Zwei Prostituierte nach Sex erwürgt, weil er sie sterben sehen wollte Top Politikerin glaubt: Burkinis fördern Teilnahme am Schwimmunterricht Top Fall Sophia L.: Polizei kennt jetzt offenbar den Tatort Neu So erreicht Deutschland am Mittwoch das Achtelfinale Neu
1.873

Demonstrationen in Chemnitz zum Thema Asyl

Chemnitz - Am Sonnabend demonstrieten 400 Islamkritiker in der Innenstadt. Auch etwa 400 Gegendemonstranen waren gekommen.
"Flüchtlinge willkommen" steht auf dem Banner der Gegendemonstranten.
"Flüchtlinge willkommen" steht auf dem Banner der Gegendemonstranten.

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Rund 400 Teilnehmer trafen sich am Sonnabend am Nischel. Die Initiative „Chemnitz wehrt sich“ hatte zur Bürgerdemonstration gegen die „verfehlte Asylpolitik“ aufgerufen.

400 Gegendemonstranten von „Chemnitz nazifrei“ bis zu den Linken wehrten sich gegenüber am Terminal 3 gegen Rassismus.

Polizeisprecher Frank Fischer (59) zog ein positives Fazit: „Alles blieb friedlich!“

Im Vorfeld hatten die Veranstalter der rechten Demo kräftig für ihre Kundgebung am Karl-Marx-Monument geworben. Allein die Facebook-Seite hat 3 200 „Likes“. Doch aus dem Sturm der Entrüstung gegen zu viele Ausländer wurde ein laues Lüftchen.

Bürgermeister Miko Runkel (54): „Demonstrationstouristen aus Zwickau, Dresden oder Erzgebirge sind in der Überzahl. Es sind höchstens 100 Chemnitzer dabei.“ Für den SPD-Landtagsabgeordneten Jörg Vieweg (43) war die Kundgebung „ein Reinfall“.

Mit Blick auf „Pegida“ in Dresden mit bis zu 3000 Teilnehmern sagte er: „Offenbar ist der Chemnitzer nicht so bleede, sich vor den rechten Karren spannen zu lassen.“

Die Veranstalter von „Chemnitz wehrt sich“ wollten anonym bleiben. Steffen M. (68) sagt, er fürchte sich vor Andersdenkenden. Doch die Demo findet er wichtig: „Die Asylpolitik von Staat und Stadt ist ausgeufert. Unsere Enkel und Kinder haben Angst, bestimmte Orte zu besuchen.“

Nicht rechts...? Demonstranten der NPD-Unterorganisation RNF, dem Ring Nationaler Frauen
Nicht rechts...? Demonstranten der NPD-Unterorganisation RNF, dem Ring Nationaler Frauen

Die Demonstranten betonten, dass sie sich nicht in die rechte Ecke stellen ließen, sondern aus der Mitte der Bevölkerung kämen. Dabei demonstrierten aber vorm Nischel auch Mitglieder des RNF - dem "Ring Nationaler Frauen". Eine Unterbewegung der NPD.

Nach einer Stunde waren beide Demos vorbei.

„Chemnitz wehrt sich“ will wiederkommen - dann mit einem Zug durch die Stadt.

Die wichtigsten Aussagen:
Angst vor zu viel Asylbewerbern - das war die Kernaussage von „Chemnitz wehrt sich“.

Die wichtigsten Demo-Sätze:
Kriminalität nehme zu, Einkaufspassagen entwickelten sich zu Schauplätzen der Gewalt, Deutschland opfere seine Kultur. Asylbewerberunterkünfte in Wohngebieten müssten geschlossen werden.

Die Gegenmeinung fasste die Grüne MdL Petra Zais (57) zusammen:
„Hier geht es um Rassismus. Ein Funke genügt, und es gibt ein zweites Hoyerswerda.“

Fotos: Sven Gleisberg

Kinder spielen mit Waffen, das geht schief Neu Nach Todesunglück am Kamelgehege: Zweijähriger ertrank im Wassergraben Neu
In Hauswand gekracht: Identität des verbrannten Autofahrers weiter unklar Neu Flüchtling rastet aus und überschüttet Hausverwalter mit heißem Fett Neu Es gibt mehrere Verletzte! Feuer in Flüchtlingsunterkunft Neu Update Lewandowski gegen Real-Star: Bayern-Bosse lehnten Tausch ab Neu Ein Toter und mehrere teils Schwerverletzte nach Bus-Unglück Neu Feuerteufel am Werk? Mutter und Baby entkommen knapp Flammenhölle Neu Radfahrer bekommt kein Schmerzensgeld, obwohl er Kind ausgewichen ist Neu Mann stellt Laster übers Wochenende auf Parkplatz und erlebt böse Überraschung Neu Krasse Worte: Das ließ sich die Bachelor-Kandidatin von ihrem Ex gefallen! Neu Haarschnitt missglückt: Friseur Messer in Bauch gerammt Neu Erfolgsserie geht weiter: Drehstart für "Dark" Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.957 Anzeige Porno-Darstellerin erklärt, warum sie keine Prostituierte ist 4.604 Hunderte Türken im Norden feiern Erdogan - Polizei muss eingreifen 361 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 14.868 Anzeige RTL-Sommerhaus der Stars: Diese acht Promi-Paare sind dabei 2.819 Für die Ewigkeit: Melanie Müller trifft Onkelz-Bassist Stephan Weidner 2.545 Toni Kroos trifft und versaut Tipper Mega-Gewinn 9.387 In Wohnung eines Toten: Polizei findet Bomben und Handgranaten 2.157 Schwulenhass, Anfeindungen: Teenie-Tod an Schule tritt Sturm los 4.436 Achtjährige will Geld für Disneyland verdienen, da ruft diese Frau die Polizei 3.484 Schluss mit dem Anschreiben: Bahn macht bewerben einfacher 1.355 Diese Stadt will's wissen: Motzen per App kommt gut an! 206 Nerven liegen blank bei Sara Kulka: Stress um Tochter Annabell 2.525 Nach Bahnhofs-Explosion: Verurteilter Totschläger wegen versuchten Mordes angeklagt 1.132 ARD-Moderator sieht toten Fußballer im Stadion 8.055 Zurück in Bielefeld: Isabell Horn zeigt Ella ihre Heimat 1.125 Suche nach Bonnerin (39): Auto der Vermissten in Berlin gefunden 1.007 Explosion zerstörte Haus: Gasleitung beschädigt 256 Update Matthias Schweighöfer: Wagt er den Schritt nach Hollywood? 724 Katze brutal erschlagen: Fahndung mit Belohnung 2.546 Freund musste zusehen! Gleitschirmfliegerin stürzt mitten in Baum 4.944 Typ betrügt Freundin mit Cousine und ist selbst schuld, dass er auffliegt 4.499 Oettinger fordert von CSU mehr Zeit für Merkel 743 Verzweifelte Suche! Fußballmannschaft in Höhle eingeschlossen 3.215 Erdogan-Anhänger feiern Wiederwahl 1.537 Streifenwagen krachen zusammen: Vier Beamte verletzt! 515 Mann vom Auto angefahren, doch es kommt noch schlimmer 3.404 Nach antisemitischer Prügelattacke: Prozess geht in nächste Runde 950 Update Mann schneidet schwangerer Freundin den rechten Arm ab: Doch er ist noch nicht fertig! 17.075 Erdogan bleibt Präsident: In Deutschland lief's für ihn besonders glatt 1.991 Gläser aus der Lausitz für die ganze Welt 619 Nach geheimer Hochzeit: Ist Rocco Starks Frau schwanger? 1.249 Schmatz! TAG24 besucht die neuen Cornflakes-Kings 733 Tote Flüchtlinge an Urlauber-Strand angespült 15.826 Zsa Zsa ist der hässlichste Hund der Welt 2.056 Wie wilde Furien! Frauen prügeln sich im Supermarkt und lassen dabei Haare 3.323 Kampfansage an Netflix und Co.: RTL setzt auf Video-on-demand 1.088 Dresdner Mittelmeer-Retter brauchen jetzt selber Hilfe 8.466