Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
Top
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
Neu
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
Neu
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
Neu
17.101

Asylheim-Leiter fordern Krematorium und Kinder-Guillotine

Unfassbare Äußerungen von Asylheim-Leitern veröffentlichte jetzt die Berliner Zeitung. Die Entgleisungen reichen bis zur der Forderung einer Kinder-Guillotine und eines Krematoriums.
Peggy M. Ist Leiterin des Flüchtlingsheims in Berlin-Hellersdorf.
Peggy M. Ist Leiterin des Flüchtlingsheims in Berlin-Hellersdorf.

Berlin - Diese Mails strotzen nur so vor rassistischen Entgleisungen: Berliner Asylheimbetreiber sinnierten über "Kinder-Guillotinen" auf Spielplätzen und Krematorien zur Rückgewinnung eines Umweltzertifikats.

"Ein Sandkasten ist bei unseren Bewohnergruppen ganz schnell ein großer Aschenbecher oder ein heimisches Klo. (…) Wie wäre es statt dessen mit einer kleinen Kinderguillotine?“, schrieb Peggy M. (42), zentrale Wohnheim-Koordinatorin und Leiterin eines Heimes in Berlin-Hellersdorf.

Der gesamte Mailverkehr zwischen Peggy M. und weiteren Asylheimbetreibern der Cottbuser "PeWoBE", einer gemeinnützigen sozialen Betreuungsgesellschaft, liegt der Berliner Zeitung vor, die diesen veröffentlichte. 

Der Sozialsenator Berlins, Mario Czaja (40, CDU) will jetzt die Eignung der "PeWoBe" überprüfen lassen.
Der Sozialsenator Berlins, Mario Czaja (40, CDU) will jetzt die Eignung der "PeWoBe" überprüfen lassen.

Besonders brisant: Peggy M. war früher Mitglied der rechtsextremen Deutschen Volksunion (DVU). 

Erst im Mai ließ sie über ihren Anwalt verkünden, sie habe sich vom rechtsradikalen Gedankengut gelöst, lebe jetzt sogar die "Willkommenskultur".

Angesichts der rassistischen Ausfälle von M. nur schwer zu glauben. Auch was die weiteren beteiligten Personen von sich gaben, ist an Widerlichkeit kaum zu überbieten.

So schrieb Birgit B. (41), die übrigens den Posten der Geschäftsführerin bei "PeWoBe" innehat: "Wir haben ein ganz anderes Problem – nämlich die Entsorgung. Alba ist zu teuer, also werden wir einen großvolumiges Krematorium auch noch benötigen. Der Vorteil ist, dass wir dann auch unser Umweltzertifikat wieder bekommen, weil wir die Abwärme sinnvoll und zielführend einsetzen können."

Des Weitern wurden eine Kinderrutsche mit Widerhaken und Messerschlitz gefordert, Bilder von Enthaupteten verschickt, "maximal Pigmentierte" zum Putzen verdonnert.

Ausgangspunkt war eine 5000-Euro-Spende des Autokonzerns BMW an "PeWoBE". Mutmaßlich wurde via Mail diskutiert, was mit dem Geld anzufangen wäre.

Der Berliner Sozialsenator Mario Czaja (40, CDU) reagierte auf die scheußlichen Äußerungen: "Ich war entsetzt, als ich die Auszüge aus den E-Mails gelesen hatte. Wir prüfen, ob die "PeWoBe" noch als Betreiber von Flüchtlingsunterkünften in Berlin geeignet ist." Der Verfassungsschutz wurde ebenfalls informiert.

Auch die "PeWoBe" reagierte mittlerweile. Deren Anwalt verkündete, die Aussagen seien aus dem Zusammenhang gerissen worden und schon gar nicht ernst gemeint gewesen.

Fotos: Imago

Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
Neu
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
Neu
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
Neu
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.383
Anzeige
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
Neu
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
Neu
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
Neu
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
Neu
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
Neu
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
Neu
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
Neu
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
Neu
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.494
Anzeige
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
Neu
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
Neu
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
Neu
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
2.016
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
98
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
21.327
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
296
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
1.532
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
1.429
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.344
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
1.969
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.401
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
782
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
990
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
145
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
106
Knast für syrischen Gefährder
1.052
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
65
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
2.773
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
1.731
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.084
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
602
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.422
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.146
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
2.616
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
2.742
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.257
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.632
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.189
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.202
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
2.021
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
6.455
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
1.817
Krieg in Syrien: Stammen die Türken-Panzer etwa aus Hessen?
2.038
Mann bekommt keine Bratwurst, dann zieht er plötzlich eine Waffe
1.900