Schlugen Polizisten mit Eisenstangen auf Flüchtlinge ein?

Top

Neues Drama? Eric Stehfest verrät, wie es bei GZSZ weitergeht

Top

Spezialeinheiten töten einen der gefährlichsten Drogenbosse der Welt

Neu

Shitstorm gegen Bischof Bätzing: Macht er Werbung für Abtreibung?

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.915
Anzeige
12.653

Asylproteste in Sachsen: Behörden ermitteln in 120 Fällen

Dresden - Die Zahl politisch motivierten Straftaten ist massiv angestiegen. Gerade rund ums Thema Asyl. Vor diesem Hintergrund gibt es jetzt eine spezielle Ermittlungseinheit der Behörden.
Die Integrierte Ermittlungseinheit Sachsen (INES) bekommt jetzt eine Spezialtruppe angegliedert.
Die Integrierte Ermittlungseinheit Sachsen (INES) bekommt jetzt eine Spezialtruppe angegliedert.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Die Zahl politisch motivierter Straftaten ist massiv angestiegen - gerade rund ums Thema Asyl. Vor diesem Hintergrund gibt es jetzt eine spezielle Ermittlungseinheit der Behörden.

Die Ermittlungsbehörden im Freistaat bündeln ihre Aktivitäten um Proteste zum Thema Asyl: Die Integrierte Ermittlungseinheit Sachsen (INES) bekommt jetzt eine Spezialtruppe angegliedert, die alle Vorfälle schneller und effizienter als bisher behandeln soll – auch in Asylbewerberheimen.

Darüber informierten am Freitag Innenminister Markus Ulbig (51), Justizminister Sebastian Gemkow (beide CDU, 37), der Leiter des Operativen Abwehrzentrums OAZ, Bernd Merbitz (60), und Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann. Die Einheit ist zunächst aus zwei Staatsanwälten und drei bis fünf Polizisten zusammengesetzt, erste Fälle aus der künftigen Zuständigkeit hat das OAZ bereits auf dem Tisch.

„Bislang fehlt bei Straftaten das Zusammenführen von Informationen“, sagte Merbitz mit Blick auf verschiedene Vorfälle in unterschiedlichen Ecken des Freistaats.

Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).
Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

Erst damit sei es aber möglich, einen Organisationsgrad hinter Attacken auf Asylheime durch rechte Gruppierungen, aber auch hinter Attacken linker Gruppen auf rechte Demonstranten zu erkennen.

„Denn gerade bei Ereignissen wie in Heidenau und Freital ist klar – das sind keine Einzelfälle. Nun wollen wir die Strukturen, Netzwerke dahinter erkennen“, so Merbitz. Die Ermittlungseinheit werde sich aber auch für Ärger in den Heimen wappnen: „Für den Fall, dass sich eine kriminelle Szene herausbildet.“

Allerdings würde die Ermittlungsarbeit der sonstigen Polizeibehörden durch das neue INES-Spezialdezernat (Name: INES PMK) keinesfalls eingeschränkt, sondern in brisanten Fällen eher noch beschleunigt, hieß es.

Die neue Truppe aus Polizisten und Staatsanwälten wird gut zu tun haben.

Laut Fleischmann würde aktuell jeweils 40 Anti-Asyl-Komplexen in Heidenau, Freital, Dresden und Meißen nachgegangen. Weitere Ermittlungen liefen zu vier linksextremistischen Überfällen in Leipzig. Dort wurden ein Amtsgericht, das Bundesverwaltungsgericht, eine Polizeistation und die Ausländerbehörde angegriffen.

Die neue Truppe aus Polizisten und Staatsanwälten wird gut zu tun haben.
Die neue Truppe aus Polizisten und Staatsanwälten wird gut zu tun haben.

Insgesamt stieg die Zahl politisch motivierter Gewaltdelikte um ein Drittel, berichtete Innenminister Ulbig.

Vor allem die der fremdenfeindlichen Straftaten. Wurden 2014 insgesamt 236 Vorfälle gezählt, so waren es allein bis Mitte September dieses Jahres 365.

2014 drehte sich noch jede 17. Straftat um das Thema Asyl beziehungsweise dagegen, 2015 war es bereits jede 6. Tat, so Ulbig. „Zwei Drittel davon waren rechts motiviert“, sagte er. Die Zahl der Angriffe auf Asylbewerbereinrichtungen stieg den Angaben zufolge von 24 (2014) auf 54 bislang 2015.

Unterdessen gibt es auch neue Daten zum Thema Asyl an sich: Laut Ulbig leben zurzeit 13.000 Menschen in den sächsischen Erstaufnahmeinrichtungen, die Platzkapazität liegt bei 14.000 – ein vermeintlicher Puffer, der aber schnell aufgebraucht ist.

Denn gerade an den Wochenenden kommen Hunderte neue Asylsuchende im Freistaat an. Daher forciert das Land die sogenannte „Abverteilung“ an die Kommunen. Diese Woche waren es 1000 Personen, in der kommenden Woche sollen es bereits mehr als 1000 sein. Später soll diese Zahl noch weiter steigen, betonte Ulbig.

Fotos: dpa

Seehofer macht es spannend und verschiebt seine Entscheidung

Neu

Topmodel-Tochter Cosima macht den Lambertz-Kalender richtig knusprig

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

88.051
Anzeige

Noch kein Urteil: Holocaust-Leugnerin weiter auf freiem Fuß

Neu

Ihr Sohn magerte bis auf die Knochen ab und starb: Droht ihr nun der Knast?

Neu

Auslieferung gestoppt! "Spiegel" zwingt Middelhoff in die Knie

Neu

Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

3.688

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

7.994

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

489

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

2.183

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.999
Anzeige

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

4.430

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

20.310

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

1.254

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

951

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

3.416

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

328

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

159

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

4.607

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

8.315

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

2.215

Promis unterstützen diese Mörderin

3.426

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

103

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

4.466

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

1.929

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

2.062

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

1.111

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

160

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

15.772

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

4.606

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

4.612

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

3.240

Junkie bricht in Schule ein und geht mit Eisenstange auf Beamte los

1.091

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

4.189
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

4.725

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

244

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

10.770
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

8.892

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

852

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

3.528

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

1.329

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

3.517

Mama und Papa wollen nicht für Sohn bezahlen: Knast!

3.079

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.753

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

2.762

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

2.840

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

1.496

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

1.221

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

566

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.800

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

26.751

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

2.187

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

596

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.675