Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

3.856

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

8.929

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

342

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
19.079

Kripo-Mann: Zehn Prozent der Flüchtlinge sind kriminell

Dresden - Zehn Prozent der Flüchtlinge werden straffällig. Das zeigen Fallzahlen aus den Ländern. Der BDK-Bundesvorsitzende André Schulz in einem Gespräch mit der Welt.
André Schulz (45), Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK).
André Schulz (45), Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK).

Dresden - Wie Fallzahlen der Länder bestätigen, werden zehn Prozent der Flüchtlinge straffällig. Aber: Es sind keine Syrer, Afghanen oder Iraker. Vor allem ein Land schickt scheinbar regelrechte Diebesbanden nach Deutschland.

In einem Interview mit der "Welt" äußert sich der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), André Schulz (45), zur derzeitigen Flüchtlingspolitik und deren Folge für die Kriminalitätsstatistiken in Deutschland.

So sieht der BDK einen Zusammenhang zwischen dem Flüchtlingszustrom und der wachsenden Kriminalität. „Rund zehn Prozent der Flüchtlinge werden straffällig“, sagte Schulz.

Junge Männer kämen aus Perspektivlosigkeit nach Deutschland und blieben hier ebenso perspektivlos.

"Das sind Risikofaktoren für Straffälligkeit“, merkt der Gewerkschaftler an. In so einer Situation wurde es den Deutschen seiner Meinung nach ähnlich ergehen.

Zehn Prozent der Flüchtlinge werden laut BDK straffällig.
Zehn Prozent der Flüchtlinge werden laut BDK straffällig.

Die Täter stammen aber nicht wie erwartet aus Syrien, Afghanistan oder dem Irak. Es handele sich meistens um junge Männer aus dem Balkan, dem Kaukasus und Afrika.

"Es sind in der Regel Personen, die schon in ihren Heimatländern als Straftäter aufgefallen sind," so Schulz.

Besonders gefährlich seien die Verbrecherbanden aus Georgien. "Da können wir von organisierter Kriminalität sprechen, von der sogenannten Russen-Mafia."

Junge Männer sollen dort regelrecht rekrutiert werden, um in Deutschland Einbrüche und Diebstahle zu begehen

"Dann kommen sie her, lassen sich registrieren und stellen einen Asylantrag in der Gewissheit, dass sie so erst mal ein Jahr ganz legal hier leben können."

Ihnen gehe es aber nicht um eine gesicherte Unterkunft: "Sie sind hier, um Straftaten zu begehen."

Probleme gibt es bei der Bekämpfung dieser organisierten Kriminalität. "Manches Netzwerk wird zerschlagen, wächst dann aber wieder nach.

Wir gehen allein bei den georgischen Banden von einem volkswirtschaftlichen Schaden von über 100 Millionen Euro aus – pro Jahr!“

Fotos:imago , dpa/Armin Weigel

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

301

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.467

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

837

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.973

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.624

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.674

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

4.448

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.094

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.534

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.085

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.160

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

22.447

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.859

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

11.290

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.509

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

553

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

19.861

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.775

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

6.205

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.953

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.675

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.461

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

25.452

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.797

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.489

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

6.050

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.625

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.842
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.457

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

545

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

37.061

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.725

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.270

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.554

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.631

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.807

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.253

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

3.305

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.946

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.307

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.984

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.504

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.351