WhatsApp down! Messenger-Dienst schon wieder gestört
Top
Update
Nations League: Deutschland trifft auf Frankreich und Niederlande!
Neu
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
3.336
Anzeige
Diese Studie beweist: Arbeiten im Sitzen ist gesünder als im Stehen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.768
Anzeige
11.895

Asylzüge erreichen Zwickau. Rechte drohen der Polizei

Zwickau - Der dritte Flüchtlingszug für Sachsen erreichte am Abend Zwickau. Wie schon am Wochenende verlief das Umsteigen in Busse friedlich – trotz massiver Drohungen einiger Störer.
Mit Bussen wurden die Flüchtlinge in Erstaufnahmelager gebracht.
Mit Bussen wurden die Flüchtlinge in Erstaufnahmelager gebracht.

Von Bernd Rippert

Zwickau – Der dritte Flüchtlingszug für Sachsen erreichte am Abend Zwickau. Wie schon am Wochenende verlief das Umsteigen in Busse friedlich – trotz massiver Drohungen einiger Störer.

Weil die Bahn aus Passau Verspätung hatte, konnten sich rund 20 Demonstranten am Zwickauer Bahnhof sammeln. Dort standen sie vor einer Wand mit rund 100 Polizisten, die keinen aufs Bahnhofsgelände ließen.

Die Demonstranten aus Zwickau und Meerane griffen deshalb zum Mikrofon. Sie klagten erst, dass sie keine Zeitung im Bahnhof kaufen dürften. Dann drohten sie der Polizei lautstark: „Wenn es heute wieder eine gewaltsame Räumung wie in Meerane gibt, werden wir sehen, wer zuletzt lacht.“

Die Polizei machte mit dem Häuflein Demonstranten kurzen Prozess. Erst nahmen die Beamten alle Personalien auf, dann erteilte sie den Störern Platzverweise. Daraufhin hielten die Demonstranten mehr Abstand.

Im Bahnhof versorgten DRK-Helfer die 350 Flüchtlinge mit Getränken und Decken, brachten sie zu den bereitstehenden sieben Bussen. Diese verteilten die Ankommenden auf Erstaufnahmeheime im ganzen Land.

Ob es weitere Flüchtlingszüge in dieser Woche nach Sachsen geben wird, steht noch nicht fest. Die Landesdirektion hält die Termine und Bahnhöfe geheim, um Protesten vorzubeugen.

Die Polizei nahm die Personalien der Störer auf.
Die Polizei nahm die Personalien der Störer auf.

Demo in Freiberg

Zur Großkundgebung gegen die Flüchtlingspolitik hatte die AfD am Abend in Freiberg aufgerufen. Nach Augenzeugen folgten rund 1.500 bis 2.000 Anhänger und Zuhörer dem Aufruf.

Hauptrednerin vor dem Landratsamt war die AfD-Landtagsabgeordnete Karin Wilke. Die Zuhörer skandierten lautstark „Merkel muss weg!“

Bei einer linken Gegendemo vor dem Asylbewerberheim in der Chemnitzer Straße machten etwa 500 bis 600 Teilnehmer mit.

Die Gruppe marschierte durch die Innenstadt zurück zum Heim, demonstrierten so ihren Schutz für die Flüchtlinge. Die Polizei trennte beide Lager mit einem Großaufgebot an Beamten. Bislang wurden keine Zwischenfälle bekannt.

Fotos: privat

Bachelor-Nadine spricht über ihre schwere Kindheit
Neu
Babyleiche im Weiher: Wieder steigen Taucher in den See
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
33.369
Anzeige
Tragischer Unfall! Mann (20) stirbt bei Zusammenprall mit Lkw
Neu
Mann beißt in iPhone-Akku! Kurz darauf wird es explosiv
Neu
"Zeit für Veränderungen": Steigt Tänzer Erich Klann bei "Let's Dance" aus?
Neu
EU-Gericht: Fack Ju Göhte ist vulgär und verdient kein Markenrecht!
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
40.375
Anzeige
Hochwasser in Köln steigt: Stadt baut Stege auf
Neu
Flugzeug kracht in Hubschrauber: 2 Deutsche und 2 Schweizer tot
Neu
Update
Schock-Fund in Kita! Erzieher hortet Kinderpornos
Neu
Hohes Fieber und Mundschutz: Kim Gloss leidet an hochansteckender Krankheit
Neu
Skandal beim Slalom: Ski-Star mit Schneebällen beschossen
Neu
Umwelthilfe verklagt Städte wegen Feinstaub: Erste Entscheidung in Düsseldorf
Neu
37-Jährige ließ Kinder und Mann in Rumänien zurück: Wurde sie vom neuen Freund getötet?
Neu
Hunde-Attacke auf Äthiopierin in Dresden-Gorbitz: Polizei schnappt Verdächtige und lässt sie laufen
Neu
Fahranfänger parkt mitten in Supermarkt
1.991
Tote Babys lagen jahrelang in Kühltruhe: Mutter (46) soll schnell in den Knast
1.657
Mutter soll ihre zwei Kinder getötet haben, weil sie dafür mehrere 100.000 Euro erhielt
2.115
Aus und vorbei! Darum wirbt dieses Kopftuch-Model nicht mehr für L'Oreal-Shampoo
1.876
Islamistischer Gefährder aus Thüringen abgeschoben
895
Überkämmen oder Glatze? Das rät Star-Friseur Udo Walz bei Haarausfall
1.322
Höchststrafe: Schalke-Spieler muss in BVB-Jet fliegen
5.358
Deutscher neun Tage ohne Essen in Berghütte eingeschlossen
2.140
Große Trauer: Tinky Winky-Darsteller von den Teletubbies ist tot
3.430
Neue TV-Show! Dieser Sachse will Trampolin-Champion werden
596
Ex-Bundesliga-Profi hat geschafft, wovon viele nur träumen können
3.011
Mord am Mitschüler: Heute müssen die Schüler zurück an den Ort des Grauens
1.854
Amokfahrt: Polizei jagt Laster knapp zwei Stunden durch vier Landkreise
15.614
Totes Kind (3) in Dresden: Vater soll seine Tochter erstickt haben
17.221
Prügel-Attacke: Großkreutz-Schläger will heute Urteil anfechten
900
Gefährlicher Pilz breitet sich immer mehr in Deutschland aus
7.606
Frau (23) hat vier Ballons unter dem Gesicht, um ihr Leben zu retten
6.834
Er wischt seine Traumfrau versehentlich bei Tinder weg, dann passiert ein Wunder
4.633
Feuerwehr rettet Kleinkind aus verschlossenem Auto
3.177
Wundermittel! Darum solltest Du jeden Tag eine Birne essen
2.242
Eingesperrt im Tunnelsystem: Touristen seit Tagen in Höhle gefangen
2.155
Mann attackiert Polizisten mit Messer und wird niedergeschossen
1.703
Crash in der Luft mit 4 Toten: Alle Opfer identifiziert
1.238
Update
Schüler landet nach Videodreh im Rollstuhl: Versicherung muss zahlen
1.127
16-Jähriger versucht, Mädchen in Busch zu zerren und zu vergewaltigen
4.663
Tödlicher Arbeitsunfall! Holz-Schuppen stürzt auf 65-Jährigen
1.480
Hochschwangere Frau mit heißem Teppichmesser gefoltert
3.161
Chaoten ruinieren zehn Tonnen Soja und richten 150.000 Euro Schaden an
1.026
War es Mord? Mann nach Leichenfund festgenommen
1.893
Update
Darum trägt Sophia Thomalla einen BH von Busenfreundin Sylvie Meis!
1.805
Treibhaus-Debakel in Deutschland: Werte höher als gedacht, müssen andere Länder nun aushelfen?
461
Dieses Gedicht soll sexistisch sein? Jetzt wehrt sich der Verfasser!
2.152
Cottbus im Wut-Modus: Wie viel Gewalt vertragen die Stadt und seine Bürger noch?
6.174
Mann spaziert durch Wald und findet Teilstück der Mauer, das es nicht mehr geben dürfte
6.343
Kaputter Fahrstuhl macht Mieter zu Gefangenen im eigenen Hochhaus
7.835
Endlich! Jetzt geht's im Dschungel um die Brust
4.651
Abschiebe-Flug gestartet, aber die meisten Passagiere fehlten
5.339
Mehrere Verletzte: Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer abgebrochen
1.481