.468

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

5.843

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

6.775

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

14.072

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.728

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

10.081

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.497

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.011

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.617

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

22.182

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.444

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.359

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.838

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.622

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.358

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

12.327

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

9.187

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

13.204

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.931

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.713

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.553

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

647

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.243

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.450